Audio-Spieler

Audioplayer (bzw. Audiospieler) nennt man Audiogeräte und Software, die in der Lage sind, Audiodateien bzw. Audiodaten wiederzugeben. Der Funktionsumfang und die Fähigkeiten der Software hat sich stark weiterentwickelt, weshalb man meistens von Mediaplayer spricht.

Software

Audioplayer sind Programme, die ausschließlich Audiodaten aus Dateien oder von CDs laden, gegebenenfalls aufwändig umwandeln und dann als digitale Musiksignale an die Soundkarte eines Computers weitergeben.

Einige Player beinhalten auch Datenbankfunktionen zur Verwaltung der Audiodateien. Diese ermöglichen es dem Benutzer seine Audiodaten nach Interpreten, Musikalben oder anderen Kriterien zu sortieren, Wiedergabelisten zu erstellen oder bieten hochentwickelte Suchfunktionen.

Das Aufkommen kostenloser und/oder freier Medienplayer hat schnell zur starken Verbreitung komprimierter Audioformate wie z. B. MP3 geführt. Diese Formate sind wenig speicheraufwändig und ermöglichen es auch auf einer vergleichsweise kleinen Festplatte enorm viel Audiomaterial zu speichern. Wie viel genau auf ein Speichermedium passt, ist von verschiedenen Faktoren wie dem Datenformat oder der Tonqualität der Audiodaten abhängig.

Einige Audioplayer besitzen die Möglichkeit, die abzuspielenden Audiodaten mithilfe von Visualisierungen grafisch darzustellen. So wird das Frequenzspektrum beispielsweise als Säulendiagramm angezeigt. Viele Visualisierungen verwenden die Audiodaten in erster Linie dazu, künstlerisch wirkende Grafiken bzw. Animationen zu erstellen.

Hardware

Dies sind Geräte, die nur Audiodaten wiedergeben können. Zu diesen Geräten zählen CD-Spieler und die erste Generation von MP3-Playern.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audio-CD — Die Compact Disc Digital Audio (kurz CD DA, auch Audio Compact Disc, Audio CD oder Digital Audio CD) ist ein optischer Massenspeicher, der seit 1979 von Philips und Sony zur digitalen Speicherung von Musik entwickelt wurde und die Schallplatte… …   Deutsch Wikipedia

  • Audio-Verstärker — Ein Audioverstärker ist ein breitbandiger und möglichst verzerrungsarmer Verstärker für Wechselspannungen im hörbaren Niederfrequenz Bereich von 20 Hz bis 20.000 Hz oder höher. Audioverstärker enthalten eine aus elektronischen Bauelementen… …   Deutsch Wikipedia

  • Audio-Player — Audioplayer (bzw. Audiospieler) nennt man Audiogeräte und Software, die in der Lage sind, Audiodateien bzw. Audiodaten wiederzugeben. Der Funktionsumfang und die Fähigkeiten der Software hat sich stark weiterentwickelt, weshalb man meistens von… …   Deutsch Wikipedia

  • DVD-Audio — Logo Die DVD Audio ist eine DVD Variante, die hauptsächlich zur Wiedergabe von Musik im Raumklang 5.1 dient. Sie galt als ein Nachfolger der Audio CD (Compact Disc). Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • DVD Audio — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. DVD Audio Logo Die DVD Audio ist ei …   Deutsch Wikipedia

  • Amarok (Audio) — Amarok Amarok 2.0.2 Basisdaten Maintai …   Deutsch Wikipedia

  • Compact Disc Digital Audio — Speichermedium Audio Compact Disc CDDA Logo Allgemeines Typ Optisches Speichermedium Kapazität 74 min Audio (Überlänge bis 90 min) …   Deutsch Wikipedia

  • Creek Audio — Unternehmensform Limited company Unternehmenssitz Hemel Hempstead …   Deutsch Wikipedia

  • DVD-Spieler — DVD Spieler, Front Innenleben eines DVD Spielers …   Deutsch Wikipedia

  • Super-Audio-CD — Die Super Audio Compact Disc, kurz SACD oder SA CD, ist ein Datenträger und physisch eine spezielle Form der Digital Versatile Disc (DVD), die von Philips und Sony entwickelt wurde. Sie wurde als Nachfolger der Audio CD (CD DA) konzipiert und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”