Aufbohrschutz

Ein Aufbohrschutz ist eine Einrichtung zum Einbruchschutz an Schließvorrichtungen, die das Überwinden durch Aufbohren abwehren soll.

Man unterscheidet zwischen mechanischem und elektronischem Aufbohrschutz.

Der mechanische Aufbohrschutz soll durch Einsatz geeigneter Materialien, zum Beispiel Hartmetalle, ein Aufbohren erschweren. Dabei kommt es auf die Materialeigenschaften, aber auch auf die Form an. So kann durch eine entsprechende Formgebung erreicht werden, dass sich die Bohrschneiden verhaken und blockieren oder gar abbrechen.

Der elektronische Aufbohrschutz soll das unbemerkte Aufbohren verhindern. Vor den Zuhaltungen, ggf. um das gesamte Objekt, wird in Mäanderform ein elektrischer Leiter (Draht, Folie) verdeckt aufgebracht, durch den ein Strom fließt. Diese Ruhestromschleife wird an eine Alarmanlage angeschlossen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einbruchssicherheit — Geöffnete Fenster erleichtern Einbrechern die Arbeit Maßnahmen zum Einbruchschutz sollen das unerlaubte Eindringen in einen verriegelten Raum oder Bereich verhindern. Inhaltsverzeichnis 1 Recht 2 Maßnahmen …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerwehrschlüsselkasten — Feuerwehrschlüsseldepot Das Feuerwehrschlüsseldepot (Abkürzung: FSD, früher FSK für Feuerwehrschlüsselkasten) in Österreich ein Feuerwehrschlüsselsafe, ist ein Schlüsseldepot, das Bestandteil einer Brandmeldeanlage ist. Im Brandfall dient es der… …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerwehrschlüsselsafe — Feuerwehrschlüsseldepot Das Feuerwehrschlüsseldepot (Abkürzung: FSD, früher FSK für Feuerwehrschlüsselkasten) in Österreich ein Feuerwehrschlüsselsafe, ist ein Schlüsseldepot, das Bestandteil einer Brandmeldeanlage ist. Im Brandfall dient es der… …   Deutsch Wikipedia

  • Einbruchschutz — Geöffnete Fenster erleichtern Einbrechern die Arbeit Maßnahmen zum Einbruchschutz sollen das unerlaubte Eindringen in einen verriegelten Raum oder Bereich verhindern. Einen guten Einbruchschutz erreicht man durch ein aufeinander abgestimmtes… …   Deutsch Wikipedia

  • Feuerwehrschlüsseldepot — geschlossen F …   Deutsch Wikipedia

  • Schliesszylinder — Schließzylinderset mit 2 Doppelzylindern und einem Halbzylinder (links) sowie einer zugehörigen Stulpschraube (unten) zum Fixieren des Schließzylinders Schließzylinder ist ein übergeordneter Begriff für verschiedene, mittels Schlüssel zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Schließzylinder — Doppelzylinder (rechts) und Halbzylinder (links) mit Stulpschraube (unten) zum Fixieren des Schließzylinders Ein Schließzylinder ist der mittels eines Schlüssels zu betätigende Teil des Zylinderschlosses, und besteht meist aus einem Gehäuse und… …   Deutsch Wikipedia

  • Türschloss — Historisches Türschloss (für türinnenseitige Montage) Oben: Hebefalle (a) Mitte: Zuhaltefeder (b) für Riegel, Schlüsselhaus (c) Unten: Nachtschieber (d) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”