August Hanns Leonhard Euler

August Hanns Leonhard Euler (* 22. Juli 1940 in Schweinfurt, Bayern) war deutscher ehemaliger Entwicklungsingenieur bei Eurocopter Frankreich, heute im Ruhestand.

August Hanns Leonhard Euler studierte zwischen 1958 und 1962 am Balthasar-Neumann-Polytechnikum in Würzburg Maschinenbau. Von Oktober 1962 bis Ende 1984 hat er maßgeblich die Entwicklung der Hubschrauberblatttechnologie und von deren Verbundwerkstoffen bei Aérospatiale/Eurocopter geprägt. Mehrere Erfindungen von August Hanns Leonhard Euler stammen aus dieser Zeit. Ab Januar 1985 war er mit dem Planungsmanagement des Deutsch-Französischen Kampfhubschraubers Tiger beauftragt. Im Juli 1996 schied er aus dem Berufsleben aus. Ehrenamtliche Tätigkeiten, Sport und Musizieren gestalten heute seinen Lebensabend.

Euler ist Enkel des Flugpioniers August Euler.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • August Rath — August Heinrich Euler (eigentlich August Heinrich Reith) (* 20. November 1868 in Oelde; † 1. Juli 1957 in Feldberg (Schwarzwald)) war ein deutscher Flugpionier und Staatssekretär im Reichsluftamt, er ist der Sohn von August Reith und Karla Euler …   Deutsch Wikipedia

  • August Reith — August Heinrich Euler (eigentlich August Heinrich Reith) (* 20. November 1868 in Oelde; † 1. Juli 1957 in Feldberg (Schwarzwald)) war ein deutscher Flugpionier und Staatssekretär im Reichsluftamt, er ist der Sohn von August Reith und Karla Euler …   Deutsch Wikipedia

  • August Euler — (vor 1910) August Heinrich Euler (* 20. November 1868 in Oelde; † 1. Juli 1957 in Feldberg (Schwarzwald); eigentlich August Heinrich Reith) war ein deutscher Flugpionier und Staatssekretär im Reichsluftamt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Euler — ist der Familienname folgender Personen: Adam Euler (1919–1971), deutscher Politiker (FDP) August Euler (1868–1957), deutscher Flugpionier und Flugzeugtechniker August Hanns Leonhard Euler (* 1940), deutscher Entwicklungsingenieur August Martin… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Eu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bedeutender Ingenieure — Siehe auch: Liste von Erfindern, Liste der Biographien, Kategorie:Ingenieur, Erfinder, Konstrukteur, Liste Persönlichkeiten der Elektrotechnik Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der nach Personen benannten Straßen und Plätze in Dresden — Diese Liste der nach Personen benannten Straßen und Plätze in Dresden enthält alle Straßen und Plätze in Dresden, die nach Personen benannt wurden.[1] Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U …   Deutsch Wikipedia

  • Briefmarken-Jahrgang 1957 der Deutschen Post der DDR — 5 Pf. 10 Pf …   Deutsch Wikipedia

  • Urania Universum — Die DDR Anthologie Urania Universum ist eine Buchreihe von populärwissenschaftlichen Jahrbüchern für Wissenschaft, Technik, Kultur, Sport und Unterhaltung des ehemaligen Urania Verlages Leipzig/Jena. Bände erschienen in den Jahren 1955… …   Deutsch Wikipedia

  • 1929 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | ► ◄◄ | ◄ | 1925 | 1926 | 1927 | 1928 |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”