Atérien
Atérien
Zeitalter: Altsteinzeit
Absolut: 40.000 - 18.000 / 10.000 vor heute
Ausdehnung
nordwestliches Afrika, Algerien, Sahara
Leitformen

Atérien-Spitze, Schaber, Kratzer, Bohrer, Stichel

Mit Atérien wird eine Kultur des Late Stone Age im nördlichen Afrika bezeichnet, die etwa von 40.000 bis 35.000, bei anderen Autoren bis 18.000 oder gar 10.000 Jahren vor heute andauerte. Ihr Verbreitungsgebiet ist die gesamte Nord- und Mittel-Sahara, besonders das östliche Algerien, im Süden bis zum 18. Breitengrad reichend. Benannt wurde das Atérien nach der Fundstelle Bir Al Ater in Algerien. Im Osten unterscheidet sich Ägypten durch ein Levallois- und Moustero-Levallois-Fundinventar deutlich von den Gebieten des Atérien.

Inhaltsverzeichnis

Lithisches Inventar

Die Silexgeräte des Atérien waren leichter und kleiner als die bisherigen Werkzeuge. Typische Funde sind erstmals Stielspitzen (sogenannte Atérien-Spitzen), Kratzer, Schaber, Bohrer und Stichel. Der Stielfortsatz dürfte zur Schäftung der Geräte in Holz oder Knochen gedient haben.

Umwelt und Wirtschaftsweise

Träger der Atérien-Kultur war der anatomisch moderne Mensch (Homo sapiens), wie an mehreren Fundplätzen Marokkos (Témara, Dar es Soltane 2 und El Harourader) belegt werden kann.[1][2]

Die Menschen waren Jäger und Sammler. Die Fauna in dieser Zeit ist heute typisch für Savannen (Elefant, Nashorn, Giraffe, Löwe, Antilope), allerdings damals in einem kühleren, feuchten Klima in einer Landschaft mit offenen Laubwäldern.

Kulturelle Einordnung

Funde aus der Zeit vor dem Atérien wurden als End-Acheuléen bestimmt, an einigen Orten fanden sich Levallois-Funde, so das hier sicher von einer Besiedlungslücke auszugehen ist. Erstmals nach einem einheitlich über ganz Afrika verbreiteten Acheuléen zeigt sich hier eine klare räumliche Gliederung unterschiedlicher Kulturen auf diesem Kontinent. Auf das Atérien folgte die Kultur des epipaläolithischen Capsien, im Nordwesten lag dazwischen noch das Ibéromaurusien. Unklar ist noch, ob es auch eine Besiedlungslücke zwischen diesen beiden Kulturen aufgrund zu trockenen Klimas in der Sahara gegeben hat.

Einzelnachweise

  1. Hublin, J.-J.: Recent evolution in Northwestern Africa. In: Aitken, M., Mellars, P., Stringer, C. B. (Eds.): The Origin of Modern Humans, the Impact of Science-Based Dating. Philosophical Transactions of the Royal Society B, 337, 1992, S. 185-191
  2. Kupczik, K., Hublin, J.-J.: Mandibular molar root morphology in Neanderthals and Late Pleistocene and recent Homo sapiens. Journal of Human Evolution, 2010 (in press), doi:10.1016/j. jhevol.2010.05.009

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aterien — Atérien Zeitalter: Altsteinzeit Absolut: 40.000 18.000 / 10.000 vor heute Ausdehnung nordwestliches Afrika, Algerien, Sahara …   Deutsch Wikipedia

  • Aterien — Atérien L Atérien est un faciès industriel d Afrique du Nord. Il correspond plus ou moins à la fin du Paléolithique moyen et au début du Paléolithique supérieur (de 40 000 à 30 000 ans BP, voire jusqu à 20 000 ans BP au Sahara). Il a été défini… …   Wikipédia en Français

  • Atérien —   [ater jɛ̃; nach dem Fundort Bir el Ater, Nordostalgerien] das, s, altsteinzeitliche Kultur. Das Atérien stellt, neben der Dabbakultur, die jüngste Epoche der Altsteinzeit in Nordafrika dar. Typologisch gehört es zum Moustérien. Es setzt die… …   Universal-Lexikon

  • atérien — ● atérien nom masculin (de Bir el Ater, nom propre) Faciès du paléolithique moyen d Afrique du Nord, dont l outillage rappelle le moustérien européen. atérien n. m. PREHIST Industrie typique du Maghreb, du Sahara méridional et de la Nubie… …   Encyclopédie Universelle

  • Atérien — L Atérien est un faciès industriel d Afrique du Nord. Il correspond plus ou moins à la fin du Paléolithique moyen et au début du Paléolithique supérieur (de 40 000 à 30 000 ans BP, voire jusqu à 20 000 ans BP au Sahara). Il a été défini par… …   Wikipédia en Français

  • Histoire Des Berbères — L’histoire des Berbères, groupe ethnique d Afrique du Nord, remonte à l Antiquité. Sommaire 1 Berbères 2 Histoire 3 Préhistoire 3.1 …   Wikipédia en Français

  • Histoire des Berberes — Histoire des Berbères L’histoire des Berbères, groupe ethnique d Afrique du Nord, remonte à l Antiquité. Sommaire 1 Berbères 2 Histoire 3 Préhistoire 3.1 …   Wikipédia en Français

  • Histoire des Berbères — L’histoire des Berbères, groupe ethnique d Afrique du Nord, remonte à l Antiquité. Sommaire 1 Berbères 2 Histoire 3 Préhistoire 3.1 Algérie …   Wikipédia en Français

  • Histoire des berbères — L’histoire des Berbères, groupe ethnique d Afrique du Nord, remonte à l Antiquité. Sommaire 1 Berbères 2 Histoire 3 Préhistoire 3.1 …   Wikipédia en Français

  • Histoire de l'Algérie — Cet article traite de l histoire de l Algérie, et non pas seulement de l histoire de la République algérienne moderne. La civilisation humaine au Maghreb remonte à des millénaires mais ce n est qu à partir de l Antiquité que cet espace commence à …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”