August Wilhelm Ernesti

August Wilhelm Ernesti (* 26. November 1733 in Frohndorf; † 29. Juli 1801 in Leipzig) war ein deutscher Altphilologe.

Leben

Ernesti war Sohn eines Pfarrers. Er legte sein Abitur an der Thomasschule zu Leipzig ab. Danach studierte er an der Universität Leipzig. Im Jahr 1757 erwarb er seinen Magister, und 1758 promovierte er zum Dr. phil. 1765 wurde er außerordentlicher und 1770 ordentlicher Professor der Eloquenz an der Leipziger Universität. Mehrmals war er deren Rektor. Sein Onkel war der Professor Johann August Ernesti.

Literatur

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • August Wilhelm Reinhart — Gemälde[1] in der Heringer Kirche August Wilhelm Reinhart (* 2. Dezember 1696 in Seega; † 11. April 1770 in Heringen/Helme) war ein deutscher …   Deutsch Wikipedia

  • Ernesti — ist der Familienname folgender Personen: August Wilhelm Ernesti (1733–1801), seit 1770 Professor der Eloquenz in Leipzig Jörg Ernesti, (* 1966), deutscher Kirchenhistoriker und Theologe (kath.) Johann August Ernesti (1707–1781), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernesti — Ernesti, Johann August, geb. 1707 zu Tennstädt in Thüringen, studierte in Schulpforte, Wittenberg, Leipzig, wurde an letzterm Orte 1731 Conrector, später Rector der Thomasschule, 1742 Professor der alten Literatur an der Universität, war 1756–77… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Wilhelm Ernst Christiani — (* 1731 in Kiel; † 1. September 1793 ebenda) war ein deutscher lutherischer Hochschullehrer, Bibliothekar und Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften 3 Reden …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Christian Ernesti — (* 13. Februar 1695 in Großbüchter; † 12. Oktober 1769 in Langensalza) war ein deutscher evangelischer Theologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Genealogie 3 Werkauswahl …   Deutsch Wikipedia

  • Carl August Boettiger — Karl August Böttiger Karl August Böttiger (* 8. Juni 1760 in Reichenbach im Vogtland; † 17. November 1835 in Dresden) war ein deutscher Philologe, Archäologe, Pädagoge und Schriftsteller, der zu den einflussreichen Persönlichkeiten in Weimar… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl August Böttiger — Karl August Böttiger Karl August Böttiger (* 8. Juni 1760 in Reichenbach im Vogtland; † 17. November 1835 in Dresden) war ein deutscher Philologe, Archäologe, Pädagoge und Schriftsteller, der zu den einflussreichen Persönlichkeiten in Weimar… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl August Boettiger — Karl August Böttiger Karl August Böttiger (* 8. Juni 1760 in Reichenbach im Vogtland; † 17. November 1835 in Dresden) war ein deutscher Philologe, Archäologe, Pädagoge und Schriftsteller, der zu den einflussreichen Persönlichkeiten in Weimar… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl August Böttiger — (Gemälde von Tischbein) Karl August Böttiger (* 8. Juni 1760 in Reichenbach im Vogtland; † 17. November 1835 in Dresden) war ein deutscher Philologe, Archäologe, Pädagoge und Schriftsteller, der zu den einflussreichen Persönlichkeiten in …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm Ehrenfried Rost — (* 11. April 1768 in Bautzen; † 12. Februar 1835 in Leipzig) war ein deutscher Theologe, Philosoph, Philologe und Dic …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”