August Ipavec

Avgust Ipavec (* 1940 in Gorizia, Italien) ist ein zeitgenössischer slowenisch-österreichischer Komponist und Dirigent.

Leben

Nach dem Abschluss des Theologiestudiums in Ljubljana schloss er ein Kompositionsstudium an der dortigen Musikhochschule an, welches er ebenso erfolgreich beendete. Seit 1976 lebt er in Wien, wo er als Komponist, Dirigent und Krankenhausseelsorger arbeitet. Ipavec schreibt hauptsächlich Werke für große Chöre (Oratorien, Messen usw.), aber auch Symphonien und Opern.

Am 4. Dezember 2006 wurde ihm das Goldene Ehrenzeichen der Republik Österreich verliehen.

Werke

  • Zlatorog (Oper)
  • Der Kreuzweg
  • Missa populorum
  • Fonte d'Amore (Oratorium über Franz von Assisi)
  • Lass meine Nachtigall singen (Oratorium über den slowenischen Dichter Simon Gregorčič)
  • Ad Missam in Agris (Oratorium über die Heiligen Benedikt und Bernhard, 1998)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gustav Ipavec — (auch Ipavic; * 15. August 1831 in Šentjur pri Celju; † 20. August 1908 ebenda) war ein slowenischer Komponist. Ipavec besuchte das Gymnasium in Celje und schrieb sich dann an der medizinisch chirurgischen Schule in Graz ein. Gleich seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Ipavec — (auch Ipavic) (* 24. Dezember 1829 in Šentjur; † 20. Dezember 1909 in Graz) war ein slowenischer Komponist. Ipavec studierte Musik und Medizin in Wien und Graz und ließ sich dort als Arzt und Chirurg nieder. In Graz war er als Primar an der… …   Deutsch Wikipedia

  • 20. August — Der 20. August ist der 232. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 233. in Schaltjahren), somit bleiben 133 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Juli · August · September 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 15. August — Der 15. August ist der 227. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 228. in Schaltjahren), somit bleiben 138 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Juli · August · September 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Armando Puklavec — (* 1. Januar 1974 in Čakovec) ist ein kroatischer Bariton. Karriere Armando Puklavec startete seine musikalische Ausbildung als Posaunist in der Klasse von Prof. Stjepan Rukljić an der Musikschule Varaždin. Mit 15 Jahren begann er mit dem Fach… …   Deutsch Wikipedia

  • 1908 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | ► ◄◄ | ◄ | 1904 | 1905 | 1906 | 1907 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 1909 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | ► ◄◄ | ◄ | 1905 | 1906 | 1907 | 1908 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 1921 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | ► ◄◄ | ◄ | 1917 | 1918 | 1919 | 1920 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 1831 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1800er | 1810er | 1820er | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | ► ◄◄ | ◄ | 1827 | 1828 | 1829 | 18 …   Deutsch Wikipedia

  • 1873 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | ► ◄ | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | ► ◄◄ | ◄ | 1869 | 1870 | 1871 | 18 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”