Auguste Le Hérissé

Auguste Louis René Joseph Le Hérissé (* 29. März 1876 in Antrain, Ille-et-Vilaine; † 11. September 1953) war zu Anfang des 20. Jahrhunderts französischer Administrator von Dahomey und heiratete dort eine Prinzessin aus der königlichen Familie.[1]

Sein Hauptwerk L'ancien Royaume du Dahomey über dieses alte afrikanische Königreich, worin dessen Gebräuche, Religion und Geschichte dargestellt werden, gilt als ein ethnologischer Klassiker.

Werke

  • L'ancien Royaume du Dahomey. Mœurs, religion, histoire. Larose, Paris 1911

Literatur

  • Robert Cornevin: Auguste Le Hérissé. In: Académie des sciences d'outre-mer: Hommes et destins: dictionnaire biographique d'outre-mer. Académie des sciences d'outre-mer, Paris 1975-1989.

Einzelnachweise

  1. http://books.google.com/books?id=LwzFF2FnbzMC&pg=PA91&sig=TMmrJ0WFAnHgHeTrvQqoejIWNLw

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Le Herisse — Le Hérissé ist der Name von Alain Le Hérissé (* 1953), französischer Paläontologe Auguste Le Hérissé (1876–1953), französischer Administrator von Dahomey und Autor René Le Hérissé (1857–1922), französischer Senator …   Deutsch Wikipedia

  • Le Hérissé — ist der Name von Alain Le Hérissé (* 1953), französischer Paläontologe Auguste Le Hérissé (1876–1953), französischer Administrator von Dahomey und Autor René Le Hérissé (1857–1922), französischer Senator Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Le Pirate (roman) — Pour les articles homonymes, voir Pirate (homonymie). Le Pirate …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Le–Led — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Eustache Le Moine — Pour les articles homonymes, voir Eustache. Eustache le moine alias Le Moine Noir, (né v. 1170 à Boulogne sur Mer, Pas de Calais mort le 24 août 1217, près de Douvres, Angleterre), fut l un des plus fameux pirates du début du XIIIe siècle,… …   Wikipédia en Français

  • Eustache le moine — Pour les articles homonymes, voir Eustache.  Ne doit pas être confondu avec Saint Eustache. Eustache Buskes alias Eustache le moine alias Le Moine Noir, (né v. 1170 à Boulogne sur Mer, Pas de Calais mort le 24 août 1217, près de …   Wikipédia en Français

  • Antrain — 48° 27′ 40″ N 1° 29′ 07″ W / 48.461111, 1.485278 …   Wikipédia en Français

  • Dahome — Dahomey oder auch Dahomé war ein afrikanisches Königreich, das für etwa 260 Jahre an der westafrikanischen Küste bestand. 1960 gründete sich unter Bezugnahme auf das alte Königreich der moderne Staat Dahomey, dessen Staatsgebiet sich in Teilen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dahomey (Königreich) — Dahomey oder auch Dahomé war ein afrikanisches Königreich, das für etwa 260 Jahre an der westafrikanischen Küste bestand. 1960 gründete sich unter Bezugnahme auf das alte Königreich der moderne Staat Dahomey, dessen Staatsgebiet sich in Teilen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dahomé — Dahomey oder auch Dahomé war ein afrikanisches Königreich, das für etwa 260 Jahre an der westafrikanischen Küste bestand. 1960 gründete sich unter Bezugnahme auf das alte Königreich der moderne Staat Dahomey, dessen Staatsgebiet sich in Teilen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”