August Weihe

August Weihe (* 6. November 1840 in Schweden; † 1896) war ein deutscher Arzt und Homöopath.

Auf Weihe gehen die im Jahre 1886 beschriebenen sogenannten Weiheschen Druckpunkte zurück, bei denen es sich um druckempfindliche Hautareale handelt, die nach der Gabe von homöopathischen Präparaten auftreten sollen. Sie wurden in der Folgezeit mit den Akupunkturpunkten der traditionellen chinesischen Medizin in Verbindung gebracht. Weihe selbst war die Akupunktur jedoch nicht bekannt. Ob die Weiheschen Druckpunkte tatsächlich mit bekannten Akupunkturpunkten übereinstimmen ist unbekannt. Weihe beschrieb insgesamt 270 derartiger druckschmerzhafter Punkte, die er jeweils bestimmten homöopathischen Mitteln zuordnete. Die Weihesche Druckpunktdiagnostik soll die Wahl eines geeigneten Mittels bei einer homöopathischen Behandlung zusätzlich zur üblichen Mittelwahl absichern helfen.

Literatur

  • Hanspeter Seiler: Die Weiheschen Druckpunkte. Karl F. Haug Verlag, Heidelberg 2001, 390 S., gebunden, ISBN 383047055X
  • Krack/Schöler: Die Weiheschen Druckpunkte. Karl F. Hauck Verlag, Heidelberg

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Carl Ernst August Weihe — Nacimiento 1779 Mennighüffen Fallecimiento …   Wikipedia Español

  • Weihe — bezeichnet: in der Religion die feierliche Aussonderung einer Person oder einer Sache, siehe Weihe (Religion) einen Greifvogel aus der Gattung der Weihen, siehe Weihen (Gattung) einen Zufluss der Werra in Deutschland, siehe Weihe (Werra) einen… …   Deutsch Wikipedia

  • August Tholuck — Friedrich August Gottreu Tholuck (* 30. März 1799 in Breslau; † 10. Juni 1877 in Halle) war ein deutscher protestantischer Theologe und lehrte an der Universität Halle. Leben …   Deutsch Wikipedia

  • August-Erlebnis — Truppentransport August 1914 …   Deutsch Wikipedia

  • August von Limburg-Styrum — Damian August Philipp Karl Reichsgraf von Limburg Stirum (* 16. März 1721; † 26. Februar 1797 auf Schloss Freudenhain in Passau) war von 1770 bis 1797 Fürstbischof von Speyer. Leben Fürstbischof Damian August von Speyer …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich August Gottreu Tholuck — August Tholuck Friedrich August Gottreu Tholuck (* 30. März 1799 in Breslau; † 10. Juni 1877 in Halle) war ein deutscher protestantischer Theologe und lehrte an der Universität Halle …   Deutsch Wikipedia

  • Die Weihe des Hauses — Die Weihe des Hauses, op.124, ist ein Werk des Ludwig van Beethoven welches im September 1822 komponiert wurde. Auftraggeber war Carl Friedrich Hensler, Direktor des neuen Wiener Theater in der Josefstadt, die Erstaufführung fand anlässlich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Niedere Weihe — In der Katholischen Kirche zählt die Priesterweihe zu den Sakramenten. Als Vorstufe auf diese Weihe gab es bis zur Neuordnung durch Papst Paul VI. im Jahr 1972 die sogenannten niederen Weihen. Diese, ohne sakramentalen Charakter, stammen aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Justus Weihe — Justus August Jakob Alexander Hellmut Weihe (* 10. März 1891 in Bünde; † 4. Januar 1980 in Siegen) war ein deutscher Jurist und Landrat des Landkreises Siegen. Leben und Beruf Weihe wurde als jüngster Sohn eines Richters geboren. Er besuchte von… …   Deutsch Wikipedia

  • Clemens August von Bayern — Clemens August mit allen Zeichen seiner geistlichen und weltlichen Herrschaft: Kurmantel und Kurhut stehen für das Kurfürstentum Köln, das auf der Brust hängende bischöfliche Pektorale, der Kragen des Priesterornats und die auf dem Tisch hinter… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”