Atsushi Sato

Atsushi Satō (jap. 佐藤 敦之 Satō Atsushi; * 8. Mai 1978 in Aizu-Wakamatsu) ist ein japanischer Langstreckenläufer.

2002 wurde er bei der Halbmarathon-Weltmeisterschaft Achter, und beim Marathon der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2003 belegte er den zehnten Platz.

Bei der Straßenlauf-Weltmeisterschaft 2007 in Udine über die Halbmarathondistanz wurde er Neunter in 1:00:25. Sowohl seine Endzeit wie auch seine 15-km-Zwischenzeit von 42:36 stellen Asienrekorde dar. Als Dritter des Fukuoka-Marathons desselben Jahres stellte er mit 2:07:13 eine persönliche Bestzeit auf und wurde von seinem Verband für die Olympischen Spiele 2008 in Peking nominiert.

Atsushi Satō ist 1,69 m groß und wiegt 54 kg. 2007 heiratete er die Mittelstreckenläuferin und dreifache Asienmeisterin Miho Sugimori (杉森 美保; * 1978).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atsushi Satō — bei den Leichtathletik Weltmeisterschaften 2009 in Berlin am Kilometer 40 Atsushi Satō (jap. 佐藤 敦之 Satō Atsushi; * 8. Mai 1978 in Aizu Wakamatsu) ist ein japanischer Langstreckenläufer. 2002 wurde er bei der …   Deutsch Wikipedia

  • Atsushi Sato — Atsushi Sato, né le 8 mai 1978, est un athlète japonais, spécialiste du marathon. Son meilleur temps, de 2 h 7 min 13, a été obtenu lors du marathon de Fukuoka, le 2 décembre 2007. Lien externe …   Wikipédia en Français

  • Sato Atsushi — Atsushi Satō (jap. 佐藤 敦之 Satō Atsushi; * 8. Mai 1978 in Aizu Wakamatsu) ist ein japanischer Langstreckenläufer. 2002 wurde er bei der Halbmarathon Weltmeisterschaft Achter, und beim Marathon der Leichtathletik Weltmeisterschaft 2003 belegte er… …   Deutsch Wikipedia

  • Satō Atsushi — Atsushi Satō (jap. 佐藤 敦之 Satō Atsushi; * 8. Mai 1978 in Aizu Wakamatsu) ist ein japanischer Langstreckenläufer. 2002 wurde er bei der Halbmarathon Weltmeisterschaft Achter, und beim Marathon der Leichtathletik Weltmeisterschaft 2003 belegte er… …   Deutsch Wikipedia

  • Satō — (佐藤), alternativ auch Sato oder Satoh, ist der Familienname folgender Personen: japanische Namensschreibform: Satō Eisaku (1901–1975), japanischer Politiker und Premierminister 1964 bis 1972 Satō Moriyoshi (1922–1996), japanischer Minister Satō… …   Deutsch Wikipedia

  • Atsushi Onita — Infobox Wrestler name=Atsushi Onita names= Atsushi Onita Mr. Onita The Great Nita height= height|m=1.75 weight= convert|109|kg|lb st|abbr=on|lk=on birth date = birth date and age|1957|10|25 death date = birth place = Nagasaki, Nagasaki, Japan… …   Wikipedia

  • Sato Yuko — Yūko Satō (jap. 佐藤 ゆうこ, Satō Yūko; * 25. Dezember in der Präfektur Kanagawa, Japan) ist eine japanische Synchronsprecherin (jap. Seiyū). Ihre Hobbys sind Malen und Singen. Rolle als Sängerin Shaman King (TV) : Titelmusik(ED 3) Rollen als… …   Deutsch Wikipedia

  • Satō Yūko — Yūko Satō (jap. 佐藤 ゆうこ, Satō Yūko; * 25. Dezember in der Präfektur Kanagawa, Japan) ist eine japanische Synchronsprecherin (jap. Seiyū). Ihre Hobbys sind Malen und Singen. Rolle als Sängerin Shaman King (TV) : Titelmusik(ED 3) Rollen als… …   Deutsch Wikipedia

  • Yuko Sato — Yūko Satō (jap. 佐藤 ゆうこ, Satō Yūko; * 25. Dezember in der Präfektur Kanagawa, Japan) ist eine japanische Synchronsprecherin (jap. Seiyū). Ihre Hobbys sind Malen und Singen. Rolle als Sängerin Shaman King (TV) : Titelmusik(ED 3) Rollen als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sat — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”