August Ludwig von Rochau

Ludwig August von Rochau (* 20. August 1810 in Wolfenbüttel; † 15. Oktober 1873 in Heidelberg) war ein deutscher Publizist und Politiker.

Inhaltsverzeichnis

Lebenslauf

Ludwig August von Rochau wurde 1810 in Wolfenbüttel geboren und studierte Jura, Geschichte und Staatswissenschaften in Jena und Göttingen. 1833 war er als Burschenschafter am Sturm auf die Frankfurter Hauptwache beteiligt. Nach dem Scheitern des Unternehmens wurde er verhaftet und zu lebenslänglichem Zuchthaus verurteilt. Deshalb flüchtete er mit Hilfe von Freunden nach Frankreich und arbeitete dort als Korrespondent für liberale deutsche Zeitungen.

Das Revolutionsjahr 1848 erlebte er als Publizist in Deutschland, wurde danach aus Berlin ausgewiesen und verbrachte zwei Jahre in Italien. 1853 ließ er sich in Heidelberg nieder und veröffentlichte sein bekanntestes Werk, die Grundsätze der Realpolitik.

Von 1860 bis 1866 arbeitete er als Redakteur für die Wochenschrift des Deutschen Nationalvereins, dessen Mitbegründer er war. 1871 wurde er in den ersten deutschen Reichstag gewählt. Ludwig August von Rochau starb 1873 in Heidelberg an den Folgen eines Schlaganfalls.

Werke

Ludwig August von Rochau: Grundsätze der Realpolitik. Angewendet auf die staatlichen Zustände Deutschlands. Herausgegeben und eingeleitet von Hans-Ulrich Wehler. Frankfurt a.M., Berlin, Wien: Ullstein 1972. ISBN 3-548-02915-9

Literatur

  • Natascha Doll: Recht, Politik und 'Realpolitik' bei August Ludwig von Rochau (1810-1873). Ein wissenschaftsgeschichtlicher Beitrag zum Verhältnis von Politik und Recht im 19. Jahrhundert. (= Studien zur Europäischen Rechtsgeschichte 189) Frankfurt a.M.: Klostermann 2005. ISBN 3-465-03427-9
  • Friedrich von Weech: Rochau, August Ludwig von. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 28, Duncker & Humblot, Leipzig 1889, S. 725 f.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ludwig von Rochau — Ludwig August von Rochau (* 20. August 1810 in Wolfenbüttel; † 15. Oktober 1873 in Heidelberg) war ein deutscher Publizist und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Lebenslauf 2 Werke 3 Literatur 4 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig August von Rochau — (* 20. August 1810 in Wolfenbüttel; † 15. Oktober 1873 in Heidelberg) war ein deutscher Publizist und Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Lebenslauf 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Rochau — Rochau, August Ludwig von, Geschichtschreiber, geb. 20. Aug. 1810 in Wolfenbüttel, gest. 15. Okt. 1873 in Heidelberg, studierte die Rechte, nahm an den burschenschaftlichen Bestrebungen, auch am Sturm auf die Frankfurter Hauptwache 1833 teil,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gustav von Rochow — Das Wappen der Familie von Rochow Gustav Adolf Rochus von Rochow (* 1. Oktober 1792 auf Gut Nennhausen bei Rathenow, Brandenburg; † 11. September 1847 auf Schloss Reckahn, Kreis Zauch Belzig, Brandenburg) war königlich preußischer …   Deutsch Wikipedia

  • Реальная политика — (нем. Realpolitik)  вид государственного политического курса, который был введён и осуществлялся Бисмарком и был назван по аналогии с понятием, предложенным Людвигом фон Роше (1853). Сущность такого курса  отказ от использования… …   Википедия

  • Gustave Oelsner-Monmerqué — Pour les articles homonymes, voir Oelsner et Monmerqué. Conrad Gustave Godefroy Oelsner Monmerqué (né à Paris le 30 juin 1814, mort à Montpellier le 29 avril 1854) est un journaliste, écrivain et agent diplomatique franco allemand. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Realpolitik —    The German word for political realism, generally referring to the advancement of the national interest unrestrained by ethical or ideological concerns, more specifically a foreign policy based on pragmatic concrete goals rather than theory or… …   Encyclopedia of the Age of Imperialism, 1800–1914

  • Zweites Kaiserreich — Second Empire Zweites Kaiserreich 1852–1870 …   Deutsch Wikipedia

  • Realpolitik — Re|al|po|li|tik 〈f.; ; unz.〉 Politik, die die realen Gegebenheiten u. Tatsachen als ihre Grundlage betrachtet * * * Re|al|po|li|tik, die: Politik, die vom Möglichen ausgeht u. auf abstrakte Programme u. ideale Postulate verzichtet. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Mitglieder des Zollparlaments — Die Liste der Mitglieder des Zollparlaments enthält die Abgeordneten, die zwischen 1868 und 1870 dem Zollparlament angehörten. Das Zollparlament war das Parlament des Deutschen Zollvereins. Es wurde gebildet, indem zu den bereits im Jahre 1867… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”