Audi Typ B

Die Audi Automobilwerke GmbH Zwickau brachten 1911 den Audi Typ B als Nachfolger des Audi Typ A heraus und produzierten ihn bis 1914 (nach anderen Quellen bis 1917) in 360 Exemplaren.

Das Fahrzeug hatte einen Vierzylinder-IOE-Zweiblock-Reihenmotor mit 2,6 Litern Hubraum vorne eingebaut. Er entwickelte 28 PS bei 1800 1/min. Über ein Viergang-Vorgelege-Getriebe und eine Kardanwelle trieb er die Hinterräder an. Der Wagen hatte einen Leiterrahmen und zwei blattgefederte Starrachsen. Er war als zwei- oder viersitziger Tourenwagen verfügbar.

Ein Exemplar gewann das österreichische Alpenrennen 1911.

Technische Daten

Typ B (10/28 PS)
Bauzeitraum 1911 - 1914
Aufbauten T2, T4
Motor 4 Zyl. Reihe 4 Takt
Ventile gegengesteuert (IOE)
Bohrung x Hub 80 mm x 130 mm
Hubraum 2612 cm³
Leistung (PS) 28
Leistung (kW) 20,6
Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit 75 km/h
Leergewicht 830 kg (Fahrgestell)
Zul. Gesamtgewicht
Elektrik
Länge
Breite
Höhe
Radstand 2900 - 3050 mm
Spur vorne / hinten 1300 mm / 1300 mm
Wendekreis

Quellen

  • Schrader, Halwart: Deutsche Autos 1885-1920, Motorbuch Verlag Stuttgart, 1. Auflage (2002), ISBN 3613022117
  • Werner Oswald: Alle Audi Automobile 1910-1980, Motorbuch Verlag Stuttgart, 1. Auflage (1980), ISBN 3879436851

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audi Typ A — 10/22 PS Hersteller: Audi Automobilwerke GmbH Zwickau Produktionszeitraum: 1910–1912 Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Audi Typ C Alpensieger — Constructeur Audi Production totale 1 450[1] exemplaires …   Wikipédia en Français

  • Audi Typ E — von 1923, Cité de l’Automobile – Musée National – Collection Schlumpf, Mülhausen, Frankreich Der Audi Typ E war ein Pkw der Oberklasse, den die Audi Automobilwerke GmbH Zwickau (ab 1915 Audiwerke AG Zwickau) 1912 zusätzlich zum kleineren Typ B,… …   Deutsch Wikipedia

  • Audi Typ C — Alpensieger (1914) …   Deutsch Wikipedia

  • Audi Typ D — Der Audi Typ D, auch 18/45 PS genannt, ist ein Pkw der Oberklasse, der ab 1912 von der Audi Automobilwerke GmbH Zwickau (ab 1915 Audiwerke AG Zwickau) in Ergänzung zu den kleineren Typ B und Typ C gebaut wurde. Das Fahrzeug hatte einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Audi Alpensieger — Audi Typ C Alpensieger (1914) Anneliese im Verkehrsmuseum München Der Audi Typ C, auch 14/35 PS ge …   Deutsch Wikipedia

  • AUDI — 48.78332811.4180357Koordinaten: 48° 47′ 0″ N, 11° 25′ 5″ O …   Deutsch Wikipedia

  • AUDI AG — 48.78332811.4180357Koordinaten: 48° 47′ 0″ N, 11° 25′ 5″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Audi-Spaceframe — 48.78332811.4180357Koordinaten: 48° 47′ 0″ N, 11° 25′ 5″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Audi AG — 48.78332811.4180357Koordinaten: 48° 47′ 0″ N, 11° 25′ 5″ O …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”