Audiovision

Als Audiovision bezeichnet man die Verbindung von Sinneseindrücken, die an die auditive und an die visuelle Wahrnehmung gerichtet sind. Der Medienhistoriker Helmut Schanze begrenzt die Audiovision auf die Zusammenführung der elektroakustischen und kinematographischen Technologien nach 1900.

Die Medien der Audiovision sind Hörfunk und Fernsehen; sie lösten mediengenealogisch die technischen Graphien ab und werden selbst abgelöst durch die Digitalmedien.

Die Medien der Audiovision sind gekennzeichnet durch Aufzeichnungs- und Wiedergabemaschinen, dazu zählen die Kamera, das Mikrofon und die Empfangsapparate (Fernseher und Rundfunkapparat), zur technischen Verbreitung wird ein Sendernetz genutzt.

Voraussetzungen des Mediensystems der Audiovision waren eine Reihe von Schlüsseltechnologien:

Siehe auch: Medienverbund, Audiovisuelle Medien


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audiovision — Audiodescription J ai l intention de proposer prochainement la page « Audiodescription » au label « bon article ». Si vous estimez que la procédure est prématuré …   Wikipédia en Français

  • Audiovision — Infobox musical artist Name = Audiovision Img capt = Img size = Landscape = Background = group or band Alias = Origin = Sweden Genre = Heavy metal Power metal Christian metal Years active = 2002 present Label = Rivel Records Associated acts = URL …   Wikipedia

  • Audiovision — Au|dio|vi|si|on 〈[ vi ] f. 20; unz.〉 Technik des Speicherns u. Wiedergebens von Ton u. Bild [<lat. audio „ich höre“ + visio „das Sehen“] * * * Au|dio|vi|si|on, die; (Fachspr.): 1. Technik des Aufnehmens, Speicherns u. Wiedergebens von Ton u.… …   Universal-Lexikon

  • Audiovision — Au|di|o|vi|si|on 〈 [ vi ] f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Technik des Speicherns u. Wiedergebens von Ton u. Bild [Etym.: <lat. audire »hören« + visio »das Sehen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Audiovision — Au|dio|vi|si|on die; : 1. Technik des Aufnehmens, Speicherns u. Wiedergebens von Ton u. Bild. 2. Information durch Bild u. Ton …   Das große Fremdwörterbuch

  • Audiovision — Au|dio|vi|si|on, die; (audiovisuelle Technik; Information durch Wort und Bild) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Audiovision (Band) — Audiovision Allgemeine Informationen Genre(s) Heavy Metal, Power Metal Gründung 2003 Website …   Deutsch Wikipedia

  • Apple AudioVision 14 Display — Apple display specs Introduced=August 1993 Discontinued=October 1995 Size=14 , 12.4 viewable ModelNumber=M2001 Type=Aperture grille CRT FixedResolution=640x480The Apple AudioVision 14 Display is a 14 inch Trinitron display that was manufactured… …   Wikipedia

  • Audiodescription — L audiodescription est un procédé qui permet de rendre des films, des spectacles ou des expositions, accessibles aux personnes aveugles ou malvoyantes grâce à un texte en voix off qui décrit les éléments visuels de l œuvre. La voix de la… …   Wikipédia en Français

  • Descriptive Video Service — Audiodescription L’audiodescription est un procédé qui permet de rendre accessible des films, des spectacles ou des expositions aux personnes non voyantes ou malvoyantes grâce à un texte en voix off qui décrit les éléments visuels de l’œuvre. La… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”