August Wilhelm Otto Niemann
August Niemann

August Wilhelm Otto Niemann (* 27. Juni 1839 in Hannover; † 17. September 1919 in Dresden) war ein deutscher Schriftsteller, Hauptmann, Redakteur, Schauspieler und Privatlehrer.

Leben

August Niemann wurde als Sohn des Oberstleutnants und Kriegszahlmeisters Heinrich Niemann geboren. Er verfasste (bisweilen unter dem Pseudonym A. Ferrari) militärische Schriften, Romane und Jugendschriften. Von 1869 bis 1889 war er Redakteur im Verlagshaus Justus Perthes und arbeitete dort u.a. am kurz als "Gotha" bezeichneten Genealogischen Handbuch des Adels sowie dessen französischer Ausgabe, dem Almanach de Gotha. In Gotha heiratete er 1870 Anna Theresia Arnoldi (* 1847), Tochter des Kommerzienrats Heinrich Johannes Arnoldi. Aus dieser Ehe ging eine Tochter hervor, Maria Niemann, die später Kunstmalerin wurde. Ein jüngerer Bruder von A. Niemann war der deutsch-österreichische Architekt George Niemann.

Niemann brachte 1904 den Roman Der Weltkrieg: deutsche Träume heraus, der als The coming conquest of England auch in englischer Sprache erschien. Diese Kriegsutopie fand große Beachtung, in deren Vorwort er bereits die Briten zum Hauptfeind erklärt: »Meine Träume, die Träume eines Deutschen, zeigen mir den Krieg und Sieg der drei verbündeten großen Nationen, Deutschland, Frankreich, Russland, und eine neue Verteilung des Besitzes der Erde als Endziel dieses gewaltigen Weltkrieges«.

August Niemann pflegte Korrespondenz mit vielen bekannten Persönlichkeiten seiner Zeit: Karl May, Bertha von Suttner, August Petermann, Gustav Teichmüller, Ernst von Wildenbruch, Albert Emil Brachvogel u.a.

Werke

  • Gettysburg, von A. Ferrari [d.i. Louis Friedr. Aug. Albert Schmidt u. August Niemann], Erzählung, Leipzig, 1869
  • Man to!, von A. Ferrari [d.i. Louis Friedr. Aug. Albert Schmidt u. August Niemann], hist. Roman, 4 Bde., Hannover, 1870
  • Der französische Feldzug 1870 -1871 (Deutsch-Französischer Krieg)
    (1) Bis zur Kapitulation von Sedan (2) Der Kampf der Republik, militärische Beschreibung, Hildburghausen Leipzig & Wien, 1871
  • Special-Supplement Neues Konversations-Lexikon: ein Wörterbuch des allgemeinen Wissens, hrsg. von Hermann J. Meyer, Hildburghausen, 1873
  • Das sechste Thüringische Infanterie-Regiment No. 95 im Feldzuge gegen Frankreich 1870-71 : nebst einer Uebersichtskarte des Kriegsschauplatzes vom October 1870 bis Januar 1871, militärische Beschreibung, Gotha, 1875
  • Catharina, Roman, 2 Bde., Berlin, 1876
  • Militär-Handlexikon / hrsg. von August Niemann. Unter Mitwirkung von Offizieren der kais. deutschen und der k.k.österreichisch-ungarischen Armee, Stuttgart u.a., 1878
  • Eine Emancipirte, Roman, 2 Bde., Stuttgart, 1880
  • Gotha, in Der Kulturkämpfer, 2. Jgg., Berlin, 1881
  • Weihnachtsbilder aus deutscher Geschichte. Für Jung und Alt im deutschen Volk zusammengestellt und nacherzählt, Berlin, 1881
  • Bakchen und Thyrsosträger, Roman, 2 Bde., Leipzig, 1882
  • Ephraim, or the many and the few, 3 Vol., engl. Ausgabe von Bakchen und Thyrsosträger, (Tyrell, Christina, from the German of A. Niemann) London: Richard Bentley and Son, 1883
  • Die Grafen von Altenschwerdt, Roman, 3 Bde., Leipzig, 1883
  • Festspiel, aufgeführt beim Kommers der hundertjährigen Jubelfeier des Hauses Justus Perthes am 11. September 1885, Festspiel, Gotha, 1885
  • Pieter Maritz, der Burensohn von Transvaal, Bielefeld u. Leipzig, 1885
  • Das Geheimnis der Mumie: Kulturgeschichtl. Erzählung. Mit Bildern v. Joh. Gehrts, Bielefeld u. Leipzig, 1886
  • Des rechten Auges Aergernis, Roman, 2 Bde., Stuttgart u.a., 1888
  • Eulen und Krebse, Roman, Gotha, 1888
  • Bei Hofe, Roman, Dresden u. Leipzig, 1889
  • Die Erziehung des Menschengeschlechts; philosoph. Betrachtung, Dresden u.a., 1889
  • Amors Bekenntnisse: Ehestandsgeschichten, (Inhalt: Aus der guten Gesellschaft. - Das Missverständnis. - Das Kind aus dem Volke. - Im Pfarrhause.), 2. Aufl., Dresden u. Leipzig, 1890
  • Der arme Dichter, Roman, 2 Bde., Stuttgart u.a., 1890
  • Kritik zu "Die Waffen nieder" von Bertha von Suttner, Artikel in ?, ca. 1891
  • Der Günstling des Fürsten, Roman, Berlin, 1891
  • Voll Dampf voraus, Motto : dem Kühnen hilft das Glück. Meisterwerke berühmter Erzähler. Stuttgart u.a., 1892
  • Hochgebirge und Ocean, Roman, Dresden u. Leipzig, 1893
  • Der Junggesell, Berlin, 1894
  • Karma und Nirwana, Berlin, 1894
  • Lorbeer, Erzählung, Leipzig, 1894
  • Manas: Gedanken über das Seelenleben unserer Zeit, Berlin, 1894
  • Maskenspiel des Lebens, Roman, 2 Bde., Dresden, 1894
  • Der Agitator, Roman, 2 Bde., Dresden, 1895
  • Die Erbinnen, Roman, Dresden, 1896
  • Backfisch Nummer Eins, beteiligt: Karl v. Thaler, Cousine Klara Raoul Domna; Nur für heute!, Kurze Geschichten, Berlin, 1897
  • Der Günstling des Volkes, Roman, Berlin u.a., 1897
  • Frauenliebe, Novelle, Leipzig u.a., 1897
  • Smaragda: Roman aus Konstantinopel, Stuttgart, 1897
  • Das goldene Haus, Roman, Berlin, 1898
  • Nur ein Weib, Roman, Dresden, 1898
  • War sie schuldig? Ill. v. A. Mandlick (?), Roman, Berlin, 1898
  • Gerechtigkeit , Roman aus dem Burenkriege, Roman, Berlin, 1900
  • Liebesquadrille. Ein Roman aus der Weltstadt, Berlin, 1901
  • Zwei Frauen, Roman, Dresden u. Leipzig, 1901
  • Der Mahatma, Geschichte einer Offenbarung, Leipzig, 1902
  • Die schwarze Messe, Novelle, (Kürschners Bücherschatz), 1903
  • Immer vernünftig (enth. u.a. Die schwarze Messe), Novelle, Berlin u.a., 1903
  • Der Weltkrieg: deutsche Träume, Roman, Berlin u.a., 1904
  • The coming conquest of England, engl. Ausgabe von „Der Weltkrieg“, Roman, London, 1904 (online)
  • Gwendolin, Roman, Stuttgart, 1904
  • Hans Jakob Graf von Garsebach, der Garde-Panzerreiter: Ein humorist. Roman, Braunschweig, 1904
  • Das Flibustierbuch: Erlebnisse eines jungen Deutschen unter den Freibeutern. Mit Bildern v. Joh. Gehrts, Berlin u.a., 1906
  • Unsere blauen Jungen: Erlebnisse auf einem deutschen Kriegsschiffe, Berlin u. Leipzig, 1907
  • Aus meinen Lebenserinnerungen: Gothaer Erinnerungen, 4 Artikel in Frankfurter Zeitung, Frankfurt, 1908
  • Credit, Roman, Dresden, 1908
  • Aethero: eine Planetenfahrt, Roman, Regensburg, 1909
  • Gefährliche Verbindungen, Roman, Berlin-Wien, 1909
  • Helmut, der Patrouillenreiter, Kriegserzählung aus Südwest mit Abbildungen nach Originalzeichnungen von Oskar Merté, Erzählung, Leipzig, 1909
  • Lebenserinnerungen, Dresden, 1909
  • Der Schleier der Tanit: Ein Kampf um Karthago. Nach Gustave Flauberts 'Salambo' für die reifere Jugend bearbeitet. Mit 4 Vollbildern [Taf.] von A. Rolof, Berlin; Wien, 1911
  • Haus Schottmüller, (Enßlin's Markbände, 34), Reutlingen, 1914
  • Das Rätsel Karl May, ( Radebeul 1919 ), Artikel in KMJB 1920
  • Gehet hin in alle Welt, Artikel in KMJB 1923
  • Geld und Neid, Artikel in KMJB 1924

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Niemann — ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Niemann ist die niederdeutsche Form von Neumann. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • August Niemann — ist der Name folgender Personen: August Christian Niemann (1761–1832), deutscher Forstwissenschaftler und Schriftsteller August Wilhelm Otto Niemann (1839–1919), deutscher Schriftsteller und Schauspieler Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Maybach — um 1900 August Wilhelm Maybach (* 9. Februar 1846 in Heilbronn; † 29. Dezember 1929 in Stuttgart Cannstatt) war ein deutscher Autokonstrukteur und Unternehmer. Inhalt …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Maybach — IPA| [ˈvɪl.hɛlm ˈmai.bax] (February 9, 1846 ndash; December 29, 1929), was an early German engine designer and industrialist. In the 1890s he was hailed in France, then the world centre for car production, as the King of constructors . From the… …   Wikipedia

  • Wilhelm Maybach — Naissance 9 février 1846 Heilbronn (Allemagne) Décès 29 décembre 1929 (à 83 ans) Stuttgart …   Wikipédia en Français

  • Otto Wächter — The title of this article contains the character ä. Where it is unavailable or not desired, the name may be represented as Otto Wächter. The Baron Otto Gustav von Wächter (born July 8, 1901 in Vienna, died August 14 or September 10, 1949, in Rome …   Wikipedia

  • George Niemann — Niemann und Otto Benndorf während der Ausgrabungen in Eohesos, 1896; darunter Signatur Niemanns …   Deutsch Wikipedia

  • 14. August — Der 14. August ist der 226. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 227. in Schaltjahren), somit bleiben noch 139 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Juli · August · September 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • List of Georg-August University of Göttingen people — Among the people who have taught or studied at the Georg August University of Göttingen are the following:Natural sciences and mathematics*Wilhelm Ackermann mdash; Mathematics *Friedrich Wilhelm Barkhausen mdash; Mathematics *Max Born mdash;… …   Wikipedia

  • 25. August — Der 25. August ist der 237. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 238. in Schaltjahren), somit bleiben noch 128 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Juli · August · September 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”