Auguste Lamy

Claude Auguste Lamy (* 15. Juli 1820 in Ney, französisches Département Jura; † 20. März 1878 in Paris) war ein französischer Chemiker und Physiker.

Lamy war ab 1854 Professor für Physik in Université de Lille und Limoges und ab 1865 Professor für Chemie in Paris.

Er entdeckte 1862 unabhängig von William Crookes das Thallium. Während Crookes die Entdeckung durch spektralanalytische Untersuchungen des Bleikammerschlamms machte, konnte Lamy das Element Thallium als Erster mittels Elektrolyse isolieren.

Werke

  • Claude Auguste Lamy & A Des Cloizeaux: Etudes chimiques, optiques et cristallographiques sur les sels de thallium. Paris : Impr. de Gauthier-Villars, 1869

Literatur

  • Lexikon der Naturwissenschaftler. Directmedia, Berlin 2004

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Claude Auguste Lamy — Pour les articles homonymes, voir Lamy. Claude Auguste Lamy Naissance 15 juin 1820 Ney (France) Décès 20 mars 1878 …   Wikipédia en Français

  • Claude-Auguste Lamy — Born 15 June 1820(1820 06 15) Ney, Jura, France Died 20 March 1878(1878 03 20 …   Wikipedia

  • Claude-Auguste Lamy — (* 15. Juli 1820 in Ney, französisches Département Jura; † 20. März 1878 in Paris) war ein französischer Chemiker und Physiker. Lamy war ab 1854 Professor für Physik in Université de Lille und Limoges und ab 1865 Professor für Chemie in Paris. Er …   Deutsch Wikipedia

  • Pierre-auguste lamy — Marie Battu jouant Ines dans L Africaine de Giacomo Meyerbeer. Lithographie aquarellée de Pierre Auguste Lamy (v. 1865). Pierre Auguste Lamy, né à Paris le 1er juillet 1827 et mort vers 1880, est un g …   Wikipédia en Français

  • Claude-Auguste Lamy — Nacimiento 15 de junio de 1820 Ney, Francia Fallecimiento 20 de marzo de 1878 París, Francia Nacionalidad …   Wikipedia Español

  • Claude Auguste Lamy — (* 15. Juli 1820 in Ney, französisches Département Jura; † 20. März 1878 in Paris) war ein französischer Chemiker und Physiker. Lamy war ab 1854 Professor für Physik in Université de Lille und Limoges und ab 1865 Professor für Chemie in Paris. Er …   Deutsch Wikipedia

  • Pierre-Auguste Lamy — Pour les articles homonymes, voir Lamy. Marie Battu jouant Ines dans L Africaine de Giacomo Meyerbeer. Lithographie aquarellée de Pierre Auguste Lamy (v. 1865) …   Wikipédia en Français

  • Lamy — ist der Familienname folgender Personen: Amédée François Lamy (1858–1900), Major und französischer Eroberer des Tschad Benoît Lamy (1945–2008), belgischer Filmregisseur und Drehbuchautor Bernard Lamy (1640–1715), französischer Philosoph und… …   Deutsch Wikipedia

  • Lamy — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.  Pour l’article homophone, voir Lamie. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Lamy —   [la mi], Claude Auguste, französischer Chemiker, * Néry (Département Oise) 15. 7. 1820, ✝ Paris 20. 3. 1878; Professor der Physik in Limoges und Lille, seit 1865 der Chemie an der École centrale des arts et manufactures in Paris; gewann 1862… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”