Audi C5

Der Audi A6 ist eine Limousine der oberen Mittelklasse von Audi und wird seit 1994 angeboten. Er ist als viertürige Limousine erhältlich und als fünftüriger Avant (Kombi).

2005 erhielt die Limousine des aktuellen Modells im Genfer Auto-Salon die Auszeichnung Auto Nr. 1 von Europa. Außerdem wurde der A6 in der Leserwahl Die Besten Autos 2005 der Fachzeitschrift Auto Motor und Sport Sieger in seiner Klasse und bekam darüber hinaus den vom ADAC verliehen Preis Gelber Engel 2005. Das schlug sich auch auf die Verkaufszahlen nieder. 2005 gelang es dem A6, die über 30-jährige Vorherrschaft von Mercedes in der oberen Mittelklasse auf dem deutschen Markt zu beenden. Der A6 lag knapp vor der E-Klasse und dem BMW 5er auf Platz 1. Im Jahr 2006 verteidigte er seine Führung und baute sie weiter aus. Auch in Europa war der A6 2005 das meistverkaufte Modell der oberen Mittelklasse.

Die Bezeichnung A6 bzw. S6 beendete 1994 die Audi-100-Ära zugunsten der neuen Modellbezeichnungsstrategie Audi A x. Der erste Audi A6 nach neuer Benennung war ein nur minimal veränderter Audi 100 C4, der als Audi A6 C4 noch bis 1997 gebaut wurde. Beide Modelle werden intern auch als C4 bzw. 4A bezeichnet.

Der Audi A6 wurde bis heute in drei verschiedenen Modellreihen angeboten:

Modell Bauzeit Bild
Audi A6 C4
Typ 4A
1994 bis 1997 Audi A6 C4
Audi A6 C5
Typ 4B
1997 bis 2004 Audi A6 C5
Audi A6 C6
Typ 4F
seit 2004 Audi A6 C6

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audi RS6 — Infobox Automobile name = Audi RS6 quattro manufacturer = quattro GmbH (a private subsidiary of Audi AG) parent company = Volkswagen Group (Volkswagen AG) production = C5: 2002 2004 C6: 2008 present assembly = Neckarsulm, Germany predecessor =… …   Wikipedia

  • Audi S6 — Infobox Automobile name = Audi S6 manufacturer = Audi AG parent company = Volkswagen Group (Volkswagen AG) production = 1994 present assembly = Neckarsulm, Germany class = Luxury executive car, Sports car body style = 4 door saloon/sedan, 5 door… …   Wikipedia

  • Audi A6 C5 — Второе поколение Audi A6 Модельный ряд Audi A6 с 1997 по 2004 гг. Audi A6 …   Википедия

  • Audi allroad quattro — Infobox Automobile name = Audi allroad quattro manufacturer = Audi AG parent company = Volkswagen Group aka = allroad, A6 allroad production = 1999 ndash;present assembly = Neckarsulm, Germany predecessor = successor = class = Mid size luxury… …   Wikipedia

  • Audi A6 — (C7) Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Audi A6 Avant — Audi A6 Audi A6 (C6) Constructeur Audi Classe Routière …   Wikipédia en Français

  • Audi S6 — Audi A6 Audi A6 (C6) Constructeur Audi Classe Routière …   Wikipédia en Français

  • Audi Allroad Quattro — Audi (A6) allroad quattro Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: seit 1999 Klasse: Sport Utility Vehicle Karosserieversionen: Kombi, fünftürig Vorgängermodell: keines …   Deutsch Wikipedia

  • Audi Allroad quattro — Audi (A6) allroad quattro Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: seit 1999 Klasse: Sport Utility Vehicle Karosserieversionen: Kombi, fünftürig Vorgängermodell: keines …   Deutsch Wikipedia

  • Audi RS6 — Hersteller: quattro GmbH Produktionszeitraum: 2002–2010 Klasse: Obere Mittelklasse Karosserieversionen: Stufenheck, viertürig Kombi, fünftürig Vorgängermodell …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”