Audrey Brown

Audrey Kathleen Kilner Brown MBE (* 24. Mai 1913 in Indien; † 11. Juni 2005 in Manchester, nach Heirat Audrey Court) war eine britische Leichtathletin und Olympiateilnehmerin. Sie war die Schwester des Olympiasiegers Godfrey Brown.

Bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin gewann sie die Mannschafts-Silbermedaille im 4x100-Meter-Staffellauf zusammen mit ihren Teamkolleginnen Eileen Hiscock, Violet Olney und Barbara Burke hinter dem Team der USA (Gold) und vor dem Team aus Kanada (Bronze). Im 100-Meter-Lauf schied sie im Vorlauf aus.

Ihre Bestzeit im 200-Meter-Lauf von 25,4 Sekunden stellte sie 1937 bei einem Länderkampf in Paris auf. Über 100 Meter lief sie ihre Bestzeit von 12,3 Sekunden in Wien im Vorlauf der Europameisterschaften 1938. Sie schied dann im Halbfinale aus, die britische Staffel wurde disqualifiziert.

Sie war die Schwester des Olympiasiegers von 1936 Godfrey Brown und des Bronzemedaillengewinners bei den Empire Games 1934 Ralph Brown. Für ihr soziales Engagement wurde sie mit dem Orden MBE ausgezeichnet.

Literatur

  • Peter Matthews (Hrsg.): Athletics 2006. The international Track and Field Annual. SportsBooks, Cheltenham 2006, ISBN 1-899807-34-9.

Weblinks

  • Audrey Brown in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audrey Brown — Audrey Kathleen Kilner Brown MBE (later Court ; May 24, 1913 ndash; June 11, 2005) was a British athlete who mainly competed in the 100 metres.She was born in India and was the younger sister of Ralph Kilner Brown and older sister of Godfrey… …   Wikipedia

  • Audrey — ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträgerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Brown (Familienname) — Brown ist ein englischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist die englische Entsprechung des deutschen Namens Braun. Varianten Browne, Broun Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G …   Deutsch Wikipedia

  • Audrey (name) — Infobox Given Name Revised name = Audrey imagesize= caption= pronunciation = AW dree ; Au Dré gender = Female meaning = Noble Strength region = England origin = Old English related names = Audree, Audelia, Audene, Audessa, Audi, Audie, Audra,… …   Wikipedia

  • Brown — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour les articles homophones, voir Braun, Browne et Brawn. Brown signifie brun en anglais. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Audrey Hylton-Foster, Baroness Hylton-Foster — DBE (May 19 1908 ndash; October 31 2002), was the daughter of Clifton Brown, 1st Viscount Ruffside, and the wife of Sir Harry Hylton Foster. Audrey Pellew Clifton Brown was the daughter of Colonel Douglas Clifton Brown, 1st and last Viscount… …   Wikipedia

  • Audrey Joseph — Residence San Francisco, California Nationality United States Title San Francisco Entertainment Commission President Audrey Joseph is a San Francisco based record executive, club manager, LGBT rights activist, former President, and current member …   Wikipedia

  • Audrey Raines — Saltar a navegación, búsqueda Audrey Raines Personaje de 24 Primera aparición Temporada 6 Episodio 24 Interpretado por Kim Raver Episodios 53 Temporada(s) …   Wikipedia Español

  • Audrey Tautou — au festival de Cannes 2006 Données clés Nom de naissance …   Wikipédia en Français

  • Audrey Alexandra Brown — (29 October 1904 ndash; 20 September 1998) was a Canadian poet.Brown was born in Nanaimo, British ColumbiaIn 1944, she was the first female poet awarded the Royal Society of Canada s Lorne Pierce Medal. In 1967, she was made an Officer of the… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”