August Herring

Augustus Moore Herring (* 3. August 1867 in Covington, Georgia; † 17. Juli 1926 in New York City) war ein US-amerikanischer Flugpionier. Seine Eltern waren Cloe Berry Conyers und der vermögende Baumwollhändler William F. Herring.

Herring versuchte sich im Jahre 1888, während seiner Zeit am Stevens Institute of Technology, zunächst mit einer eigenen Konstruktion eines Gleiters, die jedoch sich als nicht funktionstüchtig erwies.

Herring baute ab 1893 eigene Gleitflugzeuge. Das erste Modell flog zwar, stürzte jedoch wegen mangelnder Steuerbarkeit ab. Zunächst kaufte er deshalb einen Gleiter von Otto Lilienthal. Diesen Entwurf verbesserte er nochmals. Diese Weiterentwicklung wurde ebenfalls durch Gewichtsverlagerung des Piloten gesteuert. Von diesem verbesserten Entwurf fertigte er zwei Stück an.

Ab 1895 arbeitete Herring für Samuel Pierpont Langley. Er führte dort aerodynamische Experimente durch. Im selben Jahr zog er nach Chicago um und beschäftigte sich mit einem experimentellen Gleitflugzeugen für Octave Chanute. Insbesondere die Ausführung des Tragflügels variierte. Eine dieser Varianten erwies sich als erfolgreich.

Am 22. Juni 1896] trafen sich Herrick, Chanute und William Avery in den Indiana Sand Dünen am Lake Michigan und testeten dort ihre Gleiter. Am 21. August erreichte ein Doppeldeckergleiter bereits eine Flugweite von über 130m.

Im Jahre 1898 baute er ein Versuchsflugzeug mit einem etwa 3 PS leistenden Pressluftmotor. Herring selbst berichtete von 2 erfolgreichen Flügen mit diesem ungebauten Gleiter über 15-25 m, die im Oktober 1898 ausgeführt wurden. Die Flüge waren jedoch nicht gelenkt und die Maschine hatte nur eine Betriebsdauer von 30 s.

1902 baute Herring Chanutes Katydid Gleiter nach und flog es vor den Augen der Gebrüder Wright in Kitty Hawk. Aufgrund dieses Kontaktes schlug Herring am 28. Dezember 1903 den Wrights in einem Brief die Gründung einer Firma zur Herstellung und Fertigung von Flugzeugen vor. Diese lehnten ab. Wilbur Wright schrieb jedoch an Chanute, dass der von den Wrights verwendete Entwurf dem von Herring und Chanute aus dem Jahre 1896 sehr ähnlich sei.

Nachdem er nach New York umgezogen war gründete August Herring mit Glenn Curtiss 1909 die Herring-Curtiss Company, die den außerordentlich erfolgreichen Golden Flyer hervorbrachte. Dies war die erste Firma, die als Flugzeughersteller gegründet wurde. Die Firma wurde jedoch bald liquidiert.

Herring gründete darauf die Herring-Burgess Company in Massachusetts, die ebenfalls einige Flugzeuge herstellte. Während des ersten Weltkrieges leiste Herring einige Ingenieursdienstleistungen für die US-Armee.

Den Rest seines Lebens verbrachte er im wesentlichen damit, Klagen gegen Glenn Curtiss zu führen, die sich bis 1932 hinzogen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Augustus Herring — Augustus Moore Herring (* 3. August 1867 in Covington, Georgia; † 17. Juli 1926 in New York City) war ein US amerikanischer Flugpionier. Seine Eltern waren Cloe Berry Conyers und der vermögende Baumwollhändler William F. Herring. Herring… …   Deutsch Wikipedia

  • Edmund Herring — ] For his service as a battery commander, he was awarded the Distinguished Service Order.GreeceIn the campaign in Greece, his Australian, New Zealand and British gunners demonstrated the extent to which, in such rugged country, artillery, with… …   Wikipedia

  • Sydney Herring — Infobox Military Person name= Sydney Charles Edgar Herring lived= 8 October 1881 – Death date and age|1951|5|27|1881|10|8|df=yes placeofbirth= Granville, New South Wales placeofdeath= caption= nickname= allegiance= Australian Army serviceyears=… …   Wikipedia

  • Rufus G. Herring — Infobox Military Person name=Rufus Geddie Herring born= Birth date|1921|6|11 died= Death date and age|1996|1|31|1921|6|11 placeofbirth=Roseboro, North Carolina placeofdeath= placeofburial= caption= nickname= allegiance=flag|United States of… …   Wikipedia

  • Will Herring — (links), Matt Forte (rechts) Seattle Seahawks – Nr. 54 Linebacker …   Deutsch Wikipedia

  • Jimmy Herring — Infobox Musical artist Name = Jimmy Herring Img capt = Img size = Landscape = Background = non vocal instrumentalist Birth name = Born = birth date and age|1962|01|22 Origin = Atlanta, Georgia, USA Instrument = Guitar Genre = Rock, Jazz Years… …   Wikipedia

  • Lee and Herring (radio series) — Lee and Herring was a British radio series broadcast on BBC Radio 1 in 1994 and 1995, named after the comedy double act who hosted it, Lee and Herring.The show ran for three series and a total of nineteen hour long episodes. It followed on from… …   Wikipedia

  • Mark Herring — For other people named Mark Herring, see Mark Herring (disambiguation). Mark Herring Member of the Virginia Senate from the 33rd district Incumbent Assumed office February 2006 Preceded by Bill Mims …   Wikipedia

  • USS Herring (SS-233) — USS Herring (SS 233), a Gato class submarine, was the only ship of the United States Navy to be named for the herring, a type of small oily fish found in the temperate, shallow waters of the North Atlantic. Her keel was laid down 14 July 1941 by… …   Wikipedia

  • Joanne Herring — Infobox Person name = Joanne Herring birth date = birth date and age|1929|7|3 birth place = Houston spouse = Robert King Robert Herring Lloyd DavisJoanne Herring (born July 3 1929) is a Houston socialite, political activist, businesswoman, and… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”