Audrey Williamson

Audrey Doreen Swayne Williamson (-Mitchell) (* 28. September 1926 in Bournemouth; † 29. April 2010[1] in Rhos-on-Sea, Nordwales) war eine ehemalige britische Leichtathletin, die 1948 eine olympische Silbermedaille gewann.

Williamson nahm an den XV. Olympischen Sommerspielen 1948 in London teil. Nachdem sie ihren Vorlauf in 25,4 Sekunden gewonnen hatte, lieferte sie sich im Halbfinale mit der Australierin Shirley Strickland ein enges Rennen, beide wurden mit 24,9 Sekunden auf Rang 1 gesetzt. Im Finale siegte die Niederländerin Fanny Blankers-Koen in 24,4 Sekunden vor Williamson in 25,1 Sekunden, die Bronzemedaille erhielt die US-Amerikanerin Audrey Patterson auf Platz 3 vor Shirley Strickland.

Literatur

  • Ekkehard zur Megede: The Modern Olympic Century 1896–1996 Track and Field Athletics. Berlin 1999, publiziert über Deutsche Gesellschaft für Leichtathletik-Dokumentation e.V.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Todesmeldung

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audrey Williamson — Audrey Doreen Swayne Williamson (born September 28, 1926) is a retired British athlete who competed mainly in the 200 metres.She competed for Great Britain in the 1948 Summer Olympics held in London, United Kingdom in the 200 metres where she won …   Wikipedia

  • Audrey — ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträgerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • Williamson — ist der Familienname folgender Personen: Alison Williamson (* 1971), britische Sportbogenschützin Alexander William Williamson (1824−1904), britischer Chemiker Audrey Williamson (1926−2010), britische Leichtathlethin Ben M. Williamson (1864−1941) …   Deutsch Wikipedia

  • Audrey Patterson — Audrey ( Mickey ) Patterson (September 27 1926 – August 23 1996 in National City, California), later Audrey P. Tyler, was an American athlete who competed mainly on the sprints.She competed for the United States in the 1948 Summer Olympics in… …   Wikipedia

  • Audrey Patterson — (* 27. September 1926 in New Orleans; † 23. August 1996 in National City, Kalifornien) war eine US amerikanische Sprinterin. Bei den Olympischen Spielen 1948 in London gewann sie Bronze im 200 Meter Lauf hinter der Niederländerin Fanny Blankers… …   Deutsch Wikipedia

  • Audrey Liddell — Infobox character colour = name = Audrey Liddell caption = first = 5.01: The Bostonians last = 6.22: Joey Potter And The Capeside Redemption cause = nickname = age = born = 1983 death = occupation = title = family = Kay Liddell (mother), Jack… …   Wikipedia

  • Williamson (Harry Potter) — Liste des personnages de l’univers de Harry Potter Cet article est une liste référençant les personnages de l univers de Harry Potter. Les personnages principaux peuvent être identifiés dans les articles suivants : Harry Potter Ron Weasley… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Wil — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Olympiasieger in der Leichtathletik/Medaillengewinnerinnen — Olympiasieger Leichtathletik Übersicht Alle Medaillengewinner Alle Medaillengewinnerinnen …   Deutsch Wikipedia

  • 200-m-Lauf — 200 Meter Lauf (Weltmeisterschafts Endlauf 2007) Der 200 Meter Lauf ist eine olympische Sprintdisziplin der Leichtathletik. Dabei wird eine halbe Stadionrunde gelaufen, bei der der Start vor der Kurve liegt. Der Start erfolgt in der Regel im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”