Peter van Musschenbroek

Peter van Musschenbroek
Pieter van Musschenbroek

Pieter (auch Petrus) van Musschenbroek [mʌsxənˈbɾuk], (* 14. März 1692 in Leiden; † 19. September 1761 ebenda) war ein niederländischer Naturwissenschaftler.

Leben und Wirken

Pieter van Musschenbroek lehrte von 1719 bis 1723 an der Universität Duisburg Mathematik, Philosophie und Medizin. Während dieser Zeit stand er in ständiger Korrespondenz mit Daniel Gabriel Fahrenheit und diskutierte mit ihm über dessen naturwissenschaftlichen Erkenntnisse. 1721 erfolgte die Ernennung zum Professor der Medizin.

1723 übernahm er eine Professur an der Leidener Universität. Er folgte im Jahre 1754 dem Ruf einer Honorarprofessur an der Kaiserlichen Akademie der Wissenschaften in Sankt Petersburg.

Pieter van Musschenbroek gilt als Erfinder der Leidener Flasche, einer Art Kondensator. Eine besondere Rolle spielte er bei der Verbreitung der Newtonschen Ansichten in der Physik.

Sein bekanntestes Buch Elementa Physica erschien 1726.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Musschenbroek — (spr. Mössenbruk), 1) Johann van M., geb. 1688 in Leyden; war Professor der Philosophie daselbst, machtesich aber bes. als mechanischer Künstler berühmt; er schr. (französisch): Beschreibung der Luftpumpe, deutsch von I. Ch. Them, Augsb. 1765; 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Musschenbroek — (spr. mössenbruk), Peter van, Physiker, geb. 14. März 1692 in Leiden, gest. daselbst 19. Sept. 1761, studierte in seiner Vaterstadt Medizin, Physik und Mathematik, begab sich dann nach London und wurde mit Newton persönlich bekannt. Er erhielt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Musschenbroek — (spr. mössenbruck), Peter van, niederländ. Physiker, geb. 14. März 1692 zu Leiden, seit 1739 Prof. das., gest. 19. Sept. 1761, um die Experimentalphysik hochverdient …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Peter Camper — Petrus Camper Pour les articles homonymes, voir Camper. Petrus Camper Petrus, Pierre ou Peter Camper est un médecin, naturaliste et biologiste hollandais, né le …   Wikipédia en Français

  • 1692 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 16. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | ► ◄ | 1660er | 1670er | 1680er | 1690er | 1700er | 1710er | 1720er | ► ◄◄ | ◄ | 1688 | 1689 | 1690 | 16 …   Deutsch Wikipedia

  • 1761 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | ► ◄ | 1730er | 1740er | 1750er | 1760er | 1770er | 1780er | 1790er | ► ◄◄ | ◄ | 1757 | 1758 | 1759 | 17 …   Deutsch Wikipedia

  • Petrus Camper — Peter, Pieter, or usually Petrus Camper (May 11, 1722 in Leiden ndash; April 7, 1789 in The Hague) was a Dutch anatomist, anthropologist and a naturalist, as well as a furniture maker, a sculptor and a patron of art. One of the first to interest… …   Wikipedia

  • Historia de la electricidad — Un fragmento de ámbar como el que pudo utilizar Tales de Mileto en su experimentación del efecto triboeléctrico. El nombre en griego de est …   Wikipedia Español

  • Liste der Erfinder — Dies ist eine Liste von Erfindern, die die Welt mit ihren Erfindungen bereichert haben. Ein Erfinder ist jemand, der ein Problem erkannt hat, es gelöst und mindestens einmal damit Erfolg gehabt hat. Er muss nicht der erste gewesen sein; eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mun–Muz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”