Auf und davon
Seriendaten
Deutscher Titel Auf und davon
Originaltitel Runaway Island
Produktionsland Australien
Originalsprache Englisch
Produktionsjahr 1980
Länge 25 Minuten
Episoden 16 in 1 Staffel
Genre Kinder- und Jugendserie
Musik Bob Young
Erstausstrahlung 1. Januar 1981 (Australien)
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
23. Februar 1986 auf ARD
Besetzung
  • Miles Buchanan: Jaime McLeod
  • Simone Buchanan: Jemma McLeod
  • John Hamblin: Lachalan McLeod
  • Rodney Bell: Tom
  • Julian Gillespie: Nipper
  • Michael Aitkin: Joe Dunn
  • Kerry McGuire: Miss Polly
  • Hugh Keays-Bryne: Lucas
  • Ric Hutton: Capt. Corkle
  • Alain Doutey: Marceau
  • Aldo Sambrell: Jose Rodriguez
  • Claudia Gravy: Theresa
  • Kamal Gallagher: Bindi
  • Terry Bader: Lt. Dixon

Auf und davon (Originaltitel: Runaway Island) ist eine 16-teilige australisch-französische Kinder- und Jugendfernsehserie. Die Buchvorlage lieferte Paul Wheelan, der die Geschichte nach einer wahren Begebenheit erzählte. Regie führte Frank Arnold.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die Geschwister Jaime und Jemma McLeod leben mit ihrem Vater auf einem Landsitz nahe der Hafenstadt Sydney. Zu Anfang des 19. Jahrhundert gilt Australien noch als britische Kolonie und wird vornehmlich dazu benutzt, Straftäter aus dem Mutterland dorthin zu verbannen. Kontrolliert wird der Landstrich New South Wales von dem korrupten und gewalttätigen Captain Corkle, der das Recht mit Füßen tritt und die Einwohner mit seinen Polizeieinheiten und Helfershelfern einzuschüchtern sucht. Lachalan McLeod, der Vater der Kinder ist entschlossen, dem Treiben von Corkle und seiner Bande ein Ende zu setzen. Akribisch hat er belastendes Material gesammelt, das er nun nach England bringen will, um eine Absetzung und Anklage gegen Corkle zu erwirken. Doch Corkle kommt ihm zuvor und lässt ihn verhaften.

Auch Jaime und Jemma McLeod geraten in die Hände von Corkle und seinen Schergen und landen im Gefängnis. Dort lernen sie die Straßenjungen Tom und Nipper kennen. Es gelingt ihnen zu fliehen. Mit Hilfe der Wirtin Polly, die eine Taverne am Hafen betreibt, sowie dem Landarbeiter Rodriguez flüchten die Kinder auf eine Insel nahe der Stadt. Inzwischen haben sich weitere Straßenkinder ihnen angeschlossen, die, getrieben von Hunger und bitterer Armut, nichts mehr zu verlieren haben. Hinzu kommt noch der Landstreicher Joe Dunn, den sie für sich gewinnen können. Sie alle schwören, gemeinsam den Kampf gegen Corkle aufzunehmen und alles zu tun, um McLeod zu befreien und Gerechtigkeit zu erwirken.

Episodenliste

  1. Allein gegen alle
  2. Die Tabaksdose
  3. Mitgegangen - Mitgefangen
  4. Wettlauf gegen die Zeit
  5. Der Verrat
  6. Ein Freund namens J.M.
  7. Auf der Flucht
  8. Es lebe die Freiheit
  9. Die Macht des Goldes
  10. Der schwarze Falke
  11. Das Geheimnis der Todesschlucht
  12. Die Goldmine
  13. In der Falle
  14. Ein Schiff aus Spanien
  15. Der Schatz der Inkas
  16. Das Duell

Literatur

  • Stefan Rabenschlag: Auf und davon nach der englischsprachigen Fernsehserie Runaway Island und einer Nacherzählung von Eberhard Weiss. Köln: vgs, 1989. ISBN 3-8025-5055-2

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auf und Davon — Seriendaten Deutscher Titel: Auf und davon Originaltitel: Runaway Island Produktionsland: Australien Produktionsjahr(e): 1981 Episodenlänge: etwa 25 Minuten Episodenanzahl …   Deutsch Wikipedia

  • Auf und davon – Mein Auslandstagebuch — Auf und davon Mein Auslandstagebuch ist eine Doku Serie, die seit dem 16. April 2007 vom deutschen Sender VOX ausgestrahlt wird. Inhalt Die Fernsehserie gehört zum Format der Doku Soaps. In der Reihe „Auf und davon Mein Auslandstagebuch“… …   Deutsch Wikipedia

  • Auf- und Absteigeoperator — Die Erzeugungs und Vernichtungsoperatoren sind der Kern einer eleganten Lösung der Schrödingergleichung des harmonischen Oszillators. Diese Operatoren können auch dazu benutzt werden, gewisse Probleme mit quantenmechanischem Drehimpuls einfacher… …   Deutsch Wikipedia

  • Auf- und Abstiegsoperator — Die Erzeugungs und Vernichtungsoperatoren sind der Kern einer eleganten Lösung der Schrödingergleichung des harmonischen Oszillators. Diese Operatoren können auch dazu benutzt werden, gewisse Probleme mit quantenmechanischem Drehimpuls einfacher… …   Deutsch Wikipedia

  • Auf Wiedersehen, Kinder — Filmdaten Deutscher Titel Auf Wiedersehen, Kinder Originaltitel Au revoir, les enfants …   Deutsch Wikipedia

  • Davon träumen alle Mädchen — Filmdaten Originaltitel Davon träumen alle Mädchen Produktionsland Bundesrepublik Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Auf Messers Schneide stehen — Ny Inhaltsverzeichnis 1 Ναὶ ναί, οὒ οὔ· 2 Νενίκηκά σε Σολομῶν …   Deutsch Wikipedia

  • Auf der anderen Seite — Filmdaten Deutscher Titel Auf der anderen Seite Produktionsland Deutschland, Türkei …   Deutsch Wikipedia

  • Auf der Galerie — Kunstreiterin im Zirkus Gemälde von Georges Seurat (1891) Auf der Galerie ist eine Parabel von Franz Kafka, die 1919 im Rahmen des Bandes Ein Landarzt erschien. Der Text besteht aus zwei Teilen, die den scheinbar gleichen Vorgang umschreiben,… …   Deutsch Wikipedia

  • Auf dem Kreuzzug ins Glück — Studioalbum von Die Toten Hosen Veröffentlichung 21. Mai 1990 Label Virgin Schallplatten GmbH …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”