August Beck (Historiker)

August Emil Alfred Beck (* 28. Januar 1812 in Gotha; † 7. August 1874 Gotha) war ein deutscher Historiker und Archivar.

Leben

Beck besuchte das Gothaer Gymnasium und studierte nach der Reifeprüfung evangelische Theologie und Philologie in Halle an der Saale. Von 1834 bis 1835 bereiste er Frankreich und England und wurde 1836 als Lehrer für die Fächer Englisch und Französisch an der neu gegründeten Gothaer Realschule angestellt. 1845 legte er das Lehramt nieder und arbeitete am herzoglichen Archiv Gotha, an der herzoglichen Bibliothek und im Münzkabinett.

Seine historischen Arbeiten zum Herzogtum Sachsen-Gotha waren grundlegend, besonders seine Geschichte des Herzogs Johann Friedrich des Mittleren in zwei Bänden (1858). Seine Geschichte des gothaischen Landes (zwei Bände, 1868) galt dagegen schon zu Lebzeiten als veraltet. Beck schrieb zahlreiche Artikel für die Allgemeine Deutsche Biographie.

Literatur

Weblinks

 Wikisource: August Beck – Quellen und Volltexte

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • August Beck — ist der Name folgender Personen: August Beck (Historiker) (1812–1874), deutscher Historiker August Beck (Maler) (1823–1872), Schweizer Schlachtenmaler August Beck (Politiker), Landtagsabgeordneter im Freistaat Sachsen Weimar Eisenach Diese …   Deutsch Wikipedia

  • Beck (Familienname) — Beck kann eine Variante des Familiennamens Bach sein. In Süddeutschland leitet sich der Name aber in aller Regel vom Beruf des Bäckers her (Konrad Kunze: dtv Atlas Namenkunde, 2. Aufl. München 1999, S. 114) . Sowohl über backen als auch über Bach …   Deutsch Wikipedia

  • August Sperl — (* 5. September 1862 in Fürth; † 7. April 1926 in Würzburg) war ein deutscher Archivar, Historiker und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Werke (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • August Zaleski — (* 13. September 1883 in Warschau; † 7. April 1972 in London), war ein polnischer Diplomat und Politiker des 20. Jahrhunderts. Von Beruf Historiker und Wirtschaftswissenschaftler (er studierte u.a. an der …   Deutsch Wikipedia

  • Beck'sche — Messestand auf dem EDV Gerichtstag 2007 Der Verlag C. H. Beck ist ein als offene Handelsgesellschaft geführter Verlag in München. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Beck'sche Reihe Wissen — Messestand auf dem EDV Gerichtstag 2007 Der Verlag C. H. Beck ist ein als offene Handelsgesellschaft geführter Verlag in München. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Beck-Verlag — Messestand auf dem EDV Gerichtstag 2007 Der Verlag C. H. Beck ist ein als offene Handelsgesellschaft geführter Verlag in München. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Georg August Galletti — (* 19. August 1750 in Altenburg; † 16. März 1828 in Gotha) war ein deutscher Historiker und Geograph, Verfasser zahlreicher zeitgenössisch bedeutsamer Historien und Lehrbücher …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich-August Winkler — (* 19. Dezember 1938 in Königsberg) ist ein deutscher Historiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Veröffentlichungen (Auswahl) 3 Literatur 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich August Winkler — (2009) Heinrich August Winkler (* 19. Dezember 1938 in Königsberg) ist ein deutscher Historiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”