Aufsichtspflichtverletzung

Den Rechtsbegriff der Aufsichtspflichtverletzung gibt es unter anderem:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aufsichtspflichtverletzung (OWiG) — Eine Verletzung der Aufsichtspflicht in Betrieben und Unternehmen kann im deutschen Rechtssystem als Bußgeldtatbestand nach § 130 Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG) geahndet werden. Wer als Inhaber eines Betriebes oder Unternehmens notwendige …   Deutsch Wikipedia

  • Aufsichtspflichtverletzung (BGB) — Warnschild, das humoristisch auf die geltende Aufsichtspflicht aufmerksam machen möchte: „Unbeaufsichtigte Kinder werden an den Zirkus verkauft“ Das Thema Aufsichtspflichtverletzung ist vielschichtig. Aus ihr ergeben sich – eventuell neben… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufsichtspflicht — Die juristischen Begriffe Aufsicht und Aufsichtspflicht werden in folgenden Artikeln behandelt: Aufsicht über Minderjährige, siehe Aufsichtspflichtverletzung (BGB) durch ihre Erziehungsberechtigten, siehe Elterliche Sorge durch Lehrerinnen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Deliktfähigkeit — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Deliktsfähig ist eine Person, die nach dem Privatrecht für einen von ihr vorsätzlich oder fahrlässig angerichteten… …   Deutsch Wikipedia

  • Deliktsfähig — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Deliktsfähig ist eine Person, die nach dem Privatrecht für einen von ihr vorsätzlich oder fahrlässig angerichteten… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufsicht — Die juristischen Begriffe Aufsicht und Aufsichtspflicht werden in folgenden Artikeln behandelt: Aufsicht über Minderjährige, siehe Aufsichtspflichtverletzung (BGB) durch ihre Erziehungsberechtigten, siehe Elterliche Sorge durch Lehrer, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Deliktsfähigkeit — Deliktsfähig ist eine Person, die nach dem Privatrecht für einen von ihr vorsätzlich oder fahrlässig angerichteten Schaden Ersatz leisten muss. Die Frage der Schadensersatzpflicht wird in Deutschland im Bürgerlichen Gesetzbuch durch den… …   Deutsch Wikipedia

  • Abofalle — (auch Internetkostenfalle oder Kostenfalle im Internet) bezeichnet umgangssprachlich eine weit verbreitete unseriöse Geschäftspraktik im Internet, bei der Verbraucher unbeabsichtigt ein kostenpflichtiges Abonnement eingehen. Es handelt sich dabei …   Deutsch Wikipedia

  • Aufsicht (Schulrecht) — Lehrer haben eine Dienstpflicht zur Aufsicht über die Schüler. Inhaltsverzeichnis 1 Aufsichtspflicht im deutschen Schulrecht 1.1 Rechtsquellen 1.2 Inhalt 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Ausfalldeckung — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Privathaftpflichtversicherung ist eine Form der Haftpflichtversicherung. Sie sichert den privaten Versicherungsnehmer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”