Atzenhofer

Stefan Atzenhofer (* Amberg, Bayern) ist hauptberuflich Comiczeichner und Illustrator und lebt in Berlin.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Stefan Atzenhofer veröffentlichte seine ersten Comics 1991 in U-Comix. 1997-2000 war er Co-Creator, Art Director und Designer der Computertrickfilm-Kinderserie »Stevie Stardust« (Hallmark USA/Super RTL). Stefan Atzenhofer bekanntestes Comic-Werk ist die Diplomarbeit Blue Moon Of Kentucky, in der der junge Bassist Pat das erfolglose, wilde Leben in seiner Rock 'n' Roll-Band satt hat und auf dem Weg zu seinem letzten Auftritt schwer verunglückt. In den Sekunden zwischen Leben und Tod gerät dieser in einen Seelenzustand, in dem Realität, Traum und Wirklichkeit auf faszinierende Weise vermischen. Der Comic erschien 2004 beim Verlag Schwarzer Turm und erhielt 2005 den ICOM Independent Comic Preis.

TOONCAFE

Seit 2003 arbeitet Stefan Atzenhofer unter dem Namen TOONCAFE zusammen mit der Illustratorin Regina Mischeff für die Jugendzeitschriften Mädchen, Lissy & Wendy. Sie illustrierten unter anderem die CD-Rom TKKG 14 "Gefährliche Ferien" und die Comedy-Figur "Der kleine Nils" (Sony BMG/Jamba!)

Auszeichnungen

  • 2005 ICOM Independent Comic Preis als "Bester Comic" für Blue Moon Of Kentucky
  • 1999 Türler Cartoon Award
  • 1996 ICOM Independent Comic Preis als "Bester realistischer Comic" für Eine schöne Frau
  • 1996 Türler Cartoon Award

Werke

  • Blue Moon of Kentucky, Schwarzer Turm (2004)
  • Eine schöne Frau, Schwarzer Turm (1999)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stefan Atzenhofer — (* 1972 in Amberg, Bayern) ist hauptberuflicher Comiczeichner und Illustrator. Er lebt in Berlin. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Tooncafe 3 Auszeichnungen 4 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Urgeschichte Bayerns — Die Urgeschichte Bayerns umfasst den Zeitraum vom frühesten Auftreten des Menschen im heutigen Freistaat Bayern während der Altsteinzeit bis zum Beginn der Frühgeschichte, die in Bayern mit dem Aufkommen schriftlicher Quellen während der… …   Deutsch Wikipedia

  • Federmesser-Gruppen — Steinartefakte der Federmesser Gruppen Federmesser Gruppen ist eine Sammelbezeichnung für Kulturgruppen des Jungpaläolithikums aufgrund ihrer charakteristischen archäologischen Leitform, dem Federmesser. In der Forschungsgeschichte war der… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerd Bauer (Zeichner) — Gerd Bauer (* 1957[1] in Bamberg[2]) ist ein deutscher Grafikdesigner, Zeichner und Modelleur, Kinderbuchillustrator, Cartoonist und Comiczeichner. Leben Bauer arbeitete von 1979 bis 1981 als Keramikmaler und veröffentlichte etwa zur selben Zeit… …   Deutsch Wikipedia

  • ICOM Independent Comic Preis — Der ICOM Independent Comic Preis wird vom Interessenverband Comic e.V. (ICOM) seit 1994 verliehen. Im Gegensatz zum Max und Moritz Preis wird dieser Preis Zeichnern und kleinen Verlagen verliehen, die im zurückliegende Kalenderjahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/At — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Menschenblut — war ein Comicmagazin im Bereich des Fantasy und Horrorgenres. Es erschien in insgesamt 37 Ausgaben im Zeitraum von 1981 bis 2001. Die Bände 1 bis 11 wurden von Blutshop in den Jahren 1982 bis 1985 verlegt, die Bände 12 bis 37 in den Jahren 1994… …   Deutsch Wikipedia

  • Richard Wientzek — (* 17. Mai 1970 in Bamberg) ist ein deutscher Maler und Zeichner. Er lebt und arbeitet in Bamberg. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Auszeichnungen und Preise 3 Einzelausstellungen …   Deutsch Wikipedia

  • TOONCAFE — ist der Name, den die Illustratorin Regina Mischeff und der Zeichner Stefan Atzenhofer für ihre gemeinsamen Arbeiten gewählt haben. Die Zusammenarbeit begann bei der Computeranimations Serie Stevie Stardust. Bekannt wurden sie durch den Trend… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Fürth — Denkmalstadt Fürth. Hinweisschild an der Autobahn A 73. In der Liste der Baudenkmäler in Fürth sind die Baudenkmäler der mittelfränkischen kreisfreien Stadt Fürth aufgelistet. Diese Liste ist eine Teilliste der Liste der Baudenkmäler in Bayern.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”