August Zaleski
August Zaleski

August Zaleski (* 13. September 1883 in Warschau; † 7. April 1972 in London), war ein polnischer Diplomat und Politiker des 20. Jahrhunderts.

Von Beruf Historiker und Wirtschaftswissenschaftler (er studierte u.a. an der London School of Economics and Political Science) trat Zaleski 1918 in den Dienst des polnischen Außenministeriums ein und wurde zum Gesandten Polens in Bern ernannt. In den Jahren 1919 bis 1926 war er als polnischer Diplomat in Griechenland und Italien tätig. Nach dem Józef Piłsudski-Maiputsch vom 12. Mai 1926 wurde er im selben Jahr zum polnischen Außenminister ernannt und hatte dieses Amt bis 1932 inne, danach war er in den Jahren 1935 bis 1939 Vorsitzender des Aufsichtsrats der polnischen Handelsbank.

In der Emigration ab 1939 war er bis 1941 Außenminister der polnischen Exilregierung und trat aus Protest gegen General Władysław Sikorskis (der Ministerpräsident war) Politik der Annäherung an die UdSSR zurück. 1943 bis 1945 war er Chef der Präsidentenkanzlei.

Nach dem Tode von Władysław Raczkiewicz übernahm er im Jahre 1947 das Amt des Staatspräsidenten im Exil. Seine konstitutionell zulässigen zwei Amtsperioden zu je sieben Jahren sollten 1961 ablaufen (er hatte sich sogar verpflichtet, 1954 abzutreten und das Amt dem General Kazimierz Sosnkowski zu überlassen). Zaleski weigerte sich jedoch zurückzutreten und blieb Exilpräsident bis zu seinem Tode 1972, was dazu führte, dass die Mehrheit der Exilpolen (um 80%) mit Edward Raczyński, General Władysław Anders und dem ehemaligen Minister Tomasz Arciszewski an der Spitze (die den sog. Dreierrat bildeten), ihm die Gefolgschaft kündigte. Zaleski starb im Londoner Exil.

Weblinks

 Commons: August Zaleski – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • August Zaleski — Saltar a navegación, búsqueda August Zaleski August Zaleski (nacido el 13 de septiembre de 1883 en Varsovia y fallecido el 7 de abril de 1972 en Londres) fue un político y diplomático p …   Wikipedia Español

  • August Zaleski — (13 septembre 1883 à Varsovie 7 avril 1972 à Londres) était un homme d Etat polonais. Il fut le second président de la République …   Wikipédia en Français

  • August Zaleski — Infobox President | name=August Zaleski order=President of the Republic of Poland 2nd President of Poland in Exile nationality=Polish term start=June 9, 1947 term end=April 8, 1972 primeminister=Tadeusz Bór Komorowski, Tadeusz Tomaszewski, Roman… …   Wikipedia

  • Zaleski — may refer to:PeopleZaleski (feminine Zaleska , plural Zalescy ) is a Polish surname. At the beginning of the 1990s there were approximately 4322 people in Poland with this surname. [Cite web url=http://www.herby.com.pl/herby/indexslo.html… …   Wikipedia

  • Zaleski — ist der Name folgender Personen: August Zaleski (1883–1972), polnischer Diplomat und Politiker Krzysztof Zaleski (1948–2008), polnischer Theaterregisseur und Schauspieler Ladislao Michele Zaleski (1852–1925), Patriarch von Antiochia Józef Bohdan… …   Deutsch Wikipedia

  • Zaleski — Zalẹski   [z ],    1) August, polnischer Politiker, * Warschau 13. 9. 1883, ✝ London 7. 4. 1972; war 1918 26 im diplomatischen Dienst, vertrat als Außenminister (1926 32) eine am Bündnis mit Frankreich orientierte Linie. Ab 1939 war er… …   Universal-Lexikon

  • Jakub Lorenc-Zalěski — (eigentlich Jakub Lorenc, deutsch Jacob Lorenz; * 18. Juli 1874 in Radibor; † 18. Februar 1939 in Berlin) war ein sorbischer Schriftsteller und antifaschistischer Publizist, der unter dem Pseudonym Zalěski ‚hinter dem Walde‘[1], ‚Der hinter den… …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Zaleski — (March 8, 1869, Kalwaria Augustowska – August 22, 1932, in Warsaw) was a Polish biochemist. Zaleski was a professor of the Agricultural University of Dublany (1904–1907), professor of the Warsaw University (since 1922), member of the Polish… …   Wikipedia

  • Edmund Załęski — (August 18, 1863 in Lviv (Lemberg), Austria Hungary – December 1932 in Kraków) was a Polish chemist, agrotechnician, plant breeder. He was a professor of Agricultural University of Dublany, professor (since 1918) and rector of Jagiellonian… …   Wikipedia

  • Staatspräsident von Polen im Exil — Polnische Exilregierung Exilregierung Regierung Regierungsvertretung im Lande Parteien PPS (Sozialisten) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”