August Closs

August Closs (* 9. August 1898 in Neumarkt in Steiermark; † 21. Juni 1990 in Bristol) war ein österreichischer Literaturwissenschaftler.

Nachdem er 1924 nach Bristol übergesiedelt war, erhielt Closs 1931 einen Lehrstuhl für Germanistik an der dortigen Universität, den er bis 1964 innehatte. Zudem war er Gastprofessor in Kanada, den USA, Indien, Italien, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden. Closs war Mitbegründer der 1947 geschlossenen Städtepartnerschaft zwischen Hannover und Bristol und galt bis zu seinem Tode als Förderer derselben. Für seine Verdienste in diesem Bereich wurde er Ehrenbürger der TH Hannover (1950) und der Universität Bristol (1989), Träger der hannoverschen Stadtplakette (1962), Träger des Großen Verdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland (1964) sowie Ehrenbürger der Stadt Hannover (1987).

Literatur

John L. Flood in: The Oxford Dictionary of National Biography (online)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Closs — ist der Name folgender Personen: Adolf Cloß (1840–1894), deutscher Holzschneider, Vater von Gustav Adolf Closs Alois Closs (1893–1984), österreichischer Theologe Anton Otto von Closs (* um 1670; † 1737), kurpfälzischer General sowie Wohltäter und …   Deutsch Wikipedia

  • August Unger — (* 24. März 1869 in Kemlitz; † 10. Dezember 1945 in Berlin Zehlendorf) war ein deutscher Maler, der vor allem durch Innenraumgestaltung mittels Wandmalerei und Glasmalerei bekannt wurde. Daneben betätigte er sich als Werbe und… …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Adolf Closs — Gustav Adolf Closs: Ausritt zur Falkenjagd, Aquarell (ca. 23 x 15 cm), 1935, Privatbesitz Gustav Adolf Carl Closs (* 6. Mai 1864 in Stuttgart; † 3. September 1938 in Berlin Wilmersdorf) war ein deutscher Maler, Illustrator und …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Cl — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • German literature — Introduction       German literature comprises the written works of the German speaking peoples of central Europe. It has shared the fate of German politics and history: fragmentation and discontinuity. Germany did not become a modern nation… …   Universalium

  • Nekrolog 1990 — Nekrolog ◄ | 1986 | 1987 | 1988 | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | 1993 | 1994 | ► | ►► Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 1990 Dies ist eine Liste im Jahr 1990 verstorbener… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Ehrenbürger von Hannover — Die Liste der Ehrenbürger von Hannover enthält die Personen, denen die Stadt Hannover die Ehrenbürgerwürde verliehen hat. Es handelt sich um die höchste Auszeichnung der Stadt. Eine weitere Ehrung ist die Verleihung der Stadtplakette .… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Heinrich Theodor Knorr — (* 15. Mai 1800 in Meerdorf bei Braunschweig; † 20. Mai 1875 in Heilbronn) war der Gründer des Nahrungsmittelunternehmens Knorr in Heilbronn. Leben und Werk C. H. Knorrs Vater war Johannes Christian Julius Knorr (1766–1832), der als Lehrer und… …   Deutsch Wikipedia

  • Knorri — Markenlogo Knorr ist ein für seine Fertigsuppen bekannter Lebensmittelhersteller in Heilbronn, der heute zur Unilever Gruppe gehört. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Gründu …   Deutsch Wikipedia

  • Knorrli — Markenlogo Knorr ist ein für seine Fertigsuppen bekannter Lebensmittelhersteller in Heilbronn, der heute zur Unilever Gruppe gehört. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 1.1 Gründu …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”