Atte Ohtamaa
FinnlandFinnland Atte Ohtamaa
Atte Ohtamaa
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 6. November 1987
Geburtsort Nivala, Finnland
Größe 188 cm
Gewicht 88 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #5
Schusshand Links
Spielerkarriere
seit 2007 Kärpät Oulu

Atte Ohtamaa (* 6. November 1987 in Nivala) ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit 2007 bei Kärpät Oulu in der SM-liiga unter Vertrag steht.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Atte Ohtamaa spielte bereits im Nachwuchsbereich für Kärpät Oulu, für das er in der Saison 2007/08 in der SM-liiga debütierte. In zehn Spielen erzielte der Verteidiger ein Tor. Zudem kam er in einem Playoff-Spiel zum Einsatz. Am Saisonende wurde Ohtamaa gleich in seiner Premierensaison erstmals Finnischer Meister mit Kärpät. In der Saison 2008/09 gehörte Ohtamaa zum Stammkader der Finnen und stand auch in allen vier Gruppenspielen in der Champions Hockey League auf dem Eis.

Erfolge und Auszeichnungen

SM-liiga-Statistik

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 4 154 5 18 23 100
Playoffs 4 24 1 0 1 33

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ohtamaa — FIN Atte Ohtamaa Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 6. November …   Deutsch Wikipedia

  • Karpat Oulu — Oulun Kärpät Größte Erfolge Meister SM liiga: 1981, 2004, 2005, 2007, 2008 Vereinsinfos Geschichte Oulun Kärpät 46 (seit 1947) Standort Oulu …   Deutsch Wikipedia

  • Kärpät — Oulun Kärpät Größte Erfolge Meister SM liiga: 1981, 2004, 2005, 2007, 2008 Vereinsinfos Geschichte Oulun Kärpät 46 (seit 1947) Standort Oulu …   Deutsch Wikipedia

  • Kärpät Oulu — Oulun Kärpät Größte Erfolge Meister SM liiga: 1981, 2004, 2005, 2007, 2008 Vereinsinfos Geschichte Oulun Kärpät 46 (seit 1947) Standort Oulu …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Oh — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Oulun Karpat — Oulun Kärpät Größte Erfolge Meister SM liiga: 1981, 2004, 2005, 2007, 2008 Vereinsinfos Geschichte Oulun Kärpät 46 (seit 1947) Standort Oulu …   Deutsch Wikipedia

  • SM-liiga 2006/07 — SM liiga ◄ vorherige Saison 2006/07 nächste ► Meister: Kärpät Oulu …   Deutsch Wikipedia

  • SM-liiga 2007/08 — SM liiga ◄ vorherige Saison 2007/08 nächste ► Meister: Kärpät Oulu …   Deutsch Wikipedia

  • 2010 European Trophy — League European Trophy Sport Ice hockey Duration 11 August – 5 September 2010 Number of teams 18 Capital Division Winners …   Wikipedia

  • Oulun Kärpät — Größte Erfolge Meister SM liiga: 1981, 2004, 2005, 2007, 2008 Vereinsinfos Geschichte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”