August von Schleswig-Holstein-Norburg-Plön

August von Schleswig-Holstein-Norburg-Plön (* 9. Mai 1635; † 17. September 1699) war der Herzog eines kleinen Teils von Schleswig-Holstein rund um das Schloss Nordborg auf der Insel Alsen und stiftete die Linie Schleswig-Holstein-Norburg-Plön.

Er war der zweite Sohn von Joachim Ernst und Dorothea Augusta von Schleswig-Holstein-Gottorf. Obwohl er eigentlich einer unbedeutenden Seitenlinie zugehört, wird sein Sohn Joachim Friedrich später das Herzogtum Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön erben. Er war in kaiserlichen Militärdiensten tätig und wurde am 29. Mai 1676 in Kopenhagen mit dem Elefanten-Orden ausgezeichnet.

Familie

Er heiratete Elisabeth Charlotte von Anhalt-Bernburg-Harzgerode (* 11. Februar 1647; † 20. Januar 1723) die Tochter von Fürst Friedrich von Anhalt-Bernburg-Harzgerode und dessen erster Frau Johanna Elisabeth, Gräfin von Nassau-Hadamar. Sie war seit 1665 die Witwe von Fürst Wilhelm Ludwig von Anhalt-Köthen. Das Paar hat folgende Kinder:

∞ Magdalene Juliana, Pfalzgräfin von Birkenfeld-Gelnhausen
∞ Juliana Luise, Prinzessin von Ostfriesland (1698–1721)
  • Auguste Elisabeth (1669-1709), Nonne in Herford
  • Charlotte Sophie (1672-1720)
  • Christian Karl (* 20. August 1674; † 23. Mai 1706) ∞ (morg.) Dorothea Christine von Aichelberg (1674-1762)(Ab 1702 Frau von Karlstein, 1722 Prinzessin von Dänemark)
  • Dorothea Johanna (* 24. Dezember 1676; † 29. November 1727) ∞ Wilhelm von Nassau-Dillenburg (1670-1724)

Weblinks

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Christian Karl von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön-Norburg — Herzog Christian Karl von Schleswig Holstein Sonderburg Plön Norburg[1] (* 20. August 1674 in Magdeburg; † 23. Mai 1706 in Sonderburg) war ein brandenburg preußischer Offizier. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Eheschließung und Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön — Das Plöner Schloss, Residenz des einstigen Herzogtums Das Herzogtum Schleswig Holstein Sonderburg Plön, auch Schleswig Holstein Plön, Holstein Plön oder nur Herzogtum Plön, war ein kleines Teilherzogtum, das im Wege der Realteilung des Herzogtums …   Deutsch Wikipedia

  • Joachim Friedrich (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön) — Joachim Friedrich von Schleswig Holstein Sonderburg Plön (* 9. Mai 1668 in Magdeburg; † 25. Januar 1722 in Plön), auch Joachim Friedrich von Schleswig Holstein Plön, war der dritte Herzog des Herzogtums Schleswig Holstein Plön, das aus einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Karl (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön) — Friedrich Karl von Schleswig Holstein Sonderburg Plön, Stich, Mitte des 18. Jahrhunderts …   Deutsch Wikipedia

  • Joachim Ernst (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Plön) — Joachim Ernst von Schleswig Holstein Sonderburg Plön (* 29. August 1595 in Sonderborg; † 5. Oktober 1671 in Plön), auch Joachim Ernst von Schleswig Holstein Plön, war der erste Herzog des Herzogtums Schleswig Holstein Plön, das aus einer Teilung… …   Deutsch Wikipedia

  • Joachim Ernst von Schleswig-Holstein-Sonderburg — Plön (* 29. August 1595 in Sonderborg; † 5. Oktober 1671 in Plön), auch Joachim Ernst von Schleswig Holstein Plön, war der erste Herzog des Herzogtums Schleswig Holstein Plön, das aus einer Teilung des Herzogtums Schleswig Holstein Sonderburg… …   Deutsch Wikipedia

  • August (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Norburg-Plön) — August von Schleswig Holstein Norburg Plön (* 9. Mai 1635; † 17. September 1699 in Plön) war der Herzog eines kleinen Teils von Schleswig Holstein rund um das Schloss Nordborg auf der Insel Alsen und stiftete die Linie Schleswig Holstein Norburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Schleswig-Holstein-Sonderburg-Norburg — Schloss Nordborg auf Alsen war namensgebend für die Linie Schleswig Holstein Sonderburg Norburg Das Teilherzogtum Schleswig Holstein Sonderburg Norburg entstand aus einer Nebenlinie des Hauses Schleswig Holstein Sonderburg. Das Gebiet Norburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Schleswig-Holstein-Sonderburg — Herzogliches Wappen Schleswig Holstein Sonderburg …   Deutsch Wikipedia

  • Schleswig-Holstein — (hierzu Karte »Schleswig Holstein«), preuß. Provinz zwischen der Nord und Ostsee, ist gebildet aus den bis 1864 zu Dänemark gehörigen Herzogtümern Schleswig, Holstein und Lauenburg, von denen die beiden erstern Österreich im Prager Frieden (23.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”