Auditorischer Neglect
Klassifikation nach ICD-10
R29.5 Neurologischer Neglect
ICD-10 online (WHO-Version 2011)

Als auditorischen Neglect bezeichnet man eine besondere Form der Wahrnehmungsstörung. Ein vom auditorischen Neglect betroffener Patient reagiert verspätet oder gar nicht auf Stimmen oder Geräusche in der betroffenen Raumhälfte oder zeigt Suchbewegungen nach der Schallquelle nur im nicht betroffenen Feld des Raumes. Es handelt sich also um eine Sonderform des Neglects auf dem Sinnesgebiet des Hörens. Andere Sonderformen sind:

Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neglect — Klassifikation nach ICD 10 R29.5 Neurologischer Neglect …   Deutsch Wikipedia

  • Visueller Neglect — Klassifikation nach ICD 10 R29.5 Neurologischer Neglect …   Deutsch Wikipedia

  • Somatosensibler Neglect — Klassifikation nach ICD 10 R29.5 Neurologischer Neglect …   Deutsch Wikipedia

  • Olfaktorischer Neglect — Klassifikation nach ICD 10 R29.5 Neurologischer Neglect …   Deutsch Wikipedia

  • Neglekt — Klassifikation nach ICD 10 R29.5 Neurologischer Neglect …   Deutsch Wikipedia

  • Assoziationskortex — Der Assoziationskortex ist der Teil des Großhirns, der nicht den primären Projektionsfeldern zugeordnet werden kann. Entgegen früheren Definitionen dient der Assoziationskortex als sog. unspezifischer Cortex nicht nur als Verbindung zwischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”