Aubach (Wied)
Aubach
Gewässerkennzahl DE: 27168
Lage Rheinland-Pfalz, Deutschland
Flusssystem Rhein
Abfluss über Wied → Rhein → NordseeVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung In Neuwied-Niederbieber in den Fluss Wied
50.46097.4686

50° 27′ 39″ N, 7° 28′ 7″ O50.46097.4686
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 15,2 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 49,346 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Aubach ist ein Bach im rheinland-pfälzischen Landkreis Neuwied. Zunächst fließt auf der zum Niederwesterwald gehörenden Sayn-Wied-Hochfläche durch das Gebiet der Ortsgemeinden Straßenhaus (Verbandsgemeinde Rengsdorf), Urbach (Verbandsgemeinde Puderbach), Hardert (Verbandsgemeinde Rengsdorf) und Anhausen (Verbandsgemeinde Rengsdorf), jeweils jedoch nur am Rande des Gemeindegebietes – teilweise mehrfach die Grenze zwischen zwei dieser Gemeinden kreuzend – jedoch durch keine Ortschaft – lediglich vorbei an den zur Ortsgemeinde Straßenhaus gehörenden Jahrsfelder Mühlen. Anschließend fließt er über den zum Neuwieder Beckenrand (Teil des Mittelrheinischen Beckens) gehörenden Wollendorf-Gladbacher Beckenhang und auf diesem in das Gebiet der Stadt Neuwied; in Letzterem fließt er in den – Schwanenteich genannten – Stausee im Aubachtal und anschließend durch die Neuwieder Stadtteile Oberbieber und Niederbieber und mündet in Letzterem schließlich in den Fluss Wied, welcher später in den Rhein mündet.

Zuflüsse

Größere, einen eigenen Namen tragende Zuflüsse des Aubachs sind oberhalb des Stausees im Aubachtal unter anderem die Bäche:
Jahrsbach (rechts),
Urbach (links),
Embrichsbach (links),
Born[s]bach (links),
Dei[ch]selbach (links);

unterhalb des Stausees im Aubachtal unter anderem der Bach:
Engelsbach (rechts).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aubach — ist der Name folgender geographischer Objekte: Orte in Deutschland: Aubach (Bollschweil), Ortsteil der Gemeinde Bollschweil, Landkreis Breisgau Hochschwarzwald, Baden Württemberg Aubach (Fürstenzell), Ortsteil der Marktgemeinde Fürstenzell,… …   Deutsch Wikipedia

  • Wied (Fluss) — Wied Die Wied bei RoßbachVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Список рек Германии —   Это служебный список статей, созданный для координации работ по развитию темы.   Данное предупреждение не ус …   Википедия

  • Liste der Flüsse im Westerwald — Die folgende Tabelle listet Fließgewässer auf, die im erweiterten Westerwald liegen. Als erweiterter Westerwald soll verstanden werden das Gebiet, das von den Tälern der Flüsse Dill – im Osten Lahn – im Südosten Rhein – im Südwesten Sieg – im… …   Deutsch Wikipedia

  • Limeskastell Niederbieber — Kastell Niederbieber ORL 1a Limesabschnitt Obergermanischer Limes, Strecke 1 (Rhein Lahn) Datierung (Belegung) um 185/190 bis 260 Typ Doppelkastell für zwei Einheiten Einheit …   Deutsch Wikipedia

  • Römerkastell Niederbieber — Kastell Niederbieber ORL 1a Limesabschnitt Obergermanischer Limes, Strecke 1 (Rhein Lahn) Datierung (Belegung) um 185/190 bis 260 Typ Doppelkastell für zwei Einheiten Einheit …   Deutsch Wikipedia

  • Römerlager Niederbieber — Kastell Niederbieber ORL 1a Limesabschnitt Obergermanischer Limes, Strecke 1 (Rhein Lahn) Datierung (Belegung) um 185/190 bis 260 Typ Doppelkastell für zwei Einheiten Einheit …   Deutsch Wikipedia

  • Flüsse in Rheinland-Pfalz — Alle Flüsse in Rheinland Pfalz fließen direkt oder indirekt zum Rhein. Um nicht nur eine Aufzählung, sondern eine möglichst realistische Darstellung der Gewässerhierarchie zu erreichen, ist diese mit Hilfe von Aufzählungszeichen und Einrückungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Аубах (Вид) — Аубах нем. Aubach Характеристика Длина 15,2 км Площадь бассейна 49,346 км² …   Википедия

  • Oberbieber — Stadt Neuwied Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”