August Stein

August Wilhelm Stein (* 21. Januar 1842 in Düsseldorf; † 19. Dezember 1903 in Düsseldorf)[1] war ein deutscher Kommerzienrat und Begründer der Zeche Auguste Victoria in Marl-Hüls im Kreis Recklinghausen.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Mit 22 Jahren übernahm er nach dem Tode seines Vaters Walter Stein die bedeutende Sektkellerei und Weingroßhandlung Gebrüder Stein auf der heutigen Steinstraße in Düsseldorf. Stein baute das Unternehmen weiter aus, kaufte viele Weingüter in Geisenheim im Rheingau und erlangte schließlich mit seinem Geschäft große internationale Bekanntheit. Das Unternehmen unterhielt Weingeschäfte u. a. in Düsseldorf, Berlin, Bordeaux und London. Am Düsseldorfer Firmensitz errichtete August Stein große Weinkeller und baute diese stetig aus. August Stein leitete auch lange als Vorstandsvorsitzender die Rheinischen Bergbau und Hüttenwesen Actiengesellschaft in Duisburg-Hochfeld, einem noch heute bestehenden Stahlwerk im ThyssenKrupp-Verbund.

Familie

August Stein war mit der Industriellentochter Pauline Stein, geborene Westhoff verheiratet. Der Sohn von August Stein war der Bergassessor Paul Stein, der die Gewerkschaft Zeche Auguste Victoria zu einem bedeutenden Unternehmen mit über 6000 Arbeitern ausbaute.

Sonstiges

Das Unternehmen Gebrüder Stein war 1820 von Lintorf an die Steinstraße in Düsseldorf umgesiedelt. Die Straße wurde am 26. September 1893 nach Johann Wilhelm Stein (1793–1864), dem Mitbegründer des Unternehmens Gebrüder Stein und langjährigen Mitglied des Düsseldorfer Stadtrates, benannt. Die Steinstraße verläuft von der Königsallee stadtauswärts zur Oststraße.[2]

Einzelnachweise

  1. August Thyssen, Hugo Stinnes, Manfred Rasch, Vera Schmidt, Gerald D. Feldman: August Thyssen und Hugo Stinnes: Ein Briefwechsel 1898–1922. C.H.Beck, 2003, ISBN 3406496377, S. 717
  2. Hermann Kleinfeld: Düsseldorfs Straßen und ihre Benennung. Grupello, Düsseldorf 1996, ISBN 3-928234-36-6, S. 305.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stein (Familienname) — Stein ist ein Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten des Namens 3 Bekannte Namensträger 3.1 Familienname 3.1.1 A …   Deutsch Wikipedia

  • Stein (Name) — Stein ist ein Vorname und Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name hat die Bedeutung von Felsformation und lässt sich in einigen Fällen auf Ortsnamen oder Wohnplatznamen (der, der am Felsen/in der Nähe des Felsens wohnt) zurückführen.[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • August Ludwig Schlözer — August Ludwig Schlözer, anonymes Porträt, 1779 August Ludwig von Schlözer auch: Johann Joseph Haigold; (* 5. Juli 1735 Gaggstatt (Grafschaft Hohenlohe Kirchberg, heute Kirchberg an der Jagst); † 9. September 1809 in Göttingen) war ein deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • August Kapell — August Heinrich Karl Franz Kapell (* 21. März 1844 in Berlin; † 6. November 1922 in Hamburg)[1] war ein deutscher Zimmermann, sozialdemokratischer Politiker, Gewerkschafter, Gastwirt …   Deutsch Wikipedia

  • August Everding — (* 31. Oktober 1928 in Bottrop; † 26. Januar 1999 in München) war ein deutscher Regisseur, Manager, Kulturpolitiker und Intendant. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Wirken als Regisseur …   Deutsch Wikipedia

  • Stein Huysegems —  Spielerinformationen Geburtstag 16. Juni 1982 Geburtsort Herselt, Belgien …   Deutsch Wikipedia

  • STEIN, AUGUST — (1854–1937), Czech Jewish communal leader. Son of a rabbi in a small town in southern Bohemia, Czechoslovakia, Stein studied law at Prague University. As a student he joined the Czech national movement as represented by the Old Czech Party and… …   Encyclopedia of Judaism

  • August Wilhelm Rehberg — (* 13. Januar 1757 in Hannover; † 10. August 1836 in Göttingen) war ein hannoverischer Staatsmann, Philosoph und politischer Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • August Neithardt von Gneisenau — August Neidhardt von Gneisenau August von Gneisenau Naissance 27 octobre 1760 Schildau, Allemagne Décès 23 août 1831 (à 71 ans) …   Wikipédia en Français

  • August Von Gneisenau — August Neidhardt von Gneisenau August von Gneisenau Naissance 27 octobre 1760 Schildau, Allemagne Décès 23 août 1831 (à 71 ans) …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”