Auguste Kerckhoff
Auguste Kerckhoffs

Jean-Guillaume Hubert Victor François Alexandre Auguste Kerckhoffs von Nieuwenhof (* 19. Januar 1835 in Nuth (heute Niederlande); † 1903 in Paris) war ein niederländischer Linguist und Kryptologe.

Kerckhoffs als Kryptologe

Seine Schrift La Cryptographie militaire die er nach zwei Jahren Arbeit schließlich 1883 veröffentlichte, gilt als Meilenstein der Kryptographie des 19. Jahrhunderts, die sich damals mit vertraulicher Kommunikation über Telegraphenleitungen beschäftigte.

Das Werk beinhaltet Kerckhoffs’ Prinzip für die „strategische Kryptologie“, nach damaligem Verständnis eine militärische Wissenschaft. Es werden weitere Regeln und Anforderungen für vertrauliche Kommunikation aufgestellt:

  • Eine verschlüsselte Nachricht darf ohne Schlüssel nicht effizient zu entschlüsseln sein
  • die Kommunikationspartner dürfen keinen Schaden erleiden, wenn das Verschlüsselungssystem bekannt wird
  • der Schlüssel muss leicht zu merken und auswechselbar sein
  • die Kryptogramme müssen übertragbar, das heißt damals telegraphierbar, sein
  • der Chiffrierapparat und die Dokumente müssen transportierbar sein
  • das System muss einfach (ohne Expertenhilfe) zu benutzen sein
  • das Chiffriersystem sollte von Experten gut untersucht sein

Diese Regeln haben, wenn man eine behutsame Interpretation für Probleme der heutigen Zeit vornimmt, noch immer Gültigkeit. Der leicht zu merkende Schlüssel wäre heute eher ein Passwort bzw. eine PIN. Transportierbarkeit ist für Softwarelösungen natürlich trivial gegeben, bei Hardware (zum Beispiel Implementierung auf Chipkarten) aber auch noch heute eine Herausforderung.

Kerckhoffs als Interlinguist

Kerckhoffs war einige Jahre lang auch Präsident der Volapük-Akademie und propagierte diese Welthilfssprache in mehreren Ländern. Differenzen über eine Reform des Volapük führten zum Bruch mit dessen Schöpfer, den Pfarrer Johann Martin Schleyer, der seine Rechte an der Sprache gewahrt wissen wollte. Dies führte zu einer Spaltung der Volapük-Bewegung.

Werke

  • Auguste Kerckhoffs: La cryptographie militaire. Journal des sciences militaires, Bd. 9, S. 5–38, Jan. 1883 und S. 161–191, Feb. 1883. PDF; 0,5 MB


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auguste Kerckhoff von Nieuwenhof — Auguste Kerckhoffs Jean Guillaume Hubert Victor François Alexandre Auguste Kerckhoffs von Nieuwenhof (* 19. Januar 1835 in Nuth (heute Niederlande); † 1903 in Paris) war ein niederländischer Linguist und Kryptologe …   Deutsch Wikipedia

  • Kerckhoff — The word Kerckhoff or Kerckhoffs could refer to: *Kerckhoffs principle A cryptographic principle. *Auguste Kerckhoffs A Dutch linguist and cryptographer, namesake of the above law. *Steven Kerckhoff A professor of mathematics at Stanford… …   Wikipedia

  • Wilhelm Kerckhoff — (* 30. Dezember 1824 in Kleve; † 17. Juni 1900 in Essen) war der erste und einzige Bürgermeister der Gemeinde Altendorf, die 1901 zur Stadt Essen eingemeindet wurde. Diese Gemeinde entwickelte sich mit 65.701 Einwohnern zur größten Landgemeinde …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Militärs/K — Militärpersonen   A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Kerckhoffs-Maxime — Das Kerckhoffs’sche Prinzip oder Kerckhoffs Maxime ist ein 1883 von Auguste Kerckhoffs formulierter Grundsatz der modernen Kryptographie, welcher besagt, dass die Sicherheit eines Verschlüsselungsverfahrens auf der Geheimhaltung des Schlüssels… …   Deutsch Wikipedia

  • Kerckhoffs-Prinzip — Das Kerckhoffs’sche Prinzip oder Kerckhoffs Maxime ist ein 1883 von Auguste Kerckhoffs formulierter Grundsatz der modernen Kryptographie, welcher besagt, dass die Sicherheit eines Verschlüsselungsverfahrens auf der Geheimhaltung des Schlüssels… …   Deutsch Wikipedia

  • Kerckhoffs Maxime — Das Kerckhoffs’sche Prinzip oder Kerckhoffs Maxime ist ein 1883 von Auguste Kerckhoffs formulierter Grundsatz der modernen Kryptographie, welcher besagt, dass die Sicherheit eines Verschlüsselungsverfahrens auf der Geheimhaltung des Schlüssels… …   Deutsch Wikipedia

  • Kerckhoffs Prinzip — Das Kerckhoffs’sche Prinzip oder Kerckhoffs Maxime ist ein 1883 von Auguste Kerckhoffs formulierter Grundsatz der modernen Kryptographie, welcher besagt, dass die Sicherheit eines Verschlüsselungsverfahrens auf der Geheimhaltung des Schlüssels… …   Deutsch Wikipedia

  • Kerckhoffs’ Maxime — Das Kerckhoffs’sche Prinzip oder Kerckhoffs Maxime ist ein 1883 von Auguste Kerckhoffs formulierter Grundsatz der modernen Kryptographie, welcher besagt, dass die Sicherheit eines Verschlüsselungsverfahrens auf der Geheimhaltung des Schlüssels… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ke — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”