Attavanti

Attavante degli Attavanti, auch Gabriello di Vante, llamado Attavante degli Attavanti, (* 1452 in Castelfiorentino; † ~1525 in Florenz) war ein italienischer Maler.

Attavanti war seit 1476 in der Ausführung von Miniaturmalereien in Bibeln, Meß- und Evangelienbüchern, Antiphonarien und Manuskripten klassischer Autoren für den Herzog Federigo von Urbino, für die Mediceer, den Dom von Florenz und besonders für König Matthias Corvinus von Ungarn tätig.

Er komponierte seine Randverzierungen, Kopfleisten, Initialen etc. mit einem großen Aufwand von Phantasie und Geschmack im Geiste der Frührenaissance und gab ihnen durch Einfügung von Nachbildungen antiker Gemmen, Büsten, Statuen, Edelsteine und von allerlei Tiergestalten einen großen malerischen und stofflichen Reiz. Seine Hauptwerke sind:

  • Meßbuch in der Bibliothek zu Brüssel (1485-87),
  • Hand schrift des Marcianns Capella (Markusbibliothek in Venedig),
  • Bibel in der Bibliothek des Vatikans,
  • Bibel von sieben Bänden im Kloster Belem in Portugal

Auch werden ihm drei Manuskripte der Hamiltonschen Sammlung in Berlin zugeschrieben.

Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn Du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Achtung

Aufentshaltort der Gemälde und Sammlungen beziehen sich auf 1889. Sie können sich heute an einem anderen Ort befinden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Attavante Degli Attavanti — Attavante degli Attavanti, auch Gabriello di Vante, llamado Attavante degli Attavanti, (* 1452 in Castelfiorentino; † 1525 in Florenz) war ein italienischer Maler. Attavanti war seit 1476 in der Ausführung von Miniaturmalereien in Bibeln, Meß und …   Deutsch Wikipedia

  • Attavante degli Attavanti — Attavante degli Attavanti, auch Gabriello di Vante, llamado Attavante degli Attavanti, (* 1452 in Castelfiorentino; † 1525 in Florenz) war ein italienischer Maler. Attavanti war seit 1476 in der Ausführung von Miniaturmalereien in Bibeln, Meß und …   Deutsch Wikipedia

  • Marco Attavante — Attavante degli Attavanti, auch Gabriello di Vante, llamado Attavante degli Attavanti, (* 1452 in Castelfiorentino; † 1525 in Florenz) war ein italienischer Maler. Attavanti war seit 1476 in der Ausführung von Miniaturmalereien in Bibeln, Meß und …   Deutsch Wikipedia

  • Tosca — Pour les articles homonymes, voir Tosca (homonymie) et La Tosca. Tosca …   Wikipédia en Français

  • Scarpia — Tosca Pour les articles homonymes, voir Tosca (homonymie). Tosca …   Wikipédia en Français

  • Tosca (Puccini) — Tosca Pour les articles homonymes, voir Tosca (homonymie). Tosca …   Wikipédia en Français

  • Tosca (ópera) — Tosca Tosca Cartel original. Forma Ópera verista Actos y escenas 3 actos Idioma original del libreto Italiano …   Wikipedia Español

  • Tosca — For other uses, see Tosca (disambiguation). Giacomo Puccini …   Wikipedia

  • Galileo affair — The Galileo affair, in which Galileo Galilei came into conflict with the Catholic Church over his support of Copernican astronomy, is often considered a defining moment in the history of the relationship between religion and… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/At — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”