Audi S5
Audi
Audi S5 Coupé (seit 2007)

Audi S5 Coupé (seit 2007)

S5
Hersteller: Audi AG
Produktionszeitraum: seit 2007
Klasse: Mittelklasse
Karosserieversionen: Coupé, zweitürig
Cabrio, Stoffverdeck
Schrägheck, fünftürig
Motoren: Ottomotoren:
3,0-l-V6 (245 kW)
4,2-l-V8 (260 kW)
Länge: 4635 mm
Breite: 1854 mm
Höhe: 1369–1380 mm
Radstand: 2751 mm
Leergewicht: 1640–1875 kg
Vorgängermodell: Audi Coupé S2
Nachfolgemodell: keines

Der Audi S5 ist eine Sportvariante des Audi A5 der Audi AG und stellt nach dem RS5 das zweithöchste Motorisierungs- und Ausstattungsniveau dieser Modellreihe dar.

Inhaltsverzeichnis

Ausstattung

Serienmäßig wird der S5 mit einem Sechs-Gang-Handschaltgetriebe angeboten. Seit 2008 wird auch ein sechsstufiges Tiptronic-Automatikgetriebe angeboten, welches nach Angaben des Herstellers den Benzinverbrauch um fast zwei Liter auf 100 Kilometer und den CO2-Ausstoß um fast 50 Gramm pro Kilometer senkt.

Optisch unterscheidet sich der S5 vom A5 durch geänderte Stoßstangen, Kühlergrill, Außenspiegel in Aluminiumoptik und eine Auspuffanlage mit vier Endrohren.

Seit 2009 wird neben dem Coupé auch ein Cabriolet und ein fünftüriges Fließheck, Sportback genannt, angeboten. Gegenüber dem S5 Coupé, dessen V8-Motor auf dem S4 B7 basiert, verfügen beide über einen Drei-Liter-V6-Motor mit Kompressor-Aufladung aus dem mittlerweile erschienenen Audi S4 B8 und werden zunächst nur mit dem Doppelkupplungsgetriebe S tronic angeboten.

Limited Edition

Speziell für den japanischen Markt gab es im Juli 2009 zudem aus dem Neckarsulmer Audi exclusive Individualstudio drei verschiedene Limited Editions, von denen jeweils nur fünf Exemplare gebaut und vertrieben wurden. So gibt es das Modell mit 19-Zoll-Bereifungen und Sonderlackierungen in Lila und Silbergrau.[1]

Modelle

Technische Daten

Modell S5 Coupé S5 Cabriolet S5 Sportback
Motorbauart Achtzylinder V-Motor Sechszylinder V-Motor mit Kompressor-Aufladung
Hubraum 4163 cm³ 2995 cm³
Max. Leistung
bei min–1
260 kW (354 PS)/7000 245 kW (333 PS)/5500–7000
Max. Drehmoment
bei min–1
440 Nm/3500 440 Nm/2900–5300
Getriebe 6-Gang-Schaltgetriebe
[6-stufiges Automatikgetriebe Tiptronic]
7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe S tronic
0–100 km/h 5,1 [5,4] s 5,6 s 5,4 s
Höchstgeschwindigkeit  250 km/h (abgeregelt)
Kraftstoffverbrauch (nach EWG-Richtlinie,
kombiniert in l/100 km)
12,1 [10,8] l SP/100 km 9,7 l S/100 km
CO2-Emissionen 288 [256] g/km 224 g/km
Leergewicht 1640 [1675] kg 1875 kg 1755 kg

Referenzen

  1. http://www.quattroholic.com/2009/06/three-new-audi-s5-exclusive-models-made.html

Weblinks

 Commons: Audi S5 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audi S5 — Constructeur Audi Années de production 2007 Usines d’assemblage Ingol …   Wikipédia en Français

  • Audi S5 — …   Википедия

  • Audi A5 — Audi A5 …   Википедия

  • Audi A5 — Audi Audi A5 Coupé (2007–2011) A5 Hersteller: Audi AG P …   Deutsch Wikipedia

  • Audi — AG Тип …   Википедия

  • Audi A5 — Saltar a navegación, búsqueda Audi A5 Fabricante Audi Período 2007 presente …   Wikipedia Español

  • Audi 100 — (1968 bis 1997) ist eine Limousine der oberen Mittelklasse von Audi. Sie wurde in vier verschiedenen Modellreihen angeboten: Modell Bauzeit Bild Audi 100 C1 Typ F 104 1968 bis 1976 Audi 100 C2 USA: Audi 5000 …   Deutsch Wikipedia

  • Audi 100 Typ 43 — Audi Audi 100 (1976–1982) 100 C2 (Typ 43) Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: 1976–1982 Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Audi 100 Typ 44 — Audi Audi 100 (1982–1988) 100 C3 (Typ 44) Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: 1982–1991 Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Audi 80 Avant RS2 — Audi RS2 Hersteller: Audi/Porsche Produktionszeitraum: 1994–1996 Klasse: Mittelklasse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”