Augsburger Modell

Das Augsburger Modell - ursprünglich vom Verein für Deutsche Schäferhunde e.V. mit Sitz in Augsburg ins Leben gerufen - ist eine Form der Hundeausbildung für alle Hunde (nicht nur Hunde einer bestimmten Rasse) zum Familien- und Begleithund. Es wird in Hundevereinen meistens für Hunde ab einem Alter von sechs Monaten angeboten und schließt sich idealerweise an den Besuch einer Welpengruppe an.

Das Augsburger Modell ist Grundlage für weiterführende Ausbildungen, da es den Hund die sogenannte Leinenführigkeit (freies Laufen bei durchhängender Leine) lehrt sowie die Kommandos Sitz, Platz, Fuß und Bleib.

Das Augsburger Modell schult darüber hinaus den Hundehalter im täglichen Umgang mit seinem Hund und lehrt das Verständnis für dessen Verhalten, Eigenarten und Bedürfnisse.

Hundeführerschein

In manchen Bundesländern sind von zugelassenen Prüfern abgenommene Gehorsamsprüfungen nach dem Augsburger Modell als Hundeführerschein anerkannt, um eine Befreiung des Hundes von der Leinenpflicht zu erhalten.[1]

Quellen

  1. Hamburg

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Augsburger Reichstag — Ein Reichstag zu Augsburg wurde besonders von Herrschern aus dem Hause Habsburg gerne abgehalten. Im Heiligen Römischen Reich fanden seit dem 12. Jahrhundert, aus den Hoftagen des Kaisers hervorgegangen, Reichstage statt. Sie entwickelten sich zu …   Deutsch Wikipedia

  • Darmstädter Modell — Das Semesterticket (auch Semesterkarte, Studiticket oder Studikarte) ist ein Fahrausweis für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), der für Studierende ein Semester lang gilt. Sie erwerben es durch die Entrichtung des „Semesterbeitrages“ bzw …   Deutsch Wikipedia

  • Nachsorge nach Modell Bunter Kreis — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Bunter Kreis ist der Name eines integrierten Nachsorgemodells… …   Deutsch Wikipedia

  • Städtische Musikschule Hamm — Schulform Musikschule Gründung 1940 Ort Hamm …   Deutsch Wikipedia

  • Beißwurst — Unter Hundeerziehung versteht man das Trainieren und Abrichten des Haushundes. Meist werden dazu Kommandos verwendet, die dann vom Hund nach Ruf und Sichtzeichen ausgeführt werden. Der erste Schritt zur Hundeerziehung fängt nicht beim Hund,… …   Deutsch Wikipedia

  • Hundeausbildung — Unter Hundeerziehung versteht man das Trainieren und Abrichten des Haushundes. Meist werden dazu Kommandos verwendet, die dann vom Hund nach Ruf und Sichtzeichen ausgeführt werden. Der erste Schritt zur Hundeerziehung fängt nicht beim Hund,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kynopädagoge — Unter Hundeerziehung versteht man das Trainieren und Abrichten des Haushundes. Meist werden dazu Kommandos verwendet, die dann vom Hund nach Ruf und Sichtzeichen ausgeführt werden. Der erste Schritt zur Hundeerziehung fängt nicht beim Hund,… …   Deutsch Wikipedia

  • Kynopädagogik — Unter Hundeerziehung versteht man das Trainieren und Abrichten des Haushundes. Meist werden dazu Kommandos verwendet, die dann vom Hund nach Ruf und Sichtzeichen ausgeführt werden. Der erste Schritt zur Hundeerziehung fängt nicht beim Hund,… …   Deutsch Wikipedia

  • Welpenkurs — In Hundeschulen lernen Hund und Hundehalter unter fachkundiger Anleitung, miteinander umzugehen und zu kommunizieren. Inhaltsverzeichnis 1 Ziele und Methoden 2 Welpenschule 3 Siehe auch 4 Literatur 5 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Hundeerziehung — Der Vorstehhund, 1855 Hundeerziehung und ausbildung ist menschliche Einwirkung auf einen Hund mit Ziel, dem Hund ein möglichst konfliktarmes Leben in der menschlichen Gesellschaft zu ermöglichen und ihn zu befähigen, die von ihm erwarteten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”