Aufsteiger

Ein Aufsteiger ist beim Sportspiel Volleyball die Bezeichnung für einen Schnellangriff, bei dem der Zuspieler den Ball in den Schlag des Angreifers hineinspielt, der Ball wird also noch in seiner Aufstiegsphase geschlagen. Durch das hohe Tempo dieser Angriffsvariante wird der gegnerische Mittelblocker dazu gezwungen, vor dem Angreifer abzuspringen, so dass der Zuspieler die Möglichkeit hat, gegebenenfalls den Ball doch noch nach außen zu spielen, falls der Blocker mitspringt.

Beim Aufsteiger springt der Angreifer sehr nah beim Zuspieler ab, also wird er beim normalen Läufersystem - bei dem der Zuspieler zwischen Position 2 und 3 steht - hauptsächlich von den Positionen 2 oder 3 gespielt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aufsteiger — ↑ Aufsteigerin Arrivierter, Arrivierte; (bildungsspr.): Parvenü; (abwertend): Emporkömmling. * * * Aufsteiger,der:⇨Anfänger(1) Aufsteiger 1.Arrivierter,Karrieremensch,Selfmademan,Shootingstar;ugs.:Konjunkturritter,Wirtschaftswunderknabe,Managertyp… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Aufsteiger — Auf|stei|ger 〈m. 3〉 1. 〈Sp.〉 Mannschaft, die in einem Wettbewerb in eine höhere Spiel od. Leistungsklasse wechselt 2. 〈umg.〉 jmd., der in eine höhere gesellschaftliche Stellung, Klasse aufgestiegen ist * * * Auf|stei|ger, der; s, : 1. (ugs.) jmd …   Universal-Lexikon

  • Aufsteiger — Aufsteigerm erfolgreicherMann.StammtausdemSportlerdeutsch:indieBundesligaaufsteigen=indiehöchsteFußball Spielklassegelangen.1960ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Aufsteiger — Auf|stei|ger …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Aufsteiger (Volleyball) — Ein Aufsteiger ist beim Sportspiel Volleyball die Bezeichnung für einen Schnellangriff, bei dem der Zuspieler den Ball in den Schlag des Angreifers hineinspielt, der Ball wird also noch in seiner Aufstiegsphase geschlagen. Durch das hohe Tempo… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufsteigerin — ↑ Aufsteiger Arrivierter, Arrivierte; (bildungsspr.): Parvenü; (abwertend): Emporkömmling …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren 2011 — Die 75. Eishockey Weltmeisterschaften der Herren der Internationalen Eishockey Föderation IIHF waren die Eishockey Weltmeisterschaften des Jahres 2011. Insgesamt nahmen zwischen dem 4. April und 15. Mai 2011 43 Nationalmannschaften an den sechs… …   Deutsch Wikipedia

  • Lega Pro Seconda Divisione — Seconda Divisione Vorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Logoformat Voller Name Lega Pro Seconda Divisione Verband FIGC Erstaustragung …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey-Weltmeisterschaft 2001/Junioren — Inhaltsverzeichnis 1 Austragungsorte und zeiträume 2 Junioren Weltmeisterschaften U 20 der Herren 2.1 Junioren Weltmeisterschaft U 20 der Herren (in Moskau und Podolsk, Russland) 2.1.1 Vorrunde …   Deutsch Wikipedia

  • Handball Regionalliga — Die Handball Regionalliga ist heute im deutschen Männer und Frauenhandball die dritthöchste Spielklasse und ist in fünf Staffeln aufgeteilt. Jeder Regionalverband des Deutschen Handballbundes organisiert eine eigene Regionalliga, die gleichzeitig …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”