August Madsack

August Madsack (* 16. Dezember 1858 in Hirschfeld Kr. Pr. Holland (Ostpreußen); † 5. Februar 1933 in Hannover) war ein deutscher Journalist, Publizist und Verleger.

Leben

Madsack war der Sohn des Landwirts Karl Friedrich Madsack und seiner Ehefrau Luise Lehwald. Nach seiner Lehre arbeitete er von 1875 bis 1891 bei verschiedenen deutschsprachigen Zeitungen in Sankt Petersburg, Reval und Riga. 1892 kam er nach Hannover und begann mit dem Aufbau einer eigenen Zeitung, dem „Hannoverschen Anzeiger“, mit Erstausgabe am 1. März 1893 mit einer Auflage von 48.000 Exemplaren. Der Anzeiger hatte sechs redaktionelle Seiten sowie zwei Anzeigenseiten und kostete monatlich 40 Pfennig. Bis zum Ersten Weltkrieg konnte er die Auflage bis auf 125.000 Exemplaren erhöhen[1].

Familiengrab auf dem Stöckener Friedhof

Später kamen weitere Verlagsobjekte hinzu, darunter das Landfamilienblatt Land und Garten. In den Jahren 1927 und 1928 ließ er das Anzeiger-Hochhaus, eines der frühen Hochhäuser in Deutschland, an der Goseriede am Steintorplatz in Hannover nach Plänen des Architekten Professor Fritz Höger mit angrenzender Druckerei erbauen.

Nach seinem Tod führte sein Sohn Erich Madsack das Unternehmen fort und gründete 1949 die Hannoversche Allgemeine Zeitung und den Madsack-Verlag, heutzutage der größte Medienkonzern Niedersachsens.

Einzelnachweise

  1. Geschichte des Medienunternehmens Madsack

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Madsack — ist der Name verschiedener Personen: August Madsack (1856 1933), deutscher Journalist, Publizist und Verleger Erich Madsack (1889 1969), deutscher Verleger Von August Madsack wurde die Verlagsgesellschaft Madsack gegründet. Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Madsack-Verlag — Verlagsgesellschaft Madsack GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1949 Unternehmenssitz Hannover, NI, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Madsack Verlag — Verlagsgesellschaft Madsack GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1949 Unternehmenssitz Hannover, NI, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • August Kestner — um 1810 August Kestner Georg Christian Aug …   Deutsch Wikipedia

  • August Kestner — Georg Christian August Kestner (28 November 1777 in Hanover; 5 March 1853 in Rome) was a German diplomat and art collector.LifeKestner was the son of civil servant Johann Christian Kestner and his wife Charlotte Buff. Johann Wolfgang von Goethe… …   Wikipedia

  • Verlagsgesellschaft Madsack — GmbH Co. KG Rechtsform GmbH Co. KG Gründung 1893 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich August Kümmel — Fischerknabe, 1840 Hannover, Waterlooplatz: General von Alten Denkmal Heinrich August Georg Kümmel (* 2. Februar …   Deutsch Wikipedia

  • Hannoversche Algemeine Zeitung — Hannoversche Allgemeine Zeitung Beschreibung regionale Tageszeitung Verlag Verlagsgesellschaft Madsack GmbH Co. KG Erstausgabe 1949 …   Deutsch Wikipedia

  • Hannoversche Allgemeine — Zeitung Beschreibung regionale Tageszeitung Verlag Verlagsgesellschaft Madsack GmbH Co. KG Erstausgabe 1949 …   Deutsch Wikipedia

  • Hannoverscher Anzeiger — Der Hannoversche Anzeiger (HA) war eine Zeitung, die – ebenso wie das Hannoversche Tageblatt – der Gattung des parteipolitisch neutralen Generalanzeigers zuzurechnen ist. Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 2 Auflagenhöhen 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”