Aufbereitungseinheit
Symbol für die Wartungseinheit
Datei:Symbol Fluid-Conditioning unit (detailed view).svg
Wartungseinheit im Detail


Die Wartungseinheit hat als Baugruppe in pneumatischen Anlagen die Aufgabe, den Energieträger, die Druckluft, aufzubereiten.

Richtige Druckluftaufbereitung ist die Voraussetzung für Funktionssicherheit und Lebensdauer von pneumatischen Elementen und Steuerungen. Folgende Funktionen sind in der Wartungseinheit integriert:

  • Reinigung. Die vom Verdichter kommende komprimierte Luft enthält Schmutzteilchen und Feuchtigkeit, die durch Filter und besondere Einrichtungen abgeschieden werden.
    Die für die Steuerleitungen und –elemente bestimmte Luft erreicht durch zusätzliche Feinstfilter einen besonders hohen Reinigungsgrad.
  • Druckregelung. Ein Druckregelventil sorgt dafür, dass der Ausgangsdruck (Druck im Druckluftnetz) konstant bleibt, selbst bei schwankendem Eingangsdruck oder Luftverbrauch.
  • Druckanzeige. Ein Druckmessgerät zeigt den Druck im Netz an.
  • Schmierung. Sofern die Pneumatikelemente geschmiert werden müssen, sorgt ein Öler für die ausreichende Versorgung mit Schmiermittel. Allerdings hat diese Funktion eine immer geringere Bedeutung, da durch Fortschritte in der Oberflächen- und Werkstofftechnik die Elemente zunehmend ohne Schmierung arbeiten. Bei bezüglich der Hygiene kritischen Anwendungen, z.B. in der Nahrungsmittelverarbeitung, ist dies ohnehin vorgeschrieben.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • George Ellis — George Ellis. George Francis Rayner Ellis (* 11. August 1939 in Johannesburg, Südafrika) ist Professor für angewandte Mathematik an der Universität Kapstadt in Südafrika. Neben seinen über 200 wissenschaftlichen Veröffentlichungen über Kosmologie …   Deutsch Wikipedia

  • Venturi-Düse — Eine Venturi Düse (auch Venturi Rohr, entwickelt von Giovanni Battista Venturi) besteht aus einem glattwandigen Rohrstück mit einer Verengung des Querschnitts beispielsweise durch zwei gegeneinander gerichtete Konen, die an der Stelle ihres… …   Deutsch Wikipedia

  • Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung — Chirurgische Instrumente nach der Sterilisation Die Zentrale Sterilgutversorgungsabteilung (ZSVA), auch Zentralsterilisation, ist interner oder externer Dienstleister eines oder auch mehrerer Krankenhäuser. Ihre Aufgabe ist die Reinigung,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”