Audi 100

Audi 100 (1968 bis 1997) ist eine Limousine der oberen Mittelklasse von Audi. Sie wurde in vier verschiedenen Modellreihen angeboten:

Modell Bauzeit Bild
Audi 100 C1
Typ F 104
1968 bis 1976
Audi 100 C2
USA: Audi 5000
Typ 43
1976 bis 1982
Audi 100 C3
USA: Audi 5000
Typ 44
1982 bis 1991
Audi 100 C4
Typ 4A
1990 bis 1994

Ab dem Modell C2 gab es ab 1977 eine Avant genannte Kombiversion, die allerdings bei den Modellen C2 und C3 noch ein relativ schräg abfallendes Heck aufwies, mit dadurch eingeschränktem Ladevolumen gegenüber herkömmlichen Kombis.

Der Audi 100 C3 stellte 1982 einen Weltrekord im Bereich der Aerodynamik auf. Sein Luftwiderstandsbeiwert (cw) von 0,30 ließ die Fachpresse aufhorchen, neue Probleme wie „Innenraumaufheizung“ infolge der flachen Scheibenneigungen wurden durch dieses Modell erstmalig zur Sprache gebracht und öffentlich diskutiert.

Nachfolger (ab 1994)

Die Umbenennung der Baureihe in A6 bzw. S6 beendete 1994 die erfolgreiche Audi-100-Ära zugunsten der neuen Modellbezeichnungsstrategie „Audi A x“. Die ursprüngliche Logik, die Audi-Modelle nach der Leistung in PS zu benennen (Audi F103), war schon beim C1 nicht durchgehalten worden. Der erste Audi A6 nach neuer Benennung war ein „facegelifteter“ Audi 100 C4, der als Audi A6 C4 noch bis 1997 gebaut wurde. Beide Modelle werden intern auch als "C-Typ" bezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audi 100 — Constructeur Auto Union puis Audi NSU puis Audi AG Classe Routière Usines d’assemblage Wolfsburg et …   Wikipédia en Français

  • Audi 100 — Saltar a navegación, búsqueda El Audi 100 es un automóvil de turismo del segmento E producido por el fabricante de automóviles alemán Audi entre los años 1968 y 1994. En 1994, el 100 fue renombrado a Audi A6, que las siguientes generaciones… …   Wikipedia Español

  • Audi 100 — Базовые модели первого поколения… …   Википедия

  • Audi 100 — Infobox Automobile name = Audi 100 / Audi 200 aka = Audi 5000 manufacturer = Audi AG parent company = Volkswagen Group production = 1968 mdash;1994 class = Mid size luxury car / Executive car platform = Volkswagen Group C platform successor =… …   Wikipedia

  • Audi 100 Typ 43 — Audi Audi 100 (1976–1982) 100 C2 (Typ 43) Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: 1976–1982 Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Audi 100 Typ 44 — Audi Audi 100 (1982–1988) 100 C3 (Typ 44) Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: 1982–1991 Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Audi 100 C2 — Audi Audi 100 (1976–1979) 100 C2 (Typ 43) Hersteller: Audi NSU Auto Union AG Produktionszeitraum …   Deutsch Wikipedia

  • Audi 100 C3 — Audi Audi 100 (1982–1988) 100 C3 (Typ 44) Hersteller: Audi NSU Auto Union AG ab 1985: Audi AG …   Deutsch Wikipedia

  • Audi 100 C1 — Audi Audi 100 Viertürer (1968–1976) 100 C1 (Typ F104) Hersteller: Auto Union GmbH Audi NSU Auto Union AG (ab 1969) Produktions …   Deutsch Wikipedia

  • Audi 100/A6 — Hersteller: Audi Produktionszeitraum: seit 1968 Klasse: Obere Mittelklasse Karosserieversionen: Limousine, viertürig Kombi, fünftürig Vorgängermodell: keine …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”