August von Gerlach

August Friedrich Bernhard von Gerlach-Parsow (* 28. August 1830 auf Gut Parsow, Kreis Fürstentum (Kammin), Hinterpommern; † 20. September 1906 ebenda) war Gutsbesitzer, königlich preußischer Landrat und Politiker.

Inhaltsverzeichnis

Familie

Er entstammte einem Adelsgeschlecht aus dem niederschlesischen Breslau (14. Jahrhundert), später aus Nienburg (Saale) im Landkreis Bernburg (17. Jahrhundert), und war der Sohn des Gutsbesitzers Karl Heinrich von Gerlach (1783–1860), Fideikommissherr auf Parsow und Schwemmin und Gutsherr auf Dornow sowie preußischer Landrat des Kreises Fürstentum Kammin, und der Charlotte von Beyme (1792–1870), Gutsherrin auf den Gütern Trienke, Drosedow, Steglitz, Dahlem, Schmargendorf und Ruhleben.

Gerlach heiratete am 22. Februar 1861 auf Gut Groß-Dubberow (Westpommern) Asta von Kleist (* 6. Juli 1840 auf Gut Groß-Dubberow; † 14. April 1933 auf Gut Parsow).[1]

Leben

Gerlach war wie sein Vater Fideikommissherr auf den beiden Gütern Parsow und Schwemmin, Gutsherr auf Trienke und Drosedow, von 1857 bis 1891 königlich preußischer Landrat der Landkreise Fürstentum Kammin und Fürstentum Köslin, nach der Kreisreform ab 1872 nur noch des Landkreises Köslin.

In den Jahren 1866 bis 1870 war er Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses, 1871 bis 1887 und 1890 bis 1895 Mitglied des Reichstags als Abgeordneter für die Konservative Partei bzw. Deutschkonservative Partei (so genannt ab 1876) sowie von 1889 bis 1906 Mitglied des Preußischen Herrenhauses.

Orden und Ehrenzeichen

Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. A. Kypke: Geschichte des Geschlechts von Kleist. Dritter Theil. Zweite Abtheilung, enthaltend die Biographien der Tychow-Dubberower Linie. Trowitzsch und Sohn, Berlin 1882, S. 97 (Digitalisat)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Von Gerlach — Gerlach ist ein deutscher Familienname, abgeleitet vom männlichen Vornamen Gerlach, der sich aus „ger“ (Spieß) und „lach“ von löcken (schlagen, spielen) zusammensetzt. Bekannte Namensträger: Inhaltsverzeichnis 1 Gerlach (Vorname) 1.1 Namenstag 2… …   Deutsch Wikipedia

  • August von Bethmann-Hollweg — Moritz August von Bethmann Hollweg (born 8 April 1795 in Frankfurt am Main, died 14 July 1877 on Rheineck castle near Niederbreisig on the Rhine) was a German jurist and Prussian politician …   Wikipedia

  • August von Pettenkofen — Zigeunerkinder, Öl auf Holz, 22×27 cm (Eremitage, Sankt Petersburg). August Xaver Karl Ritter von Pettenkofen (* 10. Mai 1822 in Wien; † 21. März 1889 in Wien) war ein österreichischer Maler, Lit …   Deutsch Wikipedia

  • August von Petenkoffen — Zigeunerkinder , Öl auf Holz, 22 × 27 cm (Eremitage, Sankt Petersburg August Xaver Karl Ritter von Pettenkofen (* 10. Mai 1822 in Wien; † 21. März 1889 in Wien) war ein österreichischer …   Deutsch Wikipedia

  • August von Pettenkofer — Zigeunerkinder , Öl auf Holz, 22 × 27 cm (Eremitage, Sankt Petersburg August Xaver Karl Ritter von Pettenkofen (* 10. Mai 1822 in Wien; † 21. März 1889 in Wien) war ein österreichischer …   Deutsch Wikipedia

  • August von Bethmann-Hollweg — Moritz August von Bethmann Hollweg Moritz August von Bethmann Hollweg (* 8. April 1795 in Frankfurt am Main; † 14. Juli 1877 auf der Burg Rheineck bei Niederbreisig am Rhein) war ein deutscher Jurist und preu …   Deutsch Wikipedia

  • August von Münchhausen — August Wilhelm Ludwig Gerlach von Münchhausen (* 24. Februar 1788 in Kalitz; † 8. März 1841 in Hettstedt) war preußischer Offizier und Landrat.[1][2] Leben Er entstammte dem Adelsgeschlecht von Münchhausen und war der jüngste Sohn des Gerlach von …   Deutsch Wikipedia

  • Hellmuth von Gerlach — Hellmut von Gerlach Hellmut Georg von Gerlach (* 2. Februar 1866 in Mönchmotschelnitz (heute Moczydlnica Klasztorna), Schlesien; † 1. August 1935 in Paris) war ein deutscher Publizist und Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut von Gerlach — Hellmut von Gerlach Hellmut Georg von Gerlach (* 2. Februar 1866 in Mönchmotschelnitz (heute Moczydlnica Klasztorna), Schlesien; † 1. August 1935 in Paris) war ein deutscher Publizist und Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Helmuth von Gerlach — Hellmut von Gerlach Hellmut Georg von Gerlach (* 2. Februar 1866 in Mönchmotschelnitz (heute Moczydlnica Klasztorna), Schlesien; † 1. August 1935 in Paris) war ein deutscher Publizist und Politiker …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”