Augsburg-Jakobervorstadt-Süd
Dieser Artikel behandelt den Augsburger Planungsraum Innenstadt. Zum Stadtbezirk Innenstadt, St. Ulrich–Dom, der ein Teil dieses Planungsraumes ist, siehe Augsburg-Innenstadt, St. Ulrich-Dom


Wappen von Augsburg

Innenstadt
Planungsraum von Augsburg

Lage des Planungsraums Innenstadt in Augsburg
Koordinaten 48° 22′ 0″ N, 10° 54′ 0″ O48.36666666666710.97Koordinaten: 48° 22′ 0″ N, 10° 54′ 0″ O
Fläche 9,78 km²
Einwohner 39.330 (1. Jan. 2006)
Bevölkerungsdichte 4021 Einwohner/km²
Postleitzahlen 86150, 86123, 86153
Gliederung
Stadtbezirke

Innenstadt ist der I. von XVII. Planungsräumen von Augsburg. Mit fast 40.000 Einwohnern ist die Augsburger Innenstadt der bevölkerungsreichste Stadtteil Augsburgs.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Die Augsburger Innenstadt wird im Osten von Planungsraum Lechhausen, im Süden von Spickel-Herrrenbach, dem Hochfeld, sowie dem Antonsviertel, im Westen von Pfersee und im Norden von Oberhausen umschlossen.

Planungsraum "Innenstadt"

Dieser umfasst die folgenden neun Stadtbezirke:

Stadtbezirk "Innenstadt, St. Ulrich–Dom"

Augsburg: Blick Richtung Maximilianstraße bis zur Basilika St. Ulrich und Afra)

Die Grenzen bilden zwei Nord-Süd-Achsen:

Ev. Kirche St. Jakob, Mittelpunkt der Jakobervorstadt
  • vom Dom über Rathausplatz und Maximilianstraße bis zu St. Ulrich und Afra
  • vom Stadttheater über die Fuggerstraße, den Königsplatz, die Konrad-Adenauer-Allee bis zum Theodor-Heuss-Platz

Im Norden schließt das Georgs- und Kreuzviertel an, im Süden das Bahnhofs-, Bismarckviertel.

Augsburger Altstadt

Die Altstadt befindet sich auf einem Teil des Gebietes dieser vier Bezirke:

  • Lechviertel, östl. Ulrichsviertel
  • Innenstadt, St. Ulrich – Dom
  • Jakobervorstadt – Nord
  • Jakobervorstadt – Süd

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”