August Renz
Eleonore Prochaska
Denkmal für Eleonore Prochaska auf dem Potsdamer Alten Friedhof.
Gedenktafel am Haus Lindenstr 34 in Potsdam

Marie Christiane Eleonore Prochaska (* 11. März 1785 in Potsdam; † 5. Oktober 1813 in Dannenberg) war eine deutsche Freiheitskämpferin unter napoleonischer Fremdherrschaft.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Eleonore Prochaska kam am 11. März 1785 in Potsdam zur Welt. Ihr Vater war preußischer Militärmusiker ohne großes Einkommen in einem preußischen Garderegiment. So wuchs Eleonore Prochaska unter ärmlichen Umständen auf. Der Vater schickte sie in das Große Militärwaisenhaus, als die Mutter früh verstarb. Dort fand sie später als Hausangestellte Arbeit. Schon im frühen Alter interessierte sie sich für die Befreiungskriege gegen Napoleon.

Während der Befreiungskriege kämpfte sie (als Mann verkleidet) unerkannt zunächst als Trommler, später als Infanterist im preußischen Heer gegen Napoleon.

1813 trug sie sich unter dem Namen August Renz in die Stammrolle des 1. Jägerbataillons des Lützowschen Freikorps ein. In der Schlacht an der Göhrde wurde sie schwer verwundet. Ein herbeigeeilter Feldscher, der ihre Wunden versorgte, entdeckte ihre wahre Identität und ließ sie nach Dannenberg bringen, wo sie drei Wochen später ihren Verletzungen erlag.

Ehrungen

In der Folgezeit wurde sie als jungfräuliche Heldin stark idealisiert und als die „Potsdamer Jeanne d’Arc“ verehrt. Verschiedene Dramen und Gedichte wurden über sie geschrieben, unter anderem von Friedrich Rückert.

Im Jahr 1863 wurde an ihrem Grab auf dem St.-Annen-Friedhof in Dannenberg eine Gedenktafel angebracht und 1889 erhielt ihre Heimatstadt Potsdam ihr zu Ehren ein Denkmal (Der Heldenjungfrau zum Gedächtnis), das sich auf dem fast vollständig abgeräumten Alten Friedhof erhalten hat.

Auch musikalisch wurde ihr ein Denkmal gesetzt: Der Bonner Komponist Ludwig van Beethoven begann eine Bühnenmusik (WoO 96) über die Heldin nach einem Libretto mit dem Titel Eleonore Prochaska, geschrieben vom Königlich preußischen Geheimsekretär Friedrich Duncker.

Andere Frauen in den Freiheitskriegen

Neben Eleonore Prochaska haben während der Freiheitskriege noch weitere Frauen in der Armee gekämpft. Allerdings wurden fast alle, nachdem sie als Frauen erkannt wurden, aus dem Militärdienst entlassen.

Die einzige Ausnahme war wohl Friederike Krüger (1789–1848), die dank Protektion ihres Brigadekommandeurs der einzige bekannte weibliche Unteroffizier der preußischen Armee wurde. Zuletzt diente sie im 2. Garde-Regiment zu Fuß. 1816 wurde ihr Abschiedsgesuch bewilligt und sie zog sich in das Zivilleben zurück.

Auch Anna Lühring (1796–1866) schloss sich 1814 den Lützower Jägern als Jäger Eduard Kruse an und überlebte die Befreiungskriege. Ihr Mythos verblasste schnell.

Die Lüneburgerin Johanna Stegen (1793–1842) beschaffte als Zivilistin in einem Gefecht bei Lüneburg Munition für das Füsilierbataillon des 1. Pommerschen Infanterie-Regiments.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • August — 1. August soll sein ein Augentrost, macht zeitig Korn und Most. 2. August und Februar gleichen sich wie Juni und December. 3. August und Weinlese sind nicht alle Tage. Holl.: Wie in den oogst slaapt, die slaapt op zijne kosten. (Harrebomée, II,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Otto Wilhelm von Renz — (* 3. November 1891 in Stettin; † 16. Januar 1968 in Bad Neuenahr), war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Flakartillerie der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Dokter Renz — Fettes Brot Fettes Brot 2006 in Köln Gründung 1992 Genre Hip Hop Website http://www.fettesbrot.de …   Deutsch Wikipedia

  • Doktor Renz — Fettes Brot Fettes Brot 2006 in Köln Gründung 1992 Genre Hip Hop Website http://www.fettesbrot.de …   Deutsch Wikipedia

  • Dr. Renz — Fettes Brot Fettes Brot 2006 in Köln Gründung 1992 Genre Hip Hop Website http://www.fettesbrot.de …   Deutsch Wikipedia

  • Dieter Renz — Daten Geburtsname Dieter Renz Gewichtsklasse Schwergewicht Nationalität deutsch Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Jakob Renz — Ernst Jacob Renz führt einen Araberhengst. Ernst Jakob Renz (* 18. Mai 1815 in Böckingen bei Heilbronn; † 3. April 1892 in Berlin) war ein deutscher Zirkusdirektor und Artist. Leben Renz wurde zum …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Renz — Ernst Jacob Renz führt einen Araberhengst. Deutsche Sonderbrief …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Renz — Deutschland Andreas Renz Personenbezogene Informationen Geburtsdatum 12. Juni …   Deutsch Wikipedia

  • Martina Ertl-Renz — Nation Deutschland  Deutschland Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”