Audiences foraines (Elfenbeinküste)

Der französische Begriff audience foraine könnte etwa mit Wandergericht übersetzt werden. Solche sind unter anderem in Afrika im Einsatz und tagen außerhalb des Gerichts. [1]

Bei den Audiences Foraines in der Elfenbeinküste geht es darum, mit Zeugen zivilstandes- und bürgerrechtliche Fragen zu lösen, welche ursprünglich nicht schriftlich festgehalten worden sind. Bei den 2006 durchgeführten Audiences Foraines in der Elfenbeinküste geht es aber um mehr als nur um Geburtsscheine und ordentliche Papiere. Es gilt insbesondere nachzuweisen, dass beide Eltern im Lande geboren sind, um stimm- und wahlberechtigt zu sein.[2] Die Anhänger des amtierenden Präsidenten Laurent Gbagbo der Ivorischen Volksfront FPI behaupten, dass die Bevölkerung des rebellierenden Nordens größtenteils aus Einwanderern aus Burkina Faso und Mali bestehe. Seine Gegner aus der Opposition vertreten die Ansicht Gbagbo wolle die Registrierung neuer Wähler verhindern, um seine angebliche Minderheitsherrschaft weiter aufrecht halten zu können.

Quellen

  1. http://fr.jurispedia.org/index.php/Audience_foraine_(fr)
  2. http://www.rdrci.org/main/cspisnelire.asp?id=15&rid=2

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audiences foraines — Der französische Begriff audience foraine könnte etwa mit Wandergericht übersetzt werden. Solche sind unter anderem in Afrika im Einsatz und tagen außerhalb des Gerichts. Bei den Audiences Foraines in der Elfenbeinküste geht es darum, mit Zeugen… …   Deutsch Wikipedia

  • Elfenbeinküste — République de Côte d’Ivoire …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Elfenbeinküste — Die Geschichte der Elfenbeinküste ist die Geschichte des modernen westafrikanischen Staates Elfenbeinküste (französisch Côte d’Ivoire), der gleichnamigen französischen Kolonie, aus der dieser Staat entstanden ist, sowie die Geschichte der… …   Deutsch Wikipedia

  • Präsidentschaftswahlen in der Elfenbeinküste 2010 — Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund – Teilung und Bürgerkrieg 2 Kandidaten 3 Erster Wahlgang 4 Zweiter Wahlgang …   Deutsch Wikipedia

  • Cote d'Ivoire — République de Côte d’Ivoire …   Deutsch Wikipedia

  • Côte d'Ivoire — République de Côte d’Ivoire …   Deutsch Wikipedia

  • Côte d’Ivoire — République de Côte d’Ivoire …   Deutsch Wikipedia

  • Ivorer — République de Côte d’Ivoire …   Deutsch Wikipedia

  • Ivory Coast — République de Côte d’Ivoire …   Deutsch Wikipedia

  • République de Côte d'Ivoire — République de Côte d’Ivoire …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”