August Wilhelm in Preußen
Prinz August Wilhelm von Preußen
Prinz August Wilhelm von Preußen

August Wilhelm Prinz von Preußen (* 9. August 1722 in Berlin; † 12. Juni 1758 in Oranienburg) war das 11. Kind König Friedrich Wilhelms I. von Preußen und seiner Gattin Sophie Dorothea von Hannover.

Leben

1744 erhielt er den Titel Prinz in Preußen als Thronfolger seines Bruders Friedrich II.. Diesen Titel für den designierten Nachfolger eines regierenden, aber kinderlosen preußischen Monarchen (als Ersatz für den fehlenden Kronprinzen) trugen nach ihm noch sein Sohn Friedrich Wilhelm (II) und im 19. Jahrhundert der spätere König und deutsche KaiserWilhelm I.. Er nahm an den Schlesischen Kriegen im Rang eines Generals teil, versagte aber nach der Schlacht von Kolín und zog sich den Unmut seines Bruders zu.

August Wilhelm heiratete am 6. Januar 1742 Luise Amalie von Braunschweig-Wolfenbüttel (1722–1780). Die Ehe war nicht glücklich und um 1758 trennte er sich von seiner Frau und ging eine Ehe zur Linken mit Sophie Gräfin von Pannewitz ein. Aus seiner ersten Ehe gingen vier Kinder hervor:

Literatur

  • Karl Ottmar Freiherr von Arentin: August Wilhelm. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 1, Duncker & Humblot, Berlin 1953, S. 447.
  • Ferdinand von Meerheimb: August Wilhelm, Prinz von Preußen. In: Allgemeine Deutsche Biographie (ADB). Band 1, Duncker & Humblot, Leipzig 1875, S. 669–671.
  • Engelmann, Joachim / Dorn, Günter: Friedrich der Große und seine Generale, Friedberg 1988.
  • Briefwechsel Friedrichs des Großen mit seinem Bruder Prinz August Wilhelm. Hrsg. von G. B. Volz. Deutsch von F. von Oppeln-Bronikowski. Leipzig o.J.
  • Ziebura, Eva: "August Wilhelm, Prinz von Preußen", Berlin 2006

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • August Wilhelm von Preußen (1887–1949) — August Wilhelm von Preußen …   Deutsch Wikipedia

  • August Wilhelm von Preußen (1722–1758) — Prinz August Wilhelm von Preußen Prinz August Wilhelm von Preußen Augus …   Deutsch Wikipedia

  • August Ferdinand von Preußen — Prinz Ferdinand von Preußen Ferdinand von Preußen …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm II. (Preußen) — Wilhelm II., mit vollem Namen Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen (* 27. Januar 1859 in Berlin; † 4. Juni 1941 in Doorn, Niederlande), Sohn Kaiser Friedrichs III., entstammte der Dynastie der Hohenzollern und war von 1888 bis 1918 letzter …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm I. (Preußen) — Wilhelm I. Wilhelm I. (* 22. März 1797 als Wilhelm Friedrich Ludwig in Berlin; † 9. März 1888 in Berlin) war seit 1858 Regent und seit 1861 König von Preußen sowie ab 1871 Deutscher Kaiser. Der Befürworter einer konservativ preußischen Politik… …   Deutsch Wikipedia

  • August Wilhelm (Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern) — August Wilhelm von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern (* 10. Oktober 1715 in Braunschweig; † 2. August 1781 in Stettin) war Herzog von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern, Gouverneur von Stettin und preußischer Infanteriegeneral aus dem Haus der… …   Deutsch Wikipedia

  • August Wilhelm (Braunschweig-Bevern) — August Wilhelm von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern (* 10. Oktober 1715 in Braunschweig; † 2. August 1781 in Stettin) war Herzog von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern, Gouverneur von Stettin und preußischer Infanteriegeneral aus dem Haus der… …   Deutsch Wikipedia

  • August Wilhelm von Braunschweig-Lüneburg-Bevern — August Wilhelm von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern (* 10. Oktober 1715 in Braunschweig; † 2. August 1781 in Stettin) war Herzog von Braunschweig Wolfenbüttel Bevern, Gouverneur von Stettin und preußischer Infanteriegeneral aus dem Haus der… …   Deutsch Wikipedia

  • August Wilhelm Heidemann — (* 30. Juli 1773 in Stargard in Pommern; † 15. November 1813 in Königsberg (Preußen)) war ein deutscher Jurist und Oberbürgermeister von Königsberg. Leben Der Sohn des Direktors des pommerischen Kriminalkollegiums Johann Egidius Heidemann und… …   Deutsch Wikipedia

  • August Wilhelm Heinrich Günther Viktor von Preußen — Prinz August Wilhelm von Preußen August Wilhelm Heinrich Günther Viktor Prinz von Preußen (auch Auwi genannt; * 29. Januar 1887 in Potsdam; † 25. März 1949 in Stuttgart) war der vierte Sohn des Deutschen Kaisers Wilhelm II. und ein hoher SA …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”