Aufweitung

Der Begriff Fahrbahnaufweitung bezeichnet die Vergrößerung der Fahrbahnbreite einer Straße. Notwendig ist die Verbreiterung des Straßenquerschnittes im Bereich eines Fahrbahnteilers oder für die Anlage von Abbiegestreifen und Mittelstreifen. Bei Linksabbiegerfahrstreifen wird der bestehenden Streifen zur Hälfte nach rechts verschoben. Wird ein Rechtsabbiegerfahrstreifen hinzugefügt, wird diese direkt rechts neben dem bestehenden Fahrstreifen angeordnet. Fahrbahnaufweitungen sind sowohl auf gerader Strecke als auch in Kurven zulässig.

Berechnung

Berechnung der Fahrbahnaufweitung

Für den Übergang vom Normalquerschnitt zum Aufweitungsquerschnitt wird die Verziehungsstrecke lz verwendet.

Die Berechnung läuft wie folgt:


l_\mathrm{z}=v_\mathrm{e} * \sqrt{\frac{i}{3}}


lz Länge der Verziehungsstrecke in m

ve Entwurfsgeschwindigkeit in km/h

i Gesamtverbreiterung in m


Literatur

  • Natzschka: Straßenbau, Entwurf und Bautechnik. B. G. Teubner Verlag, 1996, ISBN 3-519-05256-3.
  • Wendehorst: Bautechnische Zahlentafeln. Teubner-Verlag, 31. Auflage ISBN 3-519-55002-4.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Durchflussbegrenzer — Aufweitung des Wasserstrahls durch Strahlregler Strahlregler, Außenseite (siehe Text) …   Deutsch Wikipedia

  • Perlator — Aufweitung des Wasserstrahls durch Strahlregler Strahlregler, Außenseite (siehe Text) …   Deutsch Wikipedia

  • Cholangiokarzinom — Klassifikation nach ICD 10 C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom C24.0 Extrahepatischer Gallengang Ductus choledochus Ductus cysticus Ductus hepaticus Ductus hepaticus communis …   Deutsch Wikipedia

  • Gallengangkarzinom — Klassifikation nach ICD 10 C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom C24.0 Extrahepatischer Gallengang Ductus choledochus Ductus cysticus Ductus hepaticus Ductus hepaticus communis …   Deutsch Wikipedia

  • Gallengangskrebs — Klassifikation nach ICD 10 C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom C24.0 Extrahepatischer Gallengang Ductus choledochus Ductus cysticus Ductus hepaticus Ductus hepaticus communis …   Deutsch Wikipedia

  • Gallenwegskrebs — Klassifikation nach ICD 10 C22.1 Intrahepatisches Gallengangskarzinom C24.0 Extrahepatischer Gallengang Ductus choledochus Ductus cysticus Ductus hepaticus Ductus hepaticus communis …   Deutsch Wikipedia

  • Bockdoppelflinte — Bockflinte mit englischem Schaft Das Wort Flinte kam um 1620 auf und bezeichnete ursprünglich das Steinschlossgewehr. [1] [2] Heute ist der Begriff Flinte die Sammelbezeichnung für Jagd , Sport und auch Dienstgewehre mit glattem …   Deutsch Wikipedia

  • Brandungstor — Landscape Arch, der Bogen mit der größten bekannten Spannweite von 92 m. Arches Nationalpark, Utah, USA Felsentore sind brücken oder fensterartig durchbrochene Gesteinsformationen, die durch Erosion entstehen. Je nach Größe, Form, Entstehung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Felsbrücke — Landscape Arch, der Bogen mit der größten bekannten Spannweite von 92 m. Arches Nationalpark, Utah, USA Felsentore sind brücken oder fensterartig durchbrochene Gesteinsformationen, die durch Erosion entstehen. Je nach Größe, Form, Entstehung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Felsenfenster — Landscape Arch, der Bogen mit der größten bekannten Spannweite von 92 m. Arches Nationalpark, Utah, USA Felsentore sind brücken oder fensterartig durchbrochene Gesteinsformationen, die durch Erosion entstehen. Je nach Größe, Form, Entstehung und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”