August Vermeylen

August Vermeylen (* 12. Mai 1872 in Brüssel; † 10. Januar 1945 in Ukkel) war ein flämischer Schriftsteller, Literaturkritiker, Kunsthistoriker und Politiker. Er veröffentlichte insgesamt 20 Bücher und saß von 1921 bis 1945 als Vertreter der Belgischen Arbeiterpartei im belgischen Senat.

1893 gründete er gemeinsam mit Prosper Van Langendonck, Cyriel Buysse und Emmanuel De Bom die Literaturzeitschrift Van Nu en Straks (Von Heute und Morgen).

Sein möglicherweise bekanntestes Werk ist der Roman Der ewige Jude von 1906, der jedoch keine Rolle für den späteren nationalsozialistischen Propagandafilm spielte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • August Vermeylen — August Vermeylen, né à Bruxelles le 12 mai 1872 et mort à Uccle le 10 janvier 1945, est un homme politique, historien de l art et écrivain belge d expression néerlandaise. Il est aussi le père du ministre d État Piet Vermeylen …   Wikipédia en Français

  • August Vermeylen — (1872–1945) was a Belgian writer and literature critic. In 1893 he founded the journal Van Nu en Straks (E: today and tomorrow). He studied history a the Université Libre de Bruxelles (ULB), and became a professor of literature and of art history …   Wikipedia

  • Vermeylen — ist der Familienname folgender Personen: August Vermeylen (1872–1945), flämischer Schriftsteller, Literaturkritiker, Kunsthistoriker und Politiker Piet Vermeylen (1904–1991), belgischer sozialistischer Politiker Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • August De Schryver — August Edmond De Schryver (* 16. Mai 1898 in Gent, Ostflandern; † 5. März 1991 ebenda) war ein belgischer Politiker. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Herkunft, berufliche und gesellschaftliche Aktivitäten …   Deutsch Wikipedia

  • Vermeylen —   [vər mɛi̯lə], August, flämischer Schriftsteller und Kunsthistoriker, * Brüssel 12. 5. 1872, ✝ Uccle 10. 1. 1945; war 1901 23 Professor in Brüssel, 1923 40 in Gent; geistiger Führer der flämischen Literatur in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts; …   Universal-Lexikon

  • Vermeylen — (August) (1872 1945) écrivain belge d expression néerlandaise. En 1893, il fonda la revue Van Nu en Straks. Essais: Critique du mouvement flamand (1895), Mouvements flamand et européen (1900). Romans: le Juif errant (1906), Deux Amis (1943) …   Encyclopédie Universelle

  • Piet Vermeylen — (8 April 1904 – 30 December 1991, also called Pierre Vermeylen by some Belgian French sources), was a Belgian lawyer, and Belgian Socialist politician and minister. He was the son of the Flemish politician August Vermeylen.Early lifeIn 1924, Piet …   Wikipedia

  • Piet Vermeylen — Piet (Pierre) Vermeylen (* 8. April 1904; † 30. Dezember 1991) war ein belgischer sozialistischer Politiker. Biografie Der Sohn des flämischen Schriftstellers und Politikers August Vermeylen studierte nach dem Schulbesuch Rechtswissenschaft an… …   Deutsch Wikipedia

  • Βερμίλεν, Όγκουστ — (August Vermeylen, Βρυξέλλες 1872 – 1945). Φλαμανδός συγγραφέας. Τo 1893 ίδρυσε το περιοδικό Του σήμερα και του αύριο. Καθηγητής της ιστορίας της τέχνης στο πανεπιστήμιο των Βρυξελλών, δίδαξε αργότερα στο φλαμανδικό πανεπιστήμιο της Γάνδης, του… …   Dictionary of Greek

  • Jan van der Noot — Joncker Jan van der Noot Portrait gravé du Seigneur Jan van der Noot (vers 1579) Activités Poète …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”