Au TG
TG dient als Kürzel für den Schweizer Kanton Thurgau und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Fischingen zu vermeiden.
Fischingen
Wappen von Fischingen
Basisdaten
Kanton: Thurgau
Bezirk: Münchwilen
BFS-Nr.: 4726Vorlage:Infobox Ort in der Schweiz/Gemeinde
PLZ: 8376
UN/LOCODE: CH AUU
Koordinaten: (715308 / 252884)47.4166628.966668625Koordinaten: 47° 25′ 0″ N, 8° 58′ 0″ O; CH1903: (715308 / 252884)
Höhe: 625 m ü. M.
Fläche: 30.7 km²
Einwohner: 2571
(31. Dezember 2007)[1]
Website: www.fischingen.ch
Karte
Karte von Fischingen

Fischingen ist eine politische Gemeinde im Bezirk Münchwilen des Kantons Thurgau in der Schweiz.

Inhaltsverzeichnis

Bevölkerung

Bevölkerungsentwicklung
Jahr Einwohner
1990 2399
2007 2769

Von den insgesamt 2569 Einwohnern (2007) haben 175 Einwohner eine ausländische Staatsbürgerschaft.

Burgruine Tannegg, um 1240 erbaut

Ruine Tannegg

Die Burg wurde vermutlich 1240 durch Bischof Heinrich von Tann errichtet. Sie wurde 1407 durch die Appenzeller zerstört. Heute sind lediglich Reste des Turmes zu sehen.


Geschichte

Die heutige politische Gemeinde entstand 1972 aus der Fusion von Au, Dussnang, Fischingen, Oberwangen und Tannegg.

Persönlichkeiten

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Statistik Schweiz – Bilanz der ständigen Wohnbevölkerung nach Kantonen, Bezirken und Gemeinden

Weblinks


Fischingen mit Kloster im Hintergrund

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Au — steht für: Flussaue, die vom wechselnden Hoch und Niedrigwasser geprägte Niederung an Bächen und Flüssen Auwald, eine natürliche Vegetationsform von Flussauen Au/ au, ein Siedlungs, Flur , Gewässername und Bildungssilbe, siehe Ortsnamen auf au –… …   Deutsch Wikipedia

  • TG-5 — Aeronca L 3 Grasshopper Pour les articles homonymes, voir L 3. Aeronca L 3C Grasshopper …   Wikipédia en Français

  • Tg — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre > Sigles de deux lettres   Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • AU — steht für: Flussaue, die vom wechselnden Hoch und Niedrigwasser geprägte Niederung an Bächen und Flüssen Auwald, eine natürliche Vegetationsform entlang Bächen und Flüssen au, eine Ortsnamenendung in verschiedenen deutschsprachigen Regionen Au(e) …   Deutsch Wikipedia

  • .tg — Введение 1996 Тип домена национальный домен верхнего уровня Статус действующий Регистратор C.A.F.E. Informatique et Telecommunications Организатор C.A.F.E. Informatique et Telecommunications …   Википедия

  • .tg — est le domaine national de premier niveau (country code top level domain : ccTLD) réservé au Togo. Voir aussi Liste des Internet TLD Liens externes C.A.F.E. Informatique Télécommunications …   Wikipédia en Français

  • TG Russelsheim — TG Rüsselsheim Le TG Rüsselsheim est un club de volley ball allemand fondé en 1970 et basé à Rüsselsheim, évoluant au plus haut niveau national (1. Bundesliga). Sommaire 1 Généralités 2 Palmarès 3 Effectif de la saison en cours …   Wikipédia en Français

  • .au — ist die länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) Australiens. Sie gehört zu den ältesten Top Level Domains und existiert bereits seit März 1986. Zunächst wurde die Verwaltung der Top Level Domain .au der Universität Melbourne zugewiesen, wo die …   Deutsch Wikipedia

  • TG — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.   Sigles d’une seule lettre > Sigles de deux lettres   Sigles de trois lettres   Sigles de quatre lettres …   Wikipédia en Français

  • .au — This article is about the top level domain name. For the audio format, see Au file format. .au Introduced 1986 TLD type Country code top level domain Status Active …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”