Auguste-Pattberg-Gymnasium
Auguste-Pattberg-Gymnasium
Schultyp Gymnasium
Ort Mosbach-Neckarelz
Bundesland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Koordinaten 49° 20′ 44,2″ N, 9° 6′ 10,4″ O49.3456111111119.10288888888897Koordinaten: 49° 20′ 44,2″ N, 9° 6′ 10,4″ O
Schüler etwa 930
Lehrer etwa 60–90
Leitung OStD Haas
Website www.apg-mosbach.de

Das Auguste-Pattberg-Gymnasium (kurz: APG) ist seit dem Schuljahr 1972/73 ein Gymnasium in Mosbach im Stadtteil Neckarelz. Es hat etwa 930 Schüler und etwa 60 bis 90 Lehrkräfte (ändert sich je nach Referendaren und Praktikanten, es verfügt über 69 Lehrer mit selbstständigem Lehrauftrag). Das Auguste-Pattberg-Gymnasium ist des Weiteren Ausbildungsschule für angehende Gymnasiallehrer der Studienseminare Heidelberg und Heilbronn.

Inhaltsverzeichnis

Schulgebäude

Das Schulgebäude teilt sich das Gymnasium mit der ebenfalls nach Auguste Pattberg benannten Auguste-Pattberg-Hauptschule (APH), das Gelände noch zusätzlich mit dem Landesfechtzentrum, der Jugendverkehrsschule der Verkehrswacht und der Pattberghalle. Die gesamte Anstalt nennt sich Auguste-Pattberg-Bildungszentrum (APB). Das Gebäude wurde in den Jahren 1970–1979 im damals üblichen Betonstil errichtet.

Das Schulhaus hat im alten Teil fünf Stockwerke, Gymnasium im zweiten und vierten Stock, Hauptschule im ersten und dritten Stock, das Erdgeschoss und den fünften Stock teilen sich die beiden Schulen. Angebaut ist der sogenannte „Oberstufentrakt“, in dem die Klassen 10–13 des Gymnasiums ihre Klassenzimmer haben. Auf dem Schulhof wurde 2003 ein neues Gebäude mit zwei Musikräumen erbaut (Namen: mure (Musik rechts) und muli (Musik links)). Die APB-Mensa, welche im ehemaligen Pattberg-Restaurant ihren Platz gefunden hat, wurde zum Schuljahr 2004/2005 eröffnet. Seit dem Schuljahr 2007/2008 steht nun ein weiterer Anbau zur Verfügung: Auf einem Seitenflügel des Gebäudes wurde aufgrund des Ausbaus zur Ganztagesschule ein weiteres Stockwerk aufgesetzt, indem neben zwei weiteren Klassenräumen auch eine Bibliothek mit Computerzugang sowie ein Silentiumraum untergebracht sind.

Partnerschulen

Das Auguste-Pattberg-Gymnasium verfügt in Frankreich, England, den Vereinigten Staaten von Amerika, Ungarn und der Slowakei über zahlreiche Partnerschulen (Obernai und Château-Thierry, Frankreich; King's School, Macclesfield, England; Twin Falls Highschool, Idaho, USA; Ungarndeutsches Bildungszentrum, Baja, Ungarn; Ivana-Horvatha-Gymnasium, Bratislava, Slowakei).

Projekte und Arbeitsgemeinschaften

Das Auguste-Pattberg-Gymnasium bietet im Rahmen der Nachmittagsbetreuung auf freiwilliger Basis eine Reihe von Arbeitsgemeinschaften an.

Fechten

Das Auguste-Pattberg-Gymnasium arbeitet mit dem Fecht-Club-Mosbach zusammen und bietet eine erfolgreiche Fecht-AG an. So konnten bei den Wettkämpfen im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia im Oberschulamtsbezirk Karlsruhe in fünf Wettkampfklassen die Mannschaften des APG die ersten Plätze belegen. Die Wettkämpfe im Oberschulamtsbezirk finden seit mehreren Jahren im Auguste-Pattberg-Gymnasium statt.

Teilnahme an der First Lego League WM

Einige Schüler des Auguste-Pattberg-Gymnasiums und der Lehrer Hajo Zenzen bildeten mit dem Team TOP FIVE and TOP, eine der an der First Lego League teilnehmenden Mannschaften. Beim Bundesfinale konnte sich die Mannschaft am 27. November 2004 gegen 25 andere Mannschaften aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien den Titel First Lego League Champion 2004 erringen und sich so zur Weltmeisterschaft in Atlanta 2005 qualifizieren. Dort erreichte das Team den vierten Platz in der Kategorie Beste Roboterkonstruktion, einen 19. Platz in der Kategorie Beste Roboterleistung und eine Auszeichnung für Gracious Professionalism.

Modellbahn

Seit dem Schuljahr 1981/1982 wird eine Modellbahn-AG unter Leitung von Oberstudienrat Gerd Kästel am Auguste-Pattberg-Gymnasium angeboten. Diese errichtet um den fiktiven Bahnhof Bad Pattberg am Rapp.

Musik

Das Auguste-Pattberg-Gymnasium verfügt über ein Sinfonisches Blas- und zusätzlich ein Streichorchester, ein Unterstufen-Sinfonieorchester sowie über einen Chor für Ober- und Unterstufe, der bei einem Wertungssingen in Schefflenz im Jahre 2006 den Titel Spitzenchor erreicht hat. Darüber hinaus kann man am Auguste-Pattberg-Gymnasium ein Musikinstrument auch erlernen: Schon seit etlichen Jahren findet Gruppenunterricht auf Streichinstrumenten statt, seit dem Schuljahr 2006/2007 können Schülerinnen und Schüler sich auch an einem Blasinstrument ausbilden lassen, ohne dabei ihre angestammte Schulklasse verlassen zu müssen.

Feste

Das Fest-Ressort des Auguste-Pattberg-Gymnasiums bietet jährlich mehrere Veranstaltungen für die Schüler an. Hierzu zählen unter anderem Schulbälle, Bandauftritte, Faschings-Veranstaltungen, Unterstufen-Weihnachtsfeiern und Kooperationen mit dem Sport-Ressort der Schule.

Streitschlichtung

Am Auguste-Pattberg-Gymnasium findet ein Projekt zur Streitschlichtung statt. An dem Projekt sind 15 Schüler von der achten bis zur zwölften Klasse als Streitschlichter beteiligt.

Schülerzeitung

Von Schülern des Auguste-Pattberg-Gymnasiums wird die Schülerzeitung Apex herausgegeben.

Schülerradio

Am Auguste-Pattberg-Gymnasium sendet das Schülerradio GBFM dreimal pro Woche in der großen Pause in der neuen Aula der Schule. Das Programm besteht hauptsächlich aus Musik.

Energiesparprojekt

Am Auguste-Pattberg-Gymnasium findet ein Energiesparprojekt statt, 25 Prozent der durch Energiesparmaßnahmen eingesparten Beträge stehen den Schulen Auguste-Pattberg-Gymnasium und der Auguste-Pattberg-Hauptschule zur Verfügung. Über die Verwendung dieser Geldbeträge darf der Schülerrat entscheiden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auguste-Pattberg-Gymnasium Mosbach — Schulform Gymnasium Ort Mosbach Neckarelz Land Baden Württemberg Staat Deutschland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Auguste Pattberg — Gedenkstein von 1929 an der katholischen Kirche von Neunkirchen …   Deutsch Wikipedia

  • Nicolaus-Kistner-Gymnasium Mosbach — Schulform Gymnasium Ort Mosbach Land Baden Württemberg Staat Deutschland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Masseldorn — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mosbacher Moschee — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Neckarelz — Stadt Mosbach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Mosbach — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Oberehnheim — Obernai …   Deutsch Wikipedia

  • Diedesheim — Stadt Mosbach Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Neckarelz — 49° 20′ 28″ N 9° 06′ 20″ E / 49.3411, 9.10556 Neckarelz est une banlie …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”