Aufklärung und Kritik

Die Gesellschaft für kritische Philosophie Nürnberg ist ein eingetragener Verein. Sie ist hauptsächlich als Herausgeberin von Aufklärung und Kritik. Zeitschrift für freies Denken und humanistische Philosophie tätig, worin Artikel im Sinne des Kritischen Rationalismus und verwandter Denkschulen und Philosophen erscheinen (vgl. das Editorial unter "Links"). Sie betreibt außerdem lokale Bildungsarbeit durch wöchentlich (vorwiegend in Nürnberg) stattfindende öffentlichen Vorträge.

Aufklärung und Kritik

Die Zeitschrift Aufklärung und Kritik erscheint seit 1994 kontinuierlich zweimal jährlich als reguläre und mindestens einmal jährlich als Sonderausgabe zu bestimmten Denkern (Ludwig Feuerbach, Karl Marx, Friedrich Nietzsche, Peter Singer) oder aktuellen Themen (Liberalismus, Islamismus, Lebenskunst).

Als Herausgeber der Zeitschrift zeichnet nach dem Tod des langjährigen Vorsitzenden des Vereins, Georg Batz, seit September 2008 als neuer Erster Vorsitzender Helmut Walther (Nürnberg). Unter den Mitherausgebern der Publikation finden sich u.a. Hans Albert, Karlheinz Deschner, Norbert Hoerster, Ludger Lütkehaus, Peter Singer, Ernst Topitsch (†) und Franz M. Wuketits.

Links


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • italienische Literatur: Im Spannungsfeld von Aufklärung und Klassizismus - Parini, Goldoni, Alfieri —   Im Zuge der italienischen Aufklärung, des »Illuminismo«, entstand auf der Appeninhalbinsel eine Vielzahl von unterschiedlichen literarischen Texten, die sowohl die politische Zerissenheit Italiens als auch den geistigen Umschwung von Arcadia… …   Universal-Lexikon

  • Analyse und Kritik (Journal) — Analyse Kritik ist eine seit 1979 von den Sozialphilosophen Michael Baurmann (derzeit Heinrich Heine Universität Düsseldorf) und Anton Leist (Universität Zürich) herausgegebene Zeitschrift für Sozialtheorie mit Beiträgen in deutscher und… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufklärung: Sieg der Vernunft? —   Die »Aufklärung ist Beginn und Grundlage der eigentlich modernen Periode der europäischen Kultur und Geschichte« mit diesen Worten leitete Ernst Troeltsch 1897 seinen heute noch grundlegenden Versuch ein, Wesen und Zielsetzungen der Aufklärung… …   Universal-Lexikon

  • Kritik und Krise — lautet der Titel einer Heidelberger Dissertation des Historikers Reinhart Koselleck von 1954. In der Buchausgabe von 1959 erhielt sie den Untertitel „Eine Studie zur Pathogenese der bürgerlichen Welt“. In der Schrift unterzieht Koselleck die… …   Deutsch Wikipedia

  • Kritik am Islam — auf politischer, ethischer, philosophischer, wissenschaftlicher oder theologischer Grundlage hat es seit seiner Gründungszeit gegeben. Es gibt Kritik sowohl an den Grundlagen des Islam als auch an seinen kulturellen Traditionen und sozialen… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufklärung — Daniel Chodowiecki 1791: Im Moment der Aufklärung, zu dem die Göttin der Erkenntnis, Minerva, das Licht spendet, finden die Religionen der Welt zusammen. Aufklärung steht im alltäglichen Sprachgebrauch für das Bestreben, durch den Erwerb neuen… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufklärung — Rekognoszierung; Untersuchung; Beobachtung; Erkundung; Abklärung; Klarstellung; Klärung; Aufschluss * * * Auf|klä|rung [ au̮fklɛ:rʊŋ], die; , en: 1. das Aufklären (1 a): die Aufklärung …   Universal-Lexikon

  • Kritik der zynischen Vernunft — Die Kritik der zynischen Vernunft ist ein 1983 erschienenes zweibändiges Werk des deutschen Philosophen Peter Sloterdijk. Das Werk behandelt den Kynismus/Zynismus als gesellschaftliches Phänomen der europäischen Geschichte. Der erste Band… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufklärung: Die Autonomie der Kunst —   Das Zeitalter des Barocks, auf das das 18. Jahrhundert zurückblickte, war eine Zeit schrecklicher Kriege, gewaltsamer staatlicher Herrschaft, kirchlichen Zwangs und bitterer sozialer Not. Lange konnten sich die Institutionen dem geistig bereits …   Universal-Lexikon

  • Aufklärung: Ihre Grundgedanken —   »Aufklärung« bezeichnet zunächst eine Tätigkeit und kein Zeitalter. Anders als Periodenbegriffe wie »Mittelalter« und »Altertum« kann »Aufklärung« nur einzelne Bestrebungen und Tendenzen in einer weithin unaufgeklärten Welt umfassen. Die… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”