Auburn (New York)
Icon tools.svg Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite des Projektes USA eingetragen. Hilf mit, die Qualität dieses Artikels auf ein akzeptables Niveau zu bringen, und beteilige dich an der Diskussion!
US-GreatSeal-Obverse.svg
Auburn
Auburn (New York)
Auburn
Auburn
Lage in New York
Basisdaten
Gründung: 1793
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: New York
County:

Cayuga County

Koordinaten: 42° 56′ N, 76° 34′ W42.931666666667-76.564722222222209Koordinaten: 42° 56′ N, 76° 34′ W
Zeitzone: UTC-5/-4
Einwohner: 27.766 (Stand: Schätzung 2006)
Bevölkerungsdichte: 1.279,5 Einwohner je km²
Fläche: 21,8 km² (ca. 8 mi²)
davon 21,7 km² (ca. 8 mi²) Land
Höhe: 209 m
Postleitzahlen: 13021, 13022, 13024
Vorwahl: +1 315
FIPS: 36-03078
GNIS-ID: 0942692
Webpräsenz: ci.auburn.ny.us
Bürgermeister: Michael D. Quill

Auburn ist eine Stadt im Cayuga County im US-Bundesstaat New York. Auburn liegt nördlich des Owasco Lake, einem der Finger Lakes, ist Verwaltungssitz des Countys und hat laut offizieller Schätzung von 2006 eine Einwohnerzahl von 27.766 und eine Bevölkerungsdichte von 1.279,5 Einwohner je km².

Geschichte

Die Stadt wurde 1793 gegründet. Bekannt ist sie vor allem für ihr Gefängnis, die Auburn Correctional Facility. Das 1816 gegründete Auburn Prison war seinerzeit eine Modellanstalt, für deren Besichtigung sogar erfolgreich Eintritt verlangt wurde. Die geschichtlich erste Hinrichtung mit dem elektrischen Stuhl fand dort am 6. August 1890 statt. William Kemmler war für schuldig befunden, seine Ehefrau Matilda Ziegler am 29. März 1889 mit einer Axt ermordet zu haben.

Söhne und Töchter der Stadt

Weblinks

 Commons: Auburn, New York – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auburn, New York — Infobox Settlement official name = Auburn, New York settlement type = City nickname = motto = imagesize = image caption = image |pushpin pushpin label position = pushpin map caption =Location within the state of New York pushpin mapsize = mapsize …   Wikipedia

  • Auburn (New York) — Pour les articles homonymes, voir Auburn. 42° 56′ 00″ N 76° 34′ 00″ W …   Wikipédia en Français

  • Old Post Office and Courthouse (Auburn, New York) — Former U.S. Post Office and Federal Courthouse U.S. National Register of Historic Places …   Wikipedia

  • Auburn (Nueva York) — Saltar a navegación, búsqueda Auburn es una ciudad en el condado de Cayuga, Nueva York, Estados Unidos de Norteamérica. Según el censo de 2000, la ciudad contaba con una población de 28,574 habitantes. Es la cabecera del condado de Cayuga. La… …   Wikipedia Español

  • New York-Penn League — Création 1939 Organisateur(s) New York Penn League …   Wikipédia en Français

  • New York - Penn League — Création 1939 Organisateur(s) New York Penn League …   Wikipédia en Français

  • New York locations by per capita income — New York is the sixth richest state in the United States of America, with a per capita income of $40,272.29 (2004). [1] New York counties ranked by per capita income There are sixty two counties located in New York, six of which are in the 100… …   Wikipedia

  • New York–Penn League — PONY League redirects here. For the youth baseball and softball organization, see PONY Baseball and Softball. For the original New York Penn League, see New York Pennsylvania League (early 20th century). New York–Penn League New York – Penn… …   Wikipedia

  • New York Central — Die New York Central Railroad (kurz NYC) war eine US amerikanische Eisenbahngesellschaft mit Sitz in New York. Die Gesellschaft wurde von Erastus Corning 1853 durch den Zusammenschluss von zehn Bahngesellschaften gegründet und bestand bis 1968.… …   Deutsch Wikipedia

  • New York Central System — Die New York Central Railroad (kurz NYC) war eine US amerikanische Eisenbahngesellschaft mit Sitz in New York. Die Gesellschaft wurde von Erastus Corning 1853 durch den Zusammenschluss von zehn Bahngesellschaften gegründet und bestand bis 1968.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”