Prophetenmoschee

Die Prophetenmoschee (arabisch ‏المسجد النبوي‎, DMG al-masğid an-nabawī) in Medina ist nach der al-Haram-Moschee in Mekka die zweitheiligste Moschee im Islam. Hier befindet sich die Grabstätte Mohammeds.

Zunächst stand hier das Haus des Propheten Mohammed, das er nach der Hidschra 622 erbauen ließ, sowie eine zu seiner Zeit errichtete Moschee.

Architektur

Die Moschee wurde in späterer Zeit beträchtlich erweitert und heute ist der bedeutendste Teil das Grab Mohammeds unter einer grünen Kuppel. Dort sind auch die ersten Kalifen Abu Bakr und Umar ibn al-Chattab begraben.

Die Moschee bei Sonnenuntergang

Weblinks

 Commons: Prophetenmoschee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
24.46833333333339.610833333333

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quba-Moschee — Die Moschee von Quba (2006) Die Moschee von Qubāʾ (arabisch ‏مسجد قباء ‎ masdschid Qubāʾ, DMG masǧid Qubāʾ) ist eine Moschee in Qubāʾ am südlichen Stadtrand von Medina in Saudi Arabien, deren heutiger Bau aus dem 20. Jahrhundert stammt. An di …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Masdschid an-nabawi — Die Prophetenmoschee im Februar 2003 Die Prophetenmoschee (arabisch ‏المسجد النبوي‎, DMG al masğid an nabawī) in Medina ist nach der Moschee in Mekka die zweitheiligste Moschee im Islam. Hier stand zunäch …   Deutsch Wikipedia

  • Maksura — Die Maqsūra arabisch ‏ مقصورة , مقاصير‎, DMG maqṣūra, Pl. maqāṣīr ist ein ursprünglich für den islamischen Herrscher oder den Statthalter abgetrennter Bereich im Betsaal einer Moschee. Sie befindet sich in der Regel neben dem Minbar.… …   Deutsch Wikipedia

  • Maqsura — Die Maqsūra arabisch ‏ مقصورة , مقاصير‎, DMG maqṣūra, Pl. maqāṣīr ist ein ursprünglich für den islamischen Herrscher oder den Statthalter abgetrennter Bereich im Betsaal einer Moschee. Sie befindet sich in der Regel neben dem Minbar.… …   Deutsch Wikipedia

  • Yathrib — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Mahomed — Arabische Kalligraphie des Namens mit der gekürzten Eulogie ʿalaihi s salām …   Deutsch Wikipedia

  • Mohammad — Arabische Kalligraphie des Namens mit der gekürzten Eulogie ʿalaihi s salām …   Deutsch Wikipedia

  • Mohammed (Prophet) — Arabische Kalligraphie des Namens mit der gekürzten Eulogie ʿalaihi s salām …   Deutsch Wikipedia

  • Muhammad — Arabische Kalligraphie des Namens mit der gekürzten Eulogie ʿalaihi s salām …   Deutsch Wikipedia

  • Muhammad ibn Abdallah — Arabische Kalligraphie des Namens mit der gekürzten Eulogie ʿalaihi s salām …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”